ESC

  • Paulemaus
Schaut jemand? Was ist Euer Favorit? Ich finde es schon irre, eine volle Halle zu sehen :love:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Paulemaus :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • sleepy
Wir gucken, sind aber überwiegend fassungslos. :sarkasmus:
Ich sagte vorhin zum Scheich: "Stell dir vor, du bist Tänzer und mußt dann beim ESC die absurden Ideen dauerkoksender Choreographen präsentieren..." ;)
Schlimme Auftritte wieder dabei. Wirklich gruselig. Inklusive "unserem".

Den Portugiesen fand ich gut.
 
  • Paulemaus
An erster Stelle steht bei mir Frankreich und Portugal. Darin sind sich Chris und ich noch einig. Ich habe danach Italien und Norwegen, während Chris Norwegen vor Italien sieht. Allerdings liegen wir immer richtig daneben, wenn ich an die letzten ESCs denke.

Ja, der deutsche Auftritt war ein bisschen schräg.
 
  • sleepy
Frankreich? Nee, so'n klassischer Chanson hat keine Chance, glaube ich. Obwohl ich es vergleichsweise gut fand.

Italien fand ich furchtbar.
Was war denn nochmal der norwegische Beitrag?
 
  • Paulemaus
Wir fanden ihn schön, aber beschreiben kann ich ihn nicht. Er war auf Englisch.
Ich bin ja begeistert von französischen Chansons. Aber ich befürchte, da völlig aus der Zeit gefallen, dass das Lied keine Chance hat.
 
  • sleepy
Norwegen war der Tourette-Engel.
Nee, auch kein Siegersong, denke ich.
Ich könnte mir Malta und Finnland noch weit vorne vorstellen.
 
  • sleepy
Lueg jetzt. D'Schwizer mü'n noch 's Hallestadion go ruume für 2022... :eek:
 
  • sleepy
Krass. Da liegen momentan doch tatsächlich einige vorn, denen ich keine Chancen ausgerechnet hätte.
Vielleicht sind die Leute doch allmählich den immer gleichen crazy Popkram leid?
 
  • sleepy
@Paulemaus ihr habt gut getippt.
Und ich versteh die Weit nicht mehr.
 
  • Paulemaus
Mit dem Ergebnis kann ich leben. Ich hätte gerne Frankreich als Gewinner gesehen, aber mein "17-jähriges Ich" ist auch ganz zufrieden. In dem Alter hätte ich den langhaarigen italienische Drummer nicht von der Bettkante gestoßen. :lol:
 
  • sleepy
:lol:
Aber ging's nicht um's Singen bei dieser Veranstaltung? :D

Also, wenn schon Rock, dann hätten mir die Finnen aber um Längen besser gefallen als die Italiener.
Naja.

Der arme Engländer tat mir irre leid. Sooo schlimm war er nicht, daß er 0 Punkte verdient hätte. Da wären andere noch eher berechtigt gewesen.
 
  • Paulemaus
:lol:
Der arme Engländer tat mir irre leid. Sooo schlimm war er nicht, daß er 0 Punkte verdient hätte. Da wären andere noch eher berechtigt gewesen.

Ja, der Deutsche. Chris und ich sind fast vor Lachen vom Sofa gefallen, als der deutsche Kommentator meinte, der deutsche Beitrag wäre vielleicht zu kompliziert gewesen. Ne, nä? :lol:

Klar geht es um Musik, aber der Song gefällt mir. Chris und ich haben den Song richtig laut gehört, als die Italiener ihn noch mal gesungen haben und fanden ihn im Gegensatz zu den Miezen richtig gut. Ich habe sogar die Pommesgabel gemacht beim Tanzen. :D. So ein schnuckeliger, etwas verwirrter Drummer ist dann die Kirsche auf dem Kuchen *fg*. Die Miezen sind allerdings ins Katzenzimmer geflüchtet und auch die Hunde hoben ob der Lautstärke genervt mindestens ein Augenlid.

Der Engländer hat es ja gepflegt mit Bier runtergespült. Irgendwie hatte er, immer wenn er im Bild war, eine fast leere Bierflasche in der Hand. :lol:
 
  • Candavio
Nachdem ich mich verweigert hatte...
Wieviele Punkte gab's denn diesmal für "uns"... ;)
 
  • matty
Ja, der Deutsche. Chris und ich sind fast vor Lachen vom Sofa gefallen, als der deutsche Kommentator meinte, der deutsche Beitrag wäre vielleicht zu kompliziert gewesen. Ne, nä? :lol:

Für mich offenbar auch. Ich habe ihn mir vorhin angesehen und war fassungslos.
:woot:So was gab es nach meiner Vorstellung vllt. ganz früher in schlechten Musik-Filmen mal.
Toll wenn der öffentlich-rechtliche NDR vom unseren Beiträgen da richtig viel Geld für investiert hat.:dagegen:
 
  • sleepy
Nachdem ich mich verweigert hatte...
Wieviele Punkte gab's denn diesmal für "uns"... ;)
Es gab drei Punkte. Im Jury-Voting. 2 aus Österreich, glaube ich (wahrscheinlich von ein paar bayrischen Zuschauern, die in Grenznähe übers österreichische Netz abstimmen konnten...:D ) und einen Punkt aus der rumänischen Jury...

Im Publikumsvoting gab es keinen einzigen Punkt von nirgends. :D
Damit landeten "wir " auf dem vorletzten Platz.

Hinter "uns" nur noch ein wirklich bemitleidenswerter Engländer, dem wahrscheinlich sein schlankmachender, längs gestreifter Kunstledermantel noch eher den Auftritt versaut hat, als seine Gesangsdarbietung. Der deutsche Gesangsfloh war immerhin blondiert, und hopste in einem crazy pinkfarbenen Jacket mit Straßsteinchen-Ukulele umher. Dafür gab's wahrscheinlich noch die drei Crazyness-ESC-Sonderpunkte.
:girl_dance:
 
  • heisenberg
Danke für die Zusammenfassung, da hab ich ja wohl nix verpasst :sarkasmus:. Als ich mal mittendrin reinzappte und die Zusammenfassung vor dem Voting sah und dann den dt. Beitrag (es reichte die Kostümierung) hab ich den Fernseher doch lieber ausgeschaltet :baby:.
 
  • Paulemaus
Ob die Italiener disqualifiziert werden, wenn sich der Verdacht des Koksens bewahrheitet?
Ich musste ja schon ein wenig grinsen über deren Statement: "Wir haben noch nie irgendwelche Drogen genommen". Ja ne, ist klar :lol:
 
  • sleepy
Glaubst du das, daß die während einer Liveshow vor laufenden Kameras 'ne Line gezogen haben? Also, so dämlich kann man doch gar nicht sein.

Andererseits - was macht der Sänger sonst mit dem Gesicht so nah an der Tischplatte? Verschütteten Schampus auflecken? :lol:
 
  • Paulemaus
Kurzsichtig und eine Autogrammkarte unterschrieben? :lol:
Oder vielleicht voller Adrenalin und der Meinung, grade nicht im Bild zu sein und schnell eine Line nehmen zu können? Menschen haben schon irre Dinge in Zusammenhang mit Kokain gemacht-ich denke da z.B. an Daum.
 
  • helki-reloaded
Kurzsichtig und eine Autogrammkarte unterschrieben? :lol:

Na ja, die Erklärung, man habe sich wegen eines kaputten Glases / Scherben runtergebeugt, finde ich gar nicht sooo unplausibel und jedem anderen hätte man das unbesehen geglaubt bzw. gar nicht erst so einen Verdacht in den Raum gestellt. Irgendwie stört mich das.

Andererseits können sie als Rockband von einem solchen Skandal (oder auch nicht) vielleicht sogar noch profitieren. Für einen Act, der auf Saubermann-Image aufgebaut ist, wäre so ein Gerücht wohl dramatischer.

Meine Favoriten waren sie jedenfalls.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „ESC“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten