1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Fachsymposium 2010 in Teisendorf (Baumann/Grewe/Schlegl...)

  1. Fachsymposium 2010

    Expertenmeeting 14.-16.05.2010 in 83317 Teisendorf

    Kernpunkte: M/H Beziehung, Jagen, Aggression
    Geladene Referenten:

    Michael Grewe // Canis – Zentrum für Kynologie
    Thomas Baumann // Hundezentrum Baumann
    Hans Schlegel // Wolfsprung - Kennels
    Jan Nijboer // Natural Dogmanship
    Martin Rütter // D.O.G.S.
    Anton Fichtlmeier // Hundeschule Wetscherhof
    Praxis - Ablauf:
    Der/die Teilnehmer/in mit schwierigem Hund hat die freie Wahl, von welchem Experten er/sie einen Lösungsvorschlag erhalten und diesen im Ansatz umsetzen möchte. Um jedoch auch den Experten die Möglichkeit zu geben, sich ein Bild von der praktischen Arbeitsweise des einzelnen Kollegen zu machen, wird das Arbeiten mit jeweiligem Hund zunächst in der Einzelumsetzung stattfinden. Das heisst, der vom Teilnehmer gewählte Referent arbeitet und die anderen haben die Möglichkeit zu beobachten. Ob später alle Referenten evtl. zeitgleich, an verschiedenen Stellen am Platz, ihre praktischen Lösungsvorschläge umsetzen, kann erst vor Ort individuell entschieden werden.

    Kontakt:




    Ich habe die ganze Zeit noch mit mir gerungen, mich anzumelden, da die Teilnahme 380,- € kostet.
    Es geht mir aber seit Monaten nicht aus dem Kopf und Grewe, Schlegel, Nijboer wollte ich eh mal sehen. Da die scheinbar nicht oft in meiner Gegend sind, hab ich sie hier eben gleich zusammen. Abgeschreckt hat mich auch die Entfernung, da ich über 500 km einfache Fahrt hab. Ich gönne es mir nun aber :love::)
     
    #1 Budges66482
  2. Da bin ich ja gespannt was Du da berichten wirst.

    Ehrlich gesagt wäre mir das zu weit zu fahren.
     
    #2 Lanya
  3. Du, ich hab wirklich ewig überlegt. Ich habe im Mai davon gelesen und war da schon Feuer und Flamme.
    Wie gesagt, die 380,- € haben mich abgehalten und noch dazu die 525 km / Strecke. :unsicher:
    Klasse find ich, dass man Ratenzahlung machen kann. Ich hab nun 5,5 Monate Zeit die 380,- zu überwiesen. :) Bin zwar kein Ratenzahlungsfreund, aber in dem Fall nehm ich das Angebot an.

    Ich hab am 11.05. Geburtstag und schenk mir das einfach zum Geburtstag :p

    Ich würde eh gerne mal den Schlegel sehen. Grewe auch und auf Rütter in Zusammenhang damit bin ich total gespannt :D
    So habe ich 6 Größen zusammen. Würde ich einzelne Seminare besuchen, käme mich das teurer und für Schlegel müsste ich meist in die Schweiz fahren.

    Ich freu mich drauf! :love:
     
    #3 Budges66482
  4. Mist, da wäre ich auch gern hingefahren. Der Termin ist aber für mich nicht machbar - das Championat und auch die Landesmeisterschaft sind im Mai:unsicher:.

    Ich bin damals 712km einfache Strecke nur zu Thomas gefahren, die Entfernung kann mich da also nicht abschrecken:lol:.

    LG
    Mareike
     
    #4 bones
  5. Schade, dich hätte ich auch gerne kennengelernt :(
    Du, ich habe 6 Min. Fahrt auf die Arbeit. Da kann man sich sowas mal gönnen :p Mein Diesel muss sich ja auch lohnen ;)
     
    #5 Budges66482
  6. Das wär echt interessant.
    Schon daher, da Teisendorf fast vor meiner HAustüre leigt. (ca. 40 km)
    Wir haben ja heuer im Mai schon ein Seminar bei Hans Schlegel gehabt und wraen begeistert.
    Servus
    Michel
     
    #6 michaels
  7. da wär ich dabei aber ich bräuchte ne fahrgemeinschaft :unsicher:. aber gerade wegen schlegel würds mich sehr interessieren. und weils halt um jagen geht. :D. könnt man den kalli direkt mitnehmen.

    vor allem wenn ich die wahl hab mit meinem hund welchen profi rann soll und ich würd en rütter wählen würde mich die reaktion vom profi mehr interessieren als vom hund :lol:.
     
    #7 steffi75
  8. Tja, hab leider nur einen Golf. Da würde es mit Paul und Kalli eng werden. Gerade wenn Paul den Kalli nicht leiden mag :unsicher:
     
    #8 Budges66482


  9. stimmt auf schaschlik hätt ich auch kein bock :unsicher: :D
     
    #9 steffi75
  10. Wie cool, das ist ja keine 10 km davon entfernt wo wir ab April wohnen werden! Meldet euch dann mal, dann treffen wir uns.
    Das Seminar werde ich wohl nicht besuchen, mein Hund ist ja ein mit Allem verträgliches Schaf...

    Mela (NOCH in den USA)
     
    #10 Melas Milo
  11. Cool :D
    Klar, da können wir uns in einer Pause auf jeden Fall mal treffen :)

    Da fällt mir ein, dass ich mich ja nach einer Unterkunft umsehen wollte. Hab aber schon geschaut, da gibt es Unterkünfte für 20,-/25,- die Nacht. Das ist ja annehmbar. Müssen nur noch Hunde erlauben :rolleyes:
     
    #11 Budges66482
  12. Hallo Mela,
    Teisendorf ist ja auch nur 25 km von uns entfernt, wo wohnt ihr denn ab April genau?

    Servus aus Oberbayern
    Michel
     
    #12 michaels
  13. Ich hol´s noch mal hoch und würde mich freuen, wenn sich noch jemand von hier anmeldet :)
     
    #13 Budges66482
  14. Das Aussiemonster und ich werden auch dabei sein:)
     
    #14 Sabre
  15. Sehr schön! Du bist also auch so verrückt wie ich :lol: Hast du schon ne Unterkunft? Hab mich da noch gar nicht schlau gemacht :unsicher:

    Was für Probleme habt ihr denn?

    Bei uns ist´s jagen (allerdings nicht soo stark ausgeprägt, eher auf Sicht), Aggression gegen andere Rüden etc.
    Tendierst du schon zu jemand von den Trainern?
     
    #15 Budges66482
  16. Hi,
    eine Unterkunft noch nicht direkt aber schon mal geschaut, scheint mehr als genug zu geben auch mit 2 Hunden. Wir werden es auch gleich mit nem Urlaub verbinden sonst ist es aus Bremen wirklich ne Nummer zu heftig zu fahren.
    Verrückt und wohl eher verzweifelt und ziemlich durch:rolleyes:
    Ich lasse mich erstmal theoretisch berieseln und entscheide dann ob und wer "handanlegen" darf.
     
    #16 Sabre
  17. Hallo an die, die vielleicht doch noch gerne am Fachsymposium 2010 teilnehmen möchten:

    Wir sind zunächst einmal ausgebucht!

    Aber für einige gemeldete Teilnehmer läuft die Zahlungsfrist am 31.01.010 aus. Das heisst, wenn die Zahlungen bis dahin nicht eingegangen sind werden die Plätze neu vergeben.
    Ansonsten kann man sich über eine Warteliste anmelden und bei Ausfall eines Teilnehmers nachrücken.

    Wer also noch Lust hat, kann sich auf die Liste setzen lassen.

    Grüßle
    Fuzzy

     
    #17 Fuzzy
  18. :hallo:
    Hallo Fuzzy!

    Hast du vielleicht Vorschläge wo man sich zum Schlafen mit Hund einbuchen kann?

    Ich bin schon sehr gespannt :love:
     
    #18 Budges66482
  19. Sehr zu empfehlen das Landhaus in Waging oder





    Dort sind z.B. auch alle Referenten untergebracht.

    Wir haben mit fünf Hunden ein ganzes Haus gebucht. Schau halt mal unter .de Tourismusbüro.

    Bis bald im Mai
    ich freue mich auf euch!
    Gebt euch dann aber auch zu erkennen ;)

    Grüßle
    Fuzzy
     
    #19 Fuzzy
  20. Hier gibt es auch Ferienappartements. Es steht zwar nicht eindeutig dabei ob man Hunde mitbringen darf, aber fragen kostet ja nichts. Ich werde zwar nicht am Symposium teilnehmen, aber ab Maerz dort in der Gegend wohnen.
    Vielleicht sieht man sich ja!
     
    #20 Melas Milo
  21. Unser Chucky hat bei unseren Nachbarn neulich ein bisschen "gespielt"......



    Ich bin sooo froh, dass wir hier auf der Seite schon vor einiger Zeit den kostenlosen Hundehaftpflicht-Versicherungsvergleich (WAS FÜR EIN WORT!!) gefunden hatten. Wir konnten dort unverbindlich und kostenlos Anbieter vergleichen, die allesamt Tarifte mit geprüfter Qualität UND hochwertigem Schutz bieten.

    Hier findet ihr den Link zum Vergleich!
    Das Ganze ging übrigens überraschend schnell. Wir haben jetzt deutlich geringere Kosten und sind happy.


     
     mehr erfahren Anzeige - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Fachsymposium 2010 in Teisendorf (Baumann/Grewe/Schlegl...)“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen