Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Fehlleistung des Tages Thread..

  1. Weil es heute Abend schön trocken war, weiter gelaufen als geplant.

    Ich muss nicht erwähnen, dass ein eiskalter Starkregen eingesetzt hat, als ich ewig weit vom Auto weg war :rolleyes:
    Selbst Ylvi war nicht mehr so ganz amused

    Einkaufen hab ich mir dann auch geschenkt, heute Abend gibts Reste :asshat:
     
    #9761 DobiFraulein
  2. Meinen Pkw gestern Abend am anderen Ende der Stadt zu vergessen..
     
    #9762 wilmaa
  3. Wie geht sowas? :mies:
     
    #9763 sleepy
  4. Indem gleich 3 Leute ziemlich bescheuert sind.. :D
    Also- Ich habe mit 2 anderen in F gearbeitet, Dienstag Abend fing der Job an.
    1 Kollege und ich kamen aus 2 Richtungen mit 2 Pkws, hatten aber Abends das gleiche Ziel. Kollege 3 kam mit einem Kumpel bei dem er auch übernachtet mit dessen Auto, fuhr aber mit uns zurück wg verschiedener Arbeitszeiten.

    Dann haben wir natürlich meinen Pkw in der Nähe der Messe stehen lassen und sind mit 1 Auto gefahren. Und morgens wieder hin.
    Gedacht war der Job für 3Tage und das war wohl so im Hirn gespeichert. Danach wollte ich von der Messe aus mit meinem Pkw zur Hundesitterin und Kollege 2 nach Hause.
    Dann waren wir aber an Tag 2 Abends fertig, wollten alle noch in F schlafen und sind zu dritt losgefahren. Und keiner hat an das Auto gedacht.
    500m bevor wir "zuhause" waren dachte ich "Ach, dann räume ich das Werkzeug noch von T`s Kofferraum in meinen, das Auto steht ja..Fuck, das steht an der Messe!"

    Soviel zum Versuch Sprit zu sparen und die Umwelt zu schońen.. Dann sind wir halt nochmal zur Messe gefahren und dann mit 2 Autos zurück..
     
    #9764 wilmaa
  5. Meine Fehlleistung heute, in einen Aufzug steigen. Ich bin in diesem Haus noch nie Aufzug gefahren, warum genau heute, weiß ich auch nicht. :wand:
    Also vielleicht weil die Tür auf ging und jemand ausstieg, als ich grad um die Ecke kam und mein Hirn dann sagte, einsteigen bitte. :respekt:

    Also ich kam bis zum Erdgeschoss, zumindest so gut wie, dann ging nix mehr. Nix mehr hoch, nix mehr runter, keine Tür auf. :motz:
    Hab dann erst mal kurz gewartet und dann den Aufzugnotruf gedrückt. Die nette Stimme erklärte mir dann das sie gleich jemand schickt, ca. 20 Min, könnte es dauern und ich bitte ruhig bleiben soll.

    Hab es mir dann mit meinem Buch gemütlich gemacht und der Dinge geharrt die da kommen und es kamen viele Dinge - also Leute.
    Ich hab die Leute immer zum Aufzug laufen hören, dann den Knopf drücken und dann hab ich freundlich gesagt "Der Aufzug ist kaputt". Ihr glaubt nicht wie viele unterschiedliche Reaktionen ich erlebt habe :applaus::dafuer::zustimm: :rofl:

    *Oh, danke* Was für ein freundlicher Aufzugsdienst, die sagen sogar das der Aufzug kaputt ist.
    *Sch*** schon wieder verdammtes Ding, ich hasse laufen*
    *Oh mein Gott und sie stecken da drin?*
    *Ja klar, wo ist die versteckte Kamera*
    *Warten sie, ich hol die Polizei*
    *Hallo, Hallo? Jemand da? Wer spricht denn da?*
    *Echt jetzt, glaub ich nicht*
    *Wollen sie mich vera***?*
    ********** so viele Schimpfwörter kann ich gar nicht wieder geben
    Ein älteres Ehepaar. Sie drückt ständig auf den Knopf. Ich sage mein Sätzchen mehrmals....bis daraufhin der Mann meint, *Ja sag mal bist du schwerhörig, die nette Dame sagt doch das der Aufzug kaputt ist* Dann musst du deinen ***** eben hier unten lassen, ich geh derweil hoch*

    Viele haben nach dem anfänglichen Ui, dann aber nachgefragt ob es mir gut geht und ob sie mir helfen können.

    Nach ner halben Stunde war immer noch keiner da, als ich noch den Notfallknopf gedrückt hab, passierte NIX :kp:
    Dann kam eine Sprechstundenhife aus der Praxis in der ich vorher war und fragte ob alles gut ist, sie verständigte dann den Hausmeister und meinte, das das leider oft passiert. Die kommen dann immer und holen die Leute raus, aber der Aufzug wird nicht weiter gewartet, repariert oder sonst irgendwas.
    Nach 50 Minuten kam ich dann endlich aus dem Aufzug raus.....ihr wisst gar nicht wie toll frische Luft ist. :applaus: ach und der Notdienst war natürlich noch nicht da.
     
