Eumel & Co

  • Fact & Fiction
Dann waren die Breie nicht lecker genug :D
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Fact & Fiction :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • DoLi
Da muss was anständiges zwischen die Kauleisten! :sarkasmus:

Und Lilly konnte mit ihrem Zwergenmaul problemlos einen Arm grün und blau beißen. :zauberer:
 
  • Fact & Fiction
Okay, einigen wir uns: deine Hunde sind anders als meine :mahlzeit:
 
  • DoLi
Hunde und "Hunde" halt. :sarkasmus:
 
  • Fact & Fiction
Genau :lol:
 
  • DoLi
Sollte Eumel "hündisches" Erbe in sich entdecken, wird er natürlich auch seinen Brei bekommen. :D
 
  • snowflake
"Brei" in Form von püriertem Fleisch vielleicht?
 
  • DoLi
Ich meine, sie fressen einfach normal ihr Futter, Brei ist nicht nötig. :)
Ich füttere ja eh nur gewolftes Fleisch und Gemüse püriert oder zerquetscht.
Aber Kaustangen, getrocknete Lunge und sowas werden auch ohne Zähne erlegt, TroFu zerbissen oder ganz verschlungen (aber auch mit Zähnen...)

Lilly hat auch Hautstreifen, Ziemer und anderes zähes Zeug einfach so langer zerkaut und durchgesabbert, bis es abbeißbar war. :lol:
Aber natürlich habe ich da darauf geachtet, dass die Dinger nicht so klein wurden, dass sie womöglich im ganzen verschlingen wollte.
Meine anderen Damen durften sowas eh nicht. (Und Eumel ja auch nicht.)
 
  • mailein1989
15 Jahre trifft auf 10 Jahre :D
 
  • DoLi
12 Jahre bitteschön! :D

Hübsche Damen machen müde Männer munter! :sarkasmus:
 
  • DoLi
Eumel gewährt. :D
 
  • DoLi
Sodele, heute war Eumels großer Tag der Wahrheit.

Da isser wieder. :)
 
  • Fact & Fiction
Gute Erholung nach der OP :love:
 
  • DoLi
Danke :)

Also, mal der aktuelle Stand:

Es waren doch (schon) beide Hoden verändert und sind weg gekommen. Der Arzt meinte eben noch mal, dass das gut war, die waren also schon sehr verändert.
Vorher wurde ja die Lunge gröntgt. Da ist eine Umfangsvermehrung nahe der Luftröhre.
Das kann natürlich ein Tumor sein, aber war nicht so schwerwiegend, dass die OP nicht gemacht wurde.
Er hustet auch nicht, und ich könnnte mir denken / hoffe, dass das eventuell auch etwas altes verkapseltes oder vernarbtes ist.
Er hat ja in einem Stall/Box gelebt, da könnte es sicher öfter passiert sein, dass er Stroh oder Streu in die Lunge bekommen hat.
(Bin ja Optimist, sonst wäre der ganze Eumel nicht hier. :) )

Das Herz ist vergrößert, aber das wussten wir ja.

Die Hüfte ist super - vermutlich das einzige am Eumelken, was nicht besonders auffällig ist. :lol:

Abwärts der Hüfte sind die Gelenke dann allerdings heftigst mit Arthrose eingedeckt.
Was ja auch kein Wunder ist und erwartet war. Was mich tatsächlich wundert ist, dass da keine alten Brüche zu finden sind. Damit hatte ich als Ursache eigentlich gerechnet.
Der Arzt meint, es könnte unbehandelte Kreuzbandrissse gegeben haben, das hatte ich ja auch schon mal im Verdacht. Liegt nahe, und behandelt wurde ganz sicher nie etwas.

In der Wirbelsäule sind ebenso erwartungsgemäß Spondylosen, aber auch nichts spektakuläreres.

Die Zähne waren nicht so schlimm wie erwartet. Sein Lächeln sollte wieder strahlend und vollzählig sein. :D
Wenn ihm wieder nach Lächeln ist - momentan ist er noch ziemlich groggy. Aber ab zehn Uhr darf er etwas fressen, das wird vermutlich ein Lächeln hervorbringen. :hunger:

Also alles in allem durchaus keine Katastrophe und weniger heftige Befunde als erwartet. :)

Wir werden außerdem die neue Schmerz-Wunderspritze zum Nerven lahm legen ausprobieren, auf deren Namen ich jetzt vor lauter Kopfdusel grad nicht komme.
Da bin ich dann auch gespannt. Haben wir aber natürlich nicht jetzt gleich gemacht.
Andere Schmerzmittel wirken zwar bei ihm, aber bei seiner wackeligen Leber ist mir da nicht wohl bei.

Ansonsten hat er schon brav im Garten gepieselt und gerade ordentlich getrunken. Das läuft also. :)
 
  • DobiFraulein
Klingt doch gut - freut mich :)
 
  • Fact & Fiction
Weniger heftige Befunde als erwartet ist super für dich und den alten Herrn :)

Alle Zähne drin geblieben?
 
  • DoLi
Ja, den Part mich zu schocken, hat zum Glück heute das Auto übernommen. :lol:

Alle Zähne drin! :D
 
  • Fact & Fiction
Nach dem Schock mit dem Auto hat sich Eumel dir zuliebe zusammengerissen :D
 
  • DoLi
Dann muss ich dem Auto ja dankbar sein. :woot:

Tatsächlich bin ich ja froh, dass der Auspuff erst abgefallen ist, nachdem ich Eumel abgeliefert hatte. :lol:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Eumel & Co“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten