Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Fahrrad Fred

  1. Ja, ich fands ja auch nicht optimal und mir gefällt für echten Zug die Auflage auf dem Rücken nicht. Wobei sich das Geschirr ja abhebt. Aber wie du sagst, nur wenn der Hund gerade läuft.

    Na von der Zugverteilung. Seitlich am Brustkorb.
    Ich gebe nur wieder was der Weltmeister sagt :lol:
     
    #441 MissNoah
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ich hab ihn genötigt, er musste mit.:tuedelue:
    Seit September war ich jetzt nicht mehr Radeln.



    Und dann noch Baustelle kucken


    12,5km haben wir geschafft. Mal sehen ob ich dann morgen noch laufen kann.
     
    #442 mailein1989
  4. :) Ich war ja am Donnerstag auch mit den Brownies radeln – 10 km, Dreiviertel davon matschige Waldwege :mies: Rosi hat mich sicher gehasst, aber am Abend war sie schön müde :D

    Das Wetter soll ja schön werden und ich hab das Fahrrad mit zum Häuschen genommen und der Hänger steht eh hier, da werde ich wohl wieder öfter radeln :)
     
    #443 Brille
  5. Ich hab heute das Hündchen genötigt zum Rad fahren. Naja ein perfekter Begleiter wird er wohl nie.
    Feld, Wald und Wiesen gefallen ihm besser als Dorf.
    Ich würde so gerne mal versuchen ob das Radfahren ohne Leine möglich ist, aber der Jagdtrieb ist halt nicht zu unterschätzen. :(

    Ansonsten haben wir 14km geschafft, mit 3 mal planschen und 3 mal über die Wiese kugeln.





     
    #444 mailein1989
  6. Ich war heute auch endlich mal wieder mit den Mädels radeln – Cleo die meiste Zeit in ihrem Wagen, den man ja praktischerweise auch als Anhänger nutzen kann.
    :lol: Wobei das schon auch sportlich hier ist – Berge und drei Flexleinen
    Aber wir haben knapp 1,5 Stunden geschafft.
     
    #445 Brille
  7. ich zieh gleich los. Fahrradträger am Auto wird gar nimmer abgebaut und wir radeln immer wo anders durch Wald und über Felder. Beide haben so einen Spass daran. Ich freu mich
     
    #446 Pennylane
  8. Brauche "Neid" - Bewertungsbutton.
     
    #447 IgorAndersen
  9. Wir waren gestern gut 22 km mit dem Radl unterwegs. Bevor wir kurz vorm Ende den armen Vogel gefunden haben, war es richtig schön!
    Der ältere Herr ist ca. 10 km gelaufen, das fand ich (also nur ich) ausreichend für ihn.
    Und wir haben unterwegs ein total sympathisches Rentnerpaar mit zwei Bolonka-Mädchen getroffen, besonders die eine war echt goldig. Die hat mit mir gespielt und dabei in meine Hand "gebissen" :lol:





     
    #448 Lille
  10. Begrenzt du also auch seine Laufzeit? Wir waren letztens auch eine Runde und nach ca. 5 km musste sie sich fahren lassen. War sie natürlich absolut nicht mit einverstanden. :rolleyes: Aber es war recht warm und wir sind rein Asphalt gefahren/gelaufen.

    Was habt ihr für einen armen Vogel gefunden?
     
    #449 Sonnenschein
  11. @Sonnenschein ja, wenn ich richtig schnell fahren muss oder will, wenn ich denke, es waren genug Kilometer oder wenn ich merke, dass die Kraft in der Hinterhand deutlich nachlässt, dann kommt er in den Anhänger.
    Das macht er brav mit und da er noch nie der Typ Hund war, der gesagt hat, "ich kann nicht mehr", entscheide ich das.
    Immerhin wird er 14, da darf man auch schon mal eine Pause einlegen.

    Den Vogel hat Mailein Dir schon verlinkt. :(
     
    #450 Lille
  12. 4 km bei relativ konstant 12kmh :dog: Ty ist mäßig begeistert, aber hat sich seinem Schicksal ergeben :sarkasmus:

     
    #451 BabyTyson
  13. Fährst du mit beiden gleichzeitig?
     
    #452 mailein1989
  14. 12 kmh bei den langen Gräten und den angespoilerten Ohren :mies: Da geht noch was. :dog:

    Aber hast Du einen rechts und einen links? Das wäre mir nichts, jedenfalls nicht an der Leine. Wobei, hast Du sie am Springer?
    Ich wünsche mir ein Bild von euch drei Zwangsradlern von vorne :hallo:
     
    #453 Lille
  15. Vorne weg, es ist ein Roller, kein Fahrrad, aber es fährt, deshalb dachte ich, geht hier auch :mies:

    Ja :) müssen ja zu dritt in den Stall kommen :mies:

    Sie waren eigentlich beide rechts, aber Prinz Tyson fühlte sich nicht wohl und hat beschlossen, dass er seine eigene Laufbahn braucht. War der erste Versuch so und es läuft harmonischer würde ich sagen :gruebel:
    Sie sind beide am Gürtel festgemacht, dann bringt mich nix aus dem Gleichgewicht.

    Wenn ich schneller fahre, müssen sie galoppieren und das finde ich auf hartem Boden irgendwie doof für die Gelenke (oder bin ich da zu sehr im Pferdesport :gruebel: )
     
    #454 BabyTyson
  16. Ja, da bist Du zu sehr Pferdesport ;)
    Aber nimm mich auch nicht allzu ernst, ich bin nur ein anderes Tempo gewohnt. Da ist ja auch jeder Hund anders. Und mit Roller ist's ja auch für Dich nochmal anders, als auf dem Rad oder Scooter.

    Hm, ich stelle mir das schwierig vor, mit einem auf jeder Seite, wenn mal was ist, einer ausschert, Ihr ausweichen müsst oder so. Hast Du einen Gürtel mit Paniksnap? Wie schon mehrfach geschrieben, würde ich am Rad/Roller keine Kompromisse eingehen. Also nur, weil der Prinz sich nicht wohlfühlt, solltest Du nicht Deine Sicherheit riskieren. Er würde es vermutlich auch überleben, rechts neben Lexy zu laufen. :p
    Aber vielleicht habe ich auch zu viel Sorge, weil ich in anderen Geschwindigkeiten denke :gruebel:

    (Wer mich anfangs durch Hannover hat rasen sehen mit meinem Gespann, wundert sich wahrscheinlich, dass ich noch lebe... ich glaube, das sah wild aus. War es auch, aber trotzdem unter Kontrolle.)
     
    #455 Lille
  17. @Lille

    Habt ihr Dauerspeed?


    Bei Nevio bin ich schon froh wenn er es mal über die 11km/h schafft. :mies:
     
    #456 mailein1989
  18. Also, in dem Bereich sind wir jetzt langsam angekommen :mies: Flippi war ja langsamer, ist aber letztes Jahr auch noch Streckenweise gut 14 kmh gelaufen (von sich aus!), wenn er im Hänger war, hatten wir so 18 kmh +.
    Naja und in jungen Jahren über 20. Das war schon wilde Post. Da lief Flippi dann meistens frei. Außer bei Ausflügen mit großen Gruppen, aber da war er eh immer ganz wild und wollte ziehen, was sonst gar nicht sein Ding war.
    Also ja, ich erinnere mich z. B. an eine 40 km Tour, durchgehend im Galopp, also auch hier, die Hunde frei vorne weg. Am Ende für die große Kreuzung die Leine eingeklinkt und es wurde gezogen :wtf:
    Sind halt Arbeiter :kp:
     
    #457 Lille
  19. Cool.
    Also ich finde es klasse, dass es auch so geht.



    Mal sehen wenn hier wieder mal ein größerer Hund einzieht, ob der dann mehr Bock hat. :mies:
     
    #458 mailein1989
  20. Geht das nicht auf die Gelenke :gruebel: ich hab ja keinen Stress und denke dann fahr ich lieber 10 Minuten länger, bevor ich was kaputt mache auf dem Teer :girl_hide:

    Also die reißen ja nicht volle Kanne an mir rum, nicht mehr, als wenn sie beide auf einer Seite laufen, dass geht ganz gut, aber bei Gegenverkehr oder Überholern ist es tatsächlich so doof, dass ich lieber stehen bleibe und zur Seite gehe :rolleyes: Wahrscheinlich müssen sie wirklich beide auf eine Seite :rotwerd:

    Paniksnap hab ich nicht. Der kleine Prinz hätte das auch ratz-fatz raus und hätte eine Gelegenheit zum Pinkeln anzuhalten :asshat: deshalb ist das Halsband auch "auf zug" eingestellt, weil er aus allem andern einfach rausschlüft, wenn er wichtige Termine am Wegesrand hat :rolleyes: der hat so ne doofe Kopfform, das war schon immer das Problem :mies:

    Und ja, ich glaube ein bisschen viel Sorge. Vom Roller springt es sich schnell ab und zack steht man am Boden ;)

    Meine würden schon schneller, aber ich hatte halt Sorge wg dem Galopp, weil ich auch mal gehört habe, dass die Laufbänder deswegen gar nicht so gut seinen :gruebel:
     
    #459 BabyTyson
  21. Den Paniksnap löst Du aus, nicht der Hund ;)
    Es sieht auch überhaupt nicht so aus, als rissen sie an Dir herum, sondern ganz entspannt. Ich meinte eher für bei Schreck- oder anderen Situationen.

    Fahr ruhig weiter langsam, aber ich halte das bei leichten Hunden für eine Mär, dass das auf die Gelenke geht. Da hätten meine mit fünf Jahren kaputt sein müssen.
     
    #460 Lille
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fahrrad Fred“ in der Kategorie „Hundesport“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden