Fehlleistung des Tages Thread..

  • IgorAndersen
Thilo habe ich dann im Garten kurz angebunden und mit dem Gartenschlauch abgespritzt.
Zum Glück war er nie so dreckig, wenn wir mit dem Auto unterwegs waren.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi IgorAndersen :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • embrujo
Unsere vorherige Rottweilerin Chica hat sich im Urlaub am Strand mal in totem Fisch gewälzt. :wuerg:
Sie musste dann nach dem waschen mit Spüli vor dem Womo schlafen.
 
  • DobiFraulein
Entenshice riecht auch fein :lol:

Nach drei mal duschen mit Babyshampoo ging’s wieder

Aber so wälzen in Menschen-Kacka…. Sorry, jeder Mensch hat seine Grenzen, meine wären da überschritten :lol:
(ganz schnell auf Holz klopft)
 
  • mailein1989
Entenshice riecht auch fein :lol:

Nach drei mal duschen mit Babyshampoo ging’s wieder

Aber so wälzen in Menschen-Kacka…. Sorry, jeder Mensch hat seine Grenzen, meine wären da überschritten :lol:
(ganz schnell auf Holz klopft)

Ich hatte letzte Woche noch das Thema, als ich mit meiner Mutter über Joy's gute Zeiten nachdachte, dass die olle sich ja ausgiebig gerne in alles und jeden gewälzt hat. Die hat ja echt nie was ausgelassen.

Was bin jch froh das sie dies heute nicht mehr tut. :D
 
  • snowflake
Hella hat das 1x gebracht, sie musste vor Besteigen des Autos in den Bach, wo ich sie erst mal so gut es ging mit fließendem Wasser abwusch, ebenso wie ihr Halsband. Zu Hause dann vor Betreten des Hauses gründliche Wäsche mit Wasser und Shampoo.

Finch hat sich mal in einem verwesten Fisch gewälzt. Das war logischer Weise direkt an einem See, also sofortige Reinigung möglich.

Hunter hat sich mitten im Wald mal in Kotze gewälzt. Zu weit weg, um heim zu laufen. Also musste er nach provisorischer Trockenreinigung ins Auto bis zum nächsten Gewässer auf dem Heimweg.
 
  • toubab
Hunter hat sich mitten im Wald mal in Kotze gewälzt. Zu weit weg, um heim zu laufen. Also musste er nach provisorischer Trockenreinigung ins Auto bis zum nächsten Gewässer auf dem Heimweg.

:wuerg: Das waere über meine kraefte gegangen, vermute ich.
 
  • Crabat
Das Tollste war mal altes (illegal) ausgeschüttetes Fritteusenfett in und um Tiny herum. Er WAR quasi die Fritteuse danach.
Da half auch kein Shampoo, und Spüli auch nur leidlich.
 
  • DobiFraulein
Er fand sich bestimmt super :lol:
 
  • Crabat
Und Crab fand ihn erst super…
Wie gesagt, es war alles ganz toll. (…)
 
  • golden cross
Bommel hatte sich bei Tigger untergestellt und der hatte Durchfall
an dem Tag. Das war mir beim ersten Solo Gassi mit den zwei
mit der Koppelleine passiert.
Bommel wegreißen ging nicht, die Koppel vorne war zu kurz,
definitiv nicht hilfreich in so einem Fall.
Mit Papiertüchern so gut es ging gesäubert und gemacht dass ich nach Hause kam.
An einer Seite lief Tigger nur an der Koppel und Bommel hatte ich an der Leine
und auf Abstand laufen.
So Dinge passieren, hinterher wenn der Brechreiz sich gelegt hat gehts wieder.
Nur den Geruch bekommt man so schnell nicht mehr aus der Nase.
@mailein1989,
mein Mitgefühl hast Du auf jeden Fall.
 
  • snowflake
Das waere über meine kraefte gegangen, vermute ich.
Wat mutt, dat mutt.

Alle Autofenster waren natürlich offen, und wir haben es überlebt. Aber angenehm war es nicht.

Finch hat in seinem ersten Österreichurlaub auf dem Bauernhof so viel Kuhfladen gefressen (ich dachte mir erst nichts dabei), dass er diesen Geruch tagelang ausdünstete. Das war auch ein Erlebnis.
 
  • pat_blue
Das Geschirr ist bei 60° in der Waschmaschine. Abwarten.

Hm und es war der größte Teil wirklich aufn Geschirr.
Für den Hund hilft Tomatenmark oder passierte Tomaten gegen den Geruch. Ohne Scherz. Hab den Tipp von meiner Cousine, deren Hunde in Kanada schon bekanntschaft mit Skunks gemacht haben und bei Chili hats wunder gewirkt. Das Shampoo hatte nicht gereicht
 
  • MadlenBella
Stimmt, ganz vergessen. Hab ich auch schon gesehen.
 
  • kadde77
Hab auch erst ne Putzaktion hinter mir. Im Wald, so schnell konnte ich nicht gucken, hat er sich "paniert". Zum Glück war es nicht menschlich und fast nix am Hund. Das Geschirr ist im Eimer mit heißem Fitwasser gelandet und wieder brauchbar.

@pat_blue: Danke für den Tipp!
 
  • mailein1989
Für den Hund hilft Tomatenmark oder passierte Tomaten gegen den Geruch. Ohne Scherz. Hab den Tipp von meiner Cousine, deren Hunde in Kanada schon bekanntschaft mit Skunks gemacht haben und bei Chili hats wunder gewirkt. Das Shampoo hatte nicht gereicht

Danke für den Tipp.
Das wird ja eher nicht das letzte Mal sein.

Das Shampoo hat erstmal wirklich gereicht. Lag wohl auch daran, dass das Geschirr recht breit ist und somit schon das größte aufgefangen hat.
 
  • lektoratte
Mich arbeitstechnisch komplett verzettelt. :tuete:
 
  • DoLi
Auf dem Weg zum TA weit vor dem Ortsschild im Tempo 80 Bereich von der Bundesstraße abgefahren.

Auf dem Weg weiter zur Arbeit an der gleichen Abfahrt wieder aufgefahren und zügig beschleunigt.... Bis ich plötzlich denke:
"Diese Säule da ist doch der Blitzer? Wieso, weshalb warum...??? ":gruebel:
:woot:
Jaaaaa..... Die Auffahrt ist direkt hinter dem Ortsschild. :tuete:

Kann es sein, dass man bei Tageslicht den Blitz nicht sieht?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fehlleistung des Tages Thread..“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten