Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Erkenntnis des Tages...

  1. Meine Erkenntnis des Tages:
    Man kann für etwas sein und gleichzeitig gegen etwas..sogar wenn es ein und dasselbe ist.
     
    #1181 bxjunkie
  2. Meine Erkenntnis des Tages ist: Mir fehlt das tanzen... :(
    Auf diesem Niveau:

    kann ich es nicht und es wird wegen den Gelenkschmerzen wohl auch nix mehr (und weil ich keinen festen Tanzpartner hab ;) ), aber der Spass daran braucht kein besonderes Können.
     
    #1182 Ninchen


  3. Sorry fürs zumüllen, aber das ist auch so ein tolles Tanzpaar... Die tanzen nix "verrücktes", kein "irres" Tempo, aber es ist alles so smooth und flüssig. Einfach nur schön :).
     
    #1183 Ninchen
  4. Mir gefällt das auch sooo gut, ich hatte in meine jugend 1 mensch mit wem ich jiven konnte( nicht nur). Das ist so ein schönes gefühl wenn das einfach klappt zusammen.

    nils und bianca finde ich auch super

     
    #1184 toubab
  5. Oh ja, die sind auch toll!

    Noch ein tolles Paar (raaawrrr!)
     
    #1185 Ninchen
  6. .... das Wecken um 04:20 immernoch Tierquälerei ist...:zzz:
     
    #1186 Candavio
  7. Natürlich! Hier ist alles vor 12Uhr eine Zumutung..
     
    #1187 wilmaa
  8. Zorro steht jeden morgen um 5 Uhr bei uns im Zimmer und stellt seine Vorderpfoten aufs Bett und schnuppert vorsichtig.

    Wenn wir dann sagen "Zorro, zu früh." zieht er sich ganz dezent zurück und kommt um Punkt 7 wieder.

    Das ist inzwischen schon Routine so:D
     
    #1188 Melli84
  9. Da schlafen wir noch nichtmal :eek:
     
    #1189 Romashka
  10. Also für mich ist Frühschicht auch die absolute Quälerei. Ich hasse es. Die Monster stehen dann mit mir um 5Uhr auf, gehen runter lüften, fressen und sind schneller wieder im Bett als ich bis 3 zählen kann. Dann schlafen die wunderbar von 6 bis halb12, da komme ich von Arbeit. Dann Runde drehen. Voll die Langschläfer:D wie die Muddi:D
     
    #1190 Joki Staffi
  11. Hier ähnlich...
    Polly und die drei Plüschis sind svhneller im Bett verschwunden, als ich gucken kann und dann kommt höchstens noch der Blick "mach die Tür von aussen zu, aber bitte leise..."
    Gassi gehen tut dann Herrchen gegen 8 Uhr und die Plüschis stehen irgendwann auf...
     
    #1191 Candavio
  12. Seit vorgestern haben wir die zweite Welle an Fliegen im Windfang. Und uns fiel auf, dass die alle irgendwie halbtot wirken. Was wir als Hinweis darauf nehmen, dass sie an einem vergifteten Kadaver aufgewachsen sein dürften.
    Heute wird Gerhard den Windfang und dann die Terrassendielen abbauen und die Überreste, die wir dann wohl finden werden, entsorgen. :wtf:
     
    #1192 snowflake
  13. Gnihihi, heute war Tag 1/6, wo ich um 3.50 Uhr hoch musste. :zzz:
     
    #1193 Brinja
  14. Es ist vollbracht. Genau an der Ecke, wo die Hunde am Anfang der Geschichte hin schnupperten, war ein Nest, in dem die tote Ratte lag.
    Als es freigelegt war, wunderte ich mich noch, dass sie eine Plastiktüte in ihr Nest eingebaut hatte. Als Gerhard das Nest dann auf die Schippe nahm, blieb die Plastiktüte liegen und erwies sich als der Köder. Sie hatte sich die Tüte mit dem Gift ins Nest geschleppt.
    Nun ist alles entsorgt.
     
    #1194 snowflake
  15. Da war ich noch wach.. Hätte den Vorteil da ich vor dem schlafen arbeiten gehen könnte :D
    Aber dann bitte immer um diese Zeit und nicht dauernd im Wechsel.
     
    #1195 wilmaa
  16. Das ist so gedacht, oder? Zumindest kenne ich das so das sie die Köder im Idealfall mit ins Nest nehmen sollen.
    Hier werden es auch weniger (sichtbare) Ratten. Gefunden haben wir bisher nur 1 Tote, direkt am Kompost. Aber hier sind rundum derart viele Brombeerhecken, da findet man eh nichts wieder.
     
    #1196 wilmaa
  17. Weiß ich nicht, dazu hat der Schädlingsbekämpfer nichts gesagt. Aber mag wohl sein.
    Klar, macht Sinn, wenn im Nest noch mehr Ratten sind.
     
    #1197 snowflake
  18. Das ist so gewollt
     
    #1198 Romashka
  19. Relativ.

    Wir haben in der Firma wie auch in der Hundepension fest stehende Köderboxen.
    Da kann die Tüte mit Gift nicht entnommen werden.

    Was ich, im Bezug auf andere Tiere auch mehr als sinnig finde.

    Da kommst du nur mit Imbus dran.

    Ich hätt mit den Hunden sonst keine ruhige Minute.
     
    #1199 einbiest
  20. Das letzte Mal hat der Kammerjänger mir für unser Grundstück einen Wirkstoff gegeben, von dem Hunde 1 kg pro kg Körpergewicht fressen müssten, um in der Hälfte der Fälle Schaden zu nehmen, und Katzen 500 g pro KG... da war ich durchaus beruhigter als vorher. Köderboxen hatten wir auch.

    Anscheinend waren die Ratten dann auch weg - mittlerweile sind auf der einen Seite vom Grundstück in den Bau wohl Mäuse eingezogen.
     
    #1200 lektoratte
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erkenntnis des Tages...“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden