Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Fettiges Fell: warum?

  1. Ich kenne das von Zwingerhunden/Draussenhunden.
    Aber warum hat Barbie so eine Schmiere auf sich?
    Klar, sie geht schwimmen, sie wälzt sich, etc... Aber die ist im Haus. Das Fell glänzt ansonsten schön und sieht gut aus.
    Paar Minuten streicheln:

     
    #1 Crabat
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. wie bei welcome, sehr kurzhaarig, glänzt wie eine speckschwarte und ich muss sofort die hände waschen wenn ich sie gestreichelt habe.
     
    #2 toubab
  4. Bei Jenky wurde es mit dem Alter mehr, das scheidet ja aus.

    Und je nachdem, was er gefressen hat
     
    #3 DobiFraulein
  5. Genau das ist es aber wahrscheinlich. Hatte Mila auch als sie ständig draußen mit Grump gespielt hat und im Rhein war. Nun hat sie das nicht mehr, weil sie 10 Tage nicht durfte.
     
    #4 bxjunkie
  6. Bei Jenky kam das ‚von innen raus‘
     
    #5 DobiFraulein
  7. Ich habe auch eine der stinkt, simba. Der verträgt etwas nicht im futter vermute ich.. im moment gibts trofu, corona technisch, und was sie auswärts fressen, weiss der geier ( wortwörtlich).

    keine ist gleich, heidi ist auch so fettig.
     
    #6 toubab
  8. Bei meinen beiden war es auch unterschiedlich. Ist wahrscheinlich wie bei uns Menschen, jeder hat ein anderes Hautmilieu. Bei Flip wurde die Haut die letzten beiden Jahre auch anders, aber Barbie ist ja noch jung. Aber wie gesagt, hier unterschied es sich vorher auch.
    Mehr streicheln vielleicht. ;)
     
    #7 Lille
  9. Ich habe gerade grisbordeaux gebürstet, er haart im moment, meine händen waren sauber, ich konnte kein „röllchen“ drehen. Bei aslan sieht das denn anders aus: schwarze handen. Und röllchen möglichkeit.
     
    #8 toubab
  10. war bei arthur auch so, nur nicht so extrem. schwimmen war er nie. blutwerte waren in ordnung. und mit einem futter konnte ich es nicht in verbindung bringen.
     
    #9 lupita11
  11. Das denke ich auch.

    Von einem meiner Bullis wurden die Hände beim Streicheln auch dreckiger, es gab "Röllchen", wie @toubab schreibt. Ich weiß nur nicht mehr, welcher meiner Hunde das war.
     
    #10 Fact & Fiction
  12. Ich denke hautfett /talg × staub. Es war ja extrem trocken dieses Jahr. Da reicht ja ein Gassi damit der ganze Dreck der rumfliegt sich mit dem talg vereint und so eine Schmiere bildet .
    Evtl mal mit shampoo waschen, wird aber nicht lange was bringen weil sie dann um so mehr nach fetten wird.
     
    #11 mausi
  13. Tatsächlich war der Schmaddel bei Arthur weg, wenn wir länger im Regen spazieren waren. Kam dann aber wieder.
     
    #12 lupita11
  14. Ich habe 9 stück, sie schwimmen nicht, es hat seit oktober nicht geregnet, und es hat welche die fettig sind und andere nicht. Ich behaupte das es „persönlich“ ist.
     
    #13 toubab
  15. Das Wasser perlt einfach raus :lol: Aber ich hab mit Shampoo geschrubbt.

     
    #14 Crabat
  16. Hast du das shampoo so auf den hund gemacht, oder zuerst verdünnt? Wenn ich ein hund wasche, dann meistens mit verdünntem geschirrspühlmittel, mangels hundeshampoo.
     
    #15 toubab
  17. Ich hab sie erstmal mit warmen Wasser gewaschen und dann das Shampoo verteilt. Ist dann auch leer :sarkasmus:
    Im neuen Bad ist eine offene Dusche, das Bad sieht aus...Hund vielleicht sauber, Bad wie nach einem Elefantenangriff :lol:
     
    #16 Crabat
  18. Mia sieht zur Zeit auch so aus. Die wälzt sich täglich und im Moment ist der Boden halt staubtrocken.
     
    #17 BlackCloud
  19. Cassie wälzt sich auch viel, dann hab ich Staub ab der Hand, aber zum Glück nicht so viel Talg/Fett.
     
    #18 MadlenBella
  20. ich verdünne das shamppoo mit wasser, und habe das bessere ergebnis, einfach zweimal, zack zack,
     
    #19 toubab
  21. Da ich Dira ja im Sommer auch regelmäßig waschen musste ein Tipp:

    Verdünn das Shampoo, am besten mit Wasser in eine Sprühflasche geben - sonst hast du einen sehr hohen Verbrauch.

    Wir hatte das Etiderm von Virbac... danach riecht der Hund wie eine Blumenwiese :D Dira hatte im Sommer (wenn sie regelmäßig im Wasser war) immer Probleme mit dem Fell bzw. dem Geruch, sie hat gestunken :lol:
     
    #20 Pyrrha80
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fettiges Fell: warum?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden