Fehlleistung des Tages Thread..

  • lupita11
Auf dem Weg zum TA weit vor dem Ortsschild im Tempo 80 Bereich von der Bundesstraße abgefahren.

Auf dem Weg weiter zur Arbeit an der gleichen Abfahrt wieder aufgefahren und zügig beschleunigt.... Bis ich plötzlich denke:
"Diese Säule da ist doch der Blitzer? Wieso, weshalb warum...??? ":gruebel:
:woot:
Jaaaaa..... Die Auffahrt ist direkt hinter dem Ortsschild. :tuete:

Kann es sein, dass man bei Tageslicht den Blitz nicht sieht?
War es vielleicht eine Toll collect-Säule und kein Blitzer?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi lupita11 :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • DoLi
Nein, leider nicht.
Ich kenne die Säule auch, fahre da jeden Tag zur Arbeit.
Nur kommt "eigentlich" erst ein unter Brücke durch, da dann ein 60 Schild, danach das Ortsschild. Vor einer Kurve kurz danach der Blitzer. Auf den wird sogar mit einem Schild hingewiesen.
Aber ich habe mich viel weiter vorne auf der Straße gewähnt, nicht schon hinter dem Ortsschild. Die Abfahrt war vor der Brücke, also habe ich erstmal mit der gerechnet.
 
  • Kazunga
Es gibt Infarotblitzer die werden normalerweise allerdings Nachts genutzt, den Blitz sieht man nicht.
 
  • DoLi
Also, ich habe ihn schon mal blitzen sehen. (Nicht mich)
Heimtückisch mal so, mal so, machen die wohl nicht? :gruebel:

Was der hat, sind diese drei Schwellen direkt davor, die es ja auch zur Messung gibt. Aber eigentlich eher bei Starenkästen, nicht bei den Säulen, oder?
 
  • IgorAndersen
Ich habe ausnahmsweise mal Dosenbier gekauft. Zuhause öffne ich die Heckklappe und eine Dose Krombacher fällt raus, da mein Kombi keine Ladekante hat.
Dose zischt und an der Seite tritt ein feiner Sprühnebel aus. Ich hab also die Dose in ein Glas gekippt und nun ausgetrunken. Jetzt bin ich ordentlich angeheitert. Ich kann auch gar nichts ab. :sarkasmus:
 
  • lektoratte
Heimtückisch mal so, mal so, machen die wohl nicht? :gruebel:

Bei den alten Blitzkästen ist das zuweilen so - da ist die Kamera nicht immer in Betrieb bzw. vor Ort… der Kasten ist nur der Kasten und die Kamera wechselt von einem Kasten zum anderen. Zumindest war das früher in der alten Heimat mal so, ist allerdings schon länger her.

Von den Säulen kenn ich das aber nicht.
 
  • DoLi
Ich vermute fast, diese modernen Säulen sind so tpisch modern, dass die keiner mehr auf bekommt, um da irgendwas raus oder rein zu tun. Wenn da was kaputt geht, müssen die bestimmt grunderneuert werden. :lol:

Die Zeit wird es zeigen...
 
  • DobiFraulein
Meistens gibt es mehr Säulen als Kameras
Die Kameras sind teuer
Und doch, die sieht man blitzen

Nur diese Pistolen blitzen glaub ich nicht
 
  • DoLi
Na da habe ich ja Hoffnung.... sonst wird das unter Tierarztkosten verbucht. :unschuldig:
 
  • golden cross
Bei uns gibt es die Blitzer Säulen mit und ohne Bodenschwellen.
Leider werden auch noch mobile Anhänger aufgestellt.
Von einem wurde ich erwischt, der Tacho zeigte mir aber nur 45km an.
Da noch ein junger Mann an dem Anhänger stand hatte ich dahinter kurz
geparkt um mal klarzustellen dass ich nicht zahle, wenn die Kamera
von jedem Bilder macht.
Der Mensch war sehr nett und freundlich, er war noch mit dem Ausrichten
beschäftigt und meinte so lange er noch an der Kamera arbeitet bräuchte man
das Blitzen nicht zu beachten.
Es kam wirklich kein Briefchen mit Bild.
 
  • pat_blue
Hat jemand den ultimativen Tipp für eingekochten Zuckersud auf dem Glaskeramikherd? Die letzte Schicht will einfach nicht runter. Wenn ich jetzt noch mehr kratze, dann mach ich das Feld kaputt.
Ist gleichzeitig auch die Fehlleistung des Tages....
 
  • lektoratte
Backpulver und Wasser schon versucht?
 
  • toubab
Oder cocacola?

edit: ein paar lappen damit getraenkt über nacht…
 
  • embrujo
"Nutze die Kraft des Wassers"
Lappen, heisses Wasser und "einweichen". Dauert zwar, aber es müsste sich lösen.
 
  • pat_blue
"Nutze die Kraft des Wassers"
Lappen, heisses Wasser und "einweichen". Dauert zwar, aber es müsste sich lösen.
Das hab ich schon überlegt. Kann ich da ausm Wasserkocher? Oder springt mir dann die Platte? Hatte auch schon pberlegt die Platte nochmals einzuschalten, aber mich dann nicht getraut
 
  • embrujo
Nein, die Platte nicht anmachen. Nur den Lappen tränken. Und auch nicht das ganze Kochfeld unter Wasser setzen ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fehlleistung des Tages Thread..“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten