Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Erfahrungen mit Vibeationshalsband,beim tauben Hund?

  1. Gar nicht, da ich nach wie vor das Ladegerät nicht finde. :wand: Habe das Haus schon dreimal auf den Kopf gestellt.
    Leider hat Männe auch kein passenden Stecker dafür da, sonst könnten wir irgend ein anderes Ladegerät dafür nutzen. :(
     
    #101 Sonnenschein
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Ärgerlich! Was für ein Ladegerät ist das denn?
    Vermutlich wieder mal ein doof-spezieller Stecker?
     
    #102 DoLi
  4. Scheinbar.

    Aber es muss ja eigentlich irgendwo hier sein... :gruebel:
     
    #103 Sonnenschein
  5. Kauf ein neues, dann findest du das alte Ladegerät wieder - und kannst mir das neue Halsband weiter verkaufen. :D
     
    #104 DoLi
  6. Ich bin der Meinung, dass das Pettec Halsband identisch ist mit dem Voss Sensidog Halsband. Das hat zwar 16 Stufen, diese sind aber nicht unterschiedlich stark, sondern nur unterschiedlich lang, was ich total dumm finde.

    Wie groß/klein ist der betreffende Hund denn?
     
    #105 IgorAndersen
  7. Ah so, das ist natürlich total blöd. :(

    Also, er wiegt jetzt knappe 19kg, aber das sind etwas unförmige 19 kg. :lol:
     
    #106 DoLi
  8. Frag vielleicht einfach mal an inwiefern sich die 16 Stufen unterscheiden.

    Ein 19kg Hund sollte auch ein 120 Gramm Halsband tragen können.
     
    #107 IgorAndersen
  9. Ok, bin ich wirklich Zwergen-geschädigt. :lol:

    Hast du das Voss?
     
    #108 DoLi
  10. Nein, hatte mich dagegen entschieden weil ich das mit den 16 unterschiedlich langen Vibrationsstufen gestört hat.

    Ich hab eins von Dogtrace und bin sehr zufrieden.
     
    #109 IgorAndersen
  11. Ah, mal gucken gehen. :)
    Ich hatte irgendwie vorhin gedacht, die würden nur GPS-Halsbänder machen.
     
    #110 DoLi
  12. Ich habe Tacco an mein seit Jahren:rolleyes: hier liegendes Vibrationshalsband immer noch nicht gewöhnt. Im Moment orientiert er sich ganz gut an Tyson, der meist ein wenig vor ihm läuft. Wenn Tyson zielstrebig zu mir zurück läuft, vermutet er wohl den Rückruf und vor allem die Gabe eines Leckerli:D und kommt auch angetrabt.
    (Gestern wurde in einiger Entfernung ein Hund per Pfeife zurück gerufen und das hat er seiner Reaktion nach gehört. Die Versuche mit der Hundepfeife, die ich hier gemacht habe, waren allerdings nicht erfolgreich.
    Da bleibe ich noch mal daran, dann das wäre auch mit zwei Schleppleinen in den Händen leicht umzusetzen.)
     
    #111 matty
  13. Männe hat gestern das Ladegerät wieder gefunden. :zappeln:
    Es lag in mitten seiner ganzen Kamerakabel. Vermutlich hat er es also mal für Kamerazubehör gehalten und dort hin gelegt.

    Dann kann das Training jetzt endlich weiter gehen. :)
     
    #112 Sonnenschein
  14. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erfahrungen mit Vibeationshalