fast todgeleckt ;-)

Waldi

15 Jahre Mitglied
wir hatten jetzt für 3 tage nen ganz ganz kleinen welpi in "pflege" er ist erst 6 (!) wochen alt. bitte jetzt nicht.....6 wochen !!!! das ist ja noch viel zu früh....

ich kann auch nix dafür. mein kollege hat den hund nem rumänen "abgenommen"
ich glaube mal der hund war für was bestimmt das wir sicherlich nicht so gerne hören wollen. jetzt hat er aber ja einen guten platz.

ich war ziemlich neugierig wie mein spike auf ihn reagiert. wir hatten ja noch nie einen 2. hund zuhause. da ja bei uns immer wer zuhause ist sahen wir eigentlich kein problem den kleinen ein paar tage zu uns zu nehmen. ich lernte in den paar tagen eine seite meines hundes kenn die ich noch nicht kannte. er hat, so denk ich mir regelrecht "väterliche" instinkte entwickelt.
er hat den kleinen richtig zurechtgewiesen über dinge die er nicht tun darf. und vom "liebsein" und "ablecken" brauchen wir gar nicht reden. der kleine war oft komplett nass weil ihn spike soviel abgeleckt hat.

spike war den ganzen tag irgendwie "unerträglich" er kam einfach nicht zur ruhe, wo er doch sonnst einer ist der gerne und viel schläft.
ausserdem war er kein wenig eifersüchtig was wir uns aber gedacht haben

für uns war es aber eine schöne und tolle erfahrung aus der wir viel gelernt haben.

lg


s4klein.jpg


 
  • 28. November 2023
  • #Anzeige
Hi Waldi ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
  • 28. November 2023
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 31 Personen
...und viel zu groß
frown.gif


So anrührend das Foto auch ist, könntest Du beim nächsten Bild vllt. einen link auf Deine Seite legen, damit wir die Süßen bewundern können?

danke
smile.gif

watson
 
Hi!

Das kleine Würmchen ist 6 Wochen?
Und wer ist der große Hund, die Mutter oder dein Hund?
Hat er den Welpen angenommen?

Gruß, Steffie

"Der Hund ist der beste Freund des Menschen! Und umgekehrt?!"
 
ja, der kleine ist erst 6 wochen.
der "grosse" ist meiner.
wir hatten den kleine ja nur für 3 tage *leider*
spike hat den kleinen voll akzeptiert. wie gesagt, er hat voll väterliche gefühle entwickelt
smile.gif


lg

s4klein.jpg


 
  • 28. November 2023
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 6 Personen
Menschenskind, ist der süüüüüüß!!!! *knuddeln wolln* Was is 'n das für 'ne Rasse und hat der (die?) Kleine auch schon 'nen Namen?

Viele Grüße an euch und eure Vierbeiner!

york4807.jpg

Claudy & Kampfcocker Joey


 
ist angeblich ein pitbull.

namen hat der kleine noch keinen, aber mein kollege wird ihm schon einen passenden namen aussuchen.


da siehst ihn mal alleine.


lg

s4klein.jpg


 
uuuuuuuuuuuiiiiiiiiii is das putzig das zweite ist ja mal zuckersüß. Wie die beiden schmusen, goldig.

Da kommen ja regelrecht die Erinnerungen hoch, wie das vor ca. 2 Jahren war. Um diese Zeit hatten wir unsere Jacky zu uns geholt. Damals war sie grad mal drei Wochen alt, schätzung vom Toerarzt. War besser so. Glaubt es mir.



fish.gif
 
Na jedenfalls hatte er bei euch noch einen Daddy, wo er doch schon so früh von seiner Mami weg musste!

Viele Grüße an euch und eure Vierbeiner!

york4807.jpg

Claudy & Kampfcocker Joey


 
ich denke es wird doch bals ein spikeinchen
biggrin.gif
einziehen
biggrin.gif



lg

Manu&Jazz,die wilde Kröte


Nemo me impune lacisset!
 
hi manu

da könntest recht haben.
waren und sind ja eh auf der suche....

muss halt alles passen
wink.gif


lg

s4klein.jpg


 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „fast todgeleckt ;-)“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

G
@lila1963 Hast du dich denn inzwischen bei einem Prüfer erkundigt, wie der Wesenstest ablaufen würde, bzw. wie die Fast-Taubheit deines Hundes da berücksichtigt würde?
Antworten
25
Aufrufe
2K
snowflake
snowflake
Marion
Im Eingangspost ist sowohl das Adventskalender-Archiv als auch der Aufruf, dass Geschichten gesucht werden, verlinkt. Darauf kann gern jederzeit verwiesen werden. :-)
Antworten
51
Aufrufe
3K
Marion
Jacky1970
gute Besserung, sowas ist schlimm. Mein junger Rüde hatte meinen Bully auch mehrfach zwischen. Ruhig bleiven ist da ganz schön schwer, vor allem, wenn sie nicht freiwillig loslassen wollen. Ich hoffe, Deinem Kleinen gehts schnell wieder besser.
Antworten
89
Aufrufe
8K
Nadikrue
Nadikrue
Crabat
Und wenn ich jetzt die beiden anschaue, ist alles wieder gut :) Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
20
Aufrufe
2K
Parsonfan
Parsonfan
Zurück
Oben Unten