    #9765 blackdevil
  6. @DobiFraulein hier auch..

    Ich bin nach der Arbeit mit Yuma raus, war schön trocken.
    Irgendwann sehe ich wie's zu zieht und denke noch: "Ach, mehr als ein bisschen nass werd ich nicht, was soll's."

    Ca 45 Minuten später, eine tropfend nasse Winterjacke, Socken, Jeans, Schuhe und sogar der Pulli unter der Jacke später war ich eines besseren belehrt. :uhh:

    Yuma war absolut unglücklich, ich hab geflucht wie ein Rohrspatz, der Wind + Starkregen kamen waagrecht und ich sage nie wieder was soll schon passieren :asshat:


    Ganz die Mama hab ich natürlich den Hund zuerst abgetrocknet :love:
     
    #9766 Yuma<3
  7. Hier auch - ich hatte noch die tropfende Winterjacke an, aber Hauptsache, Ylvi in einen Bademantel gehüllt :lol:
     
    #9767 DobiFraulein
  8. Was tut man nicht alles :love::lol:
     
    #9768 Yuma<3
  9. @Yuma<3
    @DobiFraulein

    Ich zieh erst meine triefende Jacke aus und trockne danach den Hund ab.
    Aber gut meine haben auch bisschen Fell. :sarkasmus:
     
    #9769 mailein1989
  10. Bisschen Fell haben unsere auch :p
     
    #9770 DobiFraulein
  11. Bisschen sehr bisschen :sarkasmus:



    :love:
     
    #9771 MissNoah
  12. Mich hätten sie nur mit den Füßen zuerst da raus geholt. Ich hasse Aufzüge und würde in totale Panik verfallen, weshalb ich auch nicht freiwillig Aufzug fahre. Ich gehe zu Fuß, egal wie hoch..hab ja Zeit :D
     
    #9772 bxjunkie
  13. 1. Haustür offen gelassen, damit alle Herrschaften rein und raus können wie sie wollen.
    2. Komisches Miauen des Katers ignoriert.

    Aus diesen 2 Fehlleistungen ergab sich:
    1.Kater hat Taube gefangen. :asshat:
    2. Kater hat iese in meinem Trainingsraum gerupft und anschließend im Flur versteckt. :wuerg:
    3. Lexy hat ihr Valentinstagsgeschenk vom Kater gefunden und ein Fertigbarffestmal im Flur veranstaltet. :wuerg:
    4. Ich würde erst darauf aufmerksam, als sie Ty nicht mehr aus dem Schlafzimmer gelassen hat. In dieser Zeit konnte sie die Gedärme schon schön auf dem Teppich verteilen. :wuerg:
    5. In Folge der Aufräumarbeiten :wuerg: bin ich zu spät zu meinem Zahnarzttermin :asshat:

    Happy Valentine :rolleyes::asshat:
     
    #9773 BabyTyson
  14. :lol::lol:
     
    #9774 MadlenBella
  15. Ich hab keine Angst....sonst wäre das auch anders gelaufen...es hätte aber auch gar nicht passieren müssen, wie gesagt, ich steig da normalerweise nie ein, keine Ahnung was mich geritten hat :motz:
     
    #9775 blackdevil
  16. du bist mein held. dass du da so ruhig geblieben bist! :hi:
     
    #9776 lupita11
  17. Aufzüge.. Immer wieder toll.
    Ich steckte Ende letzten Jahres auch mit einem Hotelaufzug fest, blöderweise auf dem Weg zum Frühstück und ich brauchte echt einen Kaffee...
    Da sie ihn auf die schnelle nicht zum laufen gebracht haben und ich zwischen zwei Stockwerken fest saß musste ich raus klettern. Ging aber recht einfach, trotz Halbschlaf weil noch kein Koffein intus.
     
    #9777 wilmaa
  18. Danke, ich hab mir auch mehrmals gedacht, wenn da jetzt jemand Panik hat, dann ist es vorbei. Der Auzug war nicht groß, wenn da zwei Leute drin sind, dann ist er eigentlich voll. Also noch nicht mal Platz um sich auf den Boden zu setzen und die Füße auszustrecken.
    War aber trotzdem froh, als ich draußen war.....zumal ich genau rechtzeitig raus kam um pünktlich zu nem Termin zu erscheinen.
     
    #9778 blackdevil
  19. Oh Gott, mein Albtraum :arghh: Wobei ichs sicher noch schlimmer finden würde, wenn noch jemand anders mit im Aufzug wäre. Das dürfte mir echt nicht passieren.... Ich weiß schon, warum ich zu Fuß gehe, wenn ich kann.
     
    #9779 Vrania
  20. Also das wäre für mich echt schlimmer gewesen, mit jemand anderem in diesem Ding eingesperrt. Wobei wenn jemand drin gewesen wäre, wäre ich zu 100% da nicht eingestiegen. Ich hasse es mit anderen Menschen auf engem Raum zu sein.
     
    #9780 blackdevil
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fehlleistung des Tages Thread..“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden