Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Erkenntnis des Tages...

  1. Woran hakt es, was ist das Problem? Ich habe gerade gar nicht im Kopf was das Häuschen für ein Dach hat.
    Und wie deine Dachhaken aussehen weiß ich auch nicht. Meine sind ja mit Steck Scharnieren auf Alu Profilen aufs Lkw Dach gebaut damit man sie hochklappen kann, also völlig andere Technik..
    Aber vielleicht fällt mir mit Foto der Haken und Problem Beschreibung etwas ein..
     
    #1221 wilmaa
  2. Die Dachziegel sind so extra Wind und Regendicht, da musst drei anheben um einen rauszufummeln, nix mit einfach hochschieben :rolleyes: dementsprechend viel musst dann auch abflexen damit die wieder dicht liegen (in Verbindung mit Sonne, irre heißen Ziegeln und dem Wahnsinns Staub dabei :wtf:)
    Und die Dachsparren wo die Haken drauf sollen haben alle unterschiedliche Abstände – die Panele sind aber immer 63 cm breit :rolleyes:... ich hätte doch Schienen nehmen sollen.

    Da hat der Abstand gepasst (da liegen sie nur Probe, also noch nix geschraubt oder geflext), für die zweite Panels musste ich :gaensefueßchen: improvisieren.

    Haken sind zumindest jetzt dran, ich hab Wunde Knie und einen Sonnenbrand auf der Birne – wenn die Solarpanele morgen nich dran passen, spring ich vom Dach :schmoll:
     
    #1222 Brille
  3. Nicht vom Dach springen, du hast dich doch erst von der Leiter gestürzt, das muss reichen! :D
    Ok, verstehe- Normteile an nicht genormten Bauten, immer wieder ein Erlebnis.. Aber das sieht doch ganz gut aus, das passt schon.
    Schon toll wenn einem die Sonne das Hirn aufweicht und man dann noch denken soll :woot:
     
    #1223 wilmaa
  4. ....das alle meine Viecher der Meinung sind, das Ausschlafen am Sonntag völlig überbewertet wird.
    Seit 'ner guten halben Stunde sind Miezen und Piepmätze der Meinung, das es Zeit für's Frühstück wäre und grade kam Polly "wenn du eh schon wach bist, ...."
    Menno....:schock:
     
    #1224 Candavio
  5. Erkenntnis meines Lebens:

    ich dachte ja früher, ein Büro voll Weiber sei anstrengend.

    Inzwischen weiß ich: Männer sind nicht minder anstrengend :abprallen:
     
    #1225 DobiFraulein
  6. Ach ja
    Es ist vollbracht :knicks:

    Auf dem Dach sehen die so klein aus :gruebel: eine Panel wiegt über 10 kg.

    Verkabelung auch erledigt, ich habe Licht und kann Handy laden (Stichsäge und Gartenpumpe kurz genutzt auch kein Problem), Teichpumpe und Filter funktionieren :)

    Ok, ok – jeder Andere hätte das Zeug an einem Tag fertig gehabt... ich hab drei Tage gebraucht :lol:
     
    #1226 Brille
  7. Super! Ich habe vorhin kurz überlegt ob du dich doch vom Dach gestürzt hast :D Aber das würdest du den Mädels ja nicht antun.
    Ja, so bissi Strom erleichtert das Leben ungemein..
     
    #1227 wilmaa
  8. Ich säße immer noch grübelnd davor ;)

    Für mich bist du die Gewinnerin des Tages :applaus:
     
    #1228 Fact & Fiction
  9. Ich glaub, ich hab den Nachteulen-Fred kaputt gemacht. Ich habe einen ganzen Satz geschrieben. :sarkasmus:
     
    #1229 Lille
  10. Waren es nicht sogar 2?

    Muss ich gleich mal reparieren :lol:
     
    #1230 Fact & Fiction
  11. Meine Erkenntnis des Tages:
    Auch für "Klimaforscher" gilt offensichtlich, was für alle anderen gilt - wer ein ignoranter, arroganter, egoistischer Lackaffe ist, der ist das auch MIT Doktortitel. :rolleyes:

    Soeben haben wir uns mal unaufgefordert dieses Pflänzchens erbarmt, das die Vermieterin der Wohnung unter uns im Treppenhaus auf's Fensterbrett gestellt hatte, als ihre elitären Mieter einzogen. "Damit sie sich wohl und willkommen fühlen."

    Jo. Seitdem latschen die Herrschaften täglich an dem Gewächs vorbei - und nun sieht es so aus...
    Nicht mal ab und zu ein Tropfen Wasser für so'n Pflänzchen, aber "Klima"... :rolleyes:

    Ich hab's jetzt erst mal getaucht. Vielleicht erholt es sich ja nochmal.

     
    #1231 sleepy
  12. Öh, das tut einem ja in der Seele weh... :(

    Aber vielleicht haben die Herren und Damen auch schlicht nicht mitgeschnitten, dass das Pflänzchen jetzt quasi ihres ist....?

    Forscher sollen *Hust* ja manchmal etwas weltfremd sein...
     
    #1232 lektoratte
  13. Doch, doch, das ergibt sich aus den jeweiligen "Treppenabschnitten", für die jeder Eigentümer oder Mieter selbst verantwortlich ist. Deswegen gab's auch schon mal "Ärger", weil "Elite-Partners" auch nie ihren Treppenabschnitt saugen usw. Zu Anfang muß das Pflänzchen auch mal gegossen worden sein, denke ich, denn es wohnt jetzt schon ein Dreiviertel Jahr im Haus. So lange kann es nicht ohne Wasser gewesen sein, oder?
     
    #1233 sleepy
  14. Ach, wer weiß... aber im Winter stand es halt vielleicht nicht ganz so sonnig und brauchte nicht so viel.
     
    #1234 lektoratte
  15. Im Treppenhaus gibt's keine direkte Sonne. Vielleicht hat das Pflänzchen deshalb tatsächlich bis jetzt ausgehalten ohne Wasser?
    Wenn es sich berappelt, gebe ich ihm auch mal ein Schlückchen Dünger, bevor es wieder auf sein Fensterbrett geht.
     
    #1235 sleepy
  16. Definitiv nicht.
    Und ich würde es nie wieder dort hin stellen. Die Elitepartner werden es wohl kaum vermissen.
     
    #1236 snowflake
  17. Du hast eigentlich recht.
    Es steht in der Spüle und sieht wirklich erbarmungswürdig aus.
    Vielleicht sollten wir es adoptieren.
     
    #1237 sleepy
  18. Tu das. Es ist das beste, was du tun kannst.
     
    #1238 snowflake
  19. Ich hab auch mal einen Geldbaum aus dem Treppenhaus adoptiert, nachdem sich herausgestellt hat, dass ihn einer der ehemaligen Mieter einfach dort gelassen hatte. Der ist dann mit uns umgezogen und ich habe ihn heute noch.
     
    #1239 lektoratte
  20. Ich hab bei der Arbeit im Lauf der Jahre die eine oder andere zurückgelassene Pflanze adoptiert.
     
    #1240 snowflake
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erkenntnis des Tages...“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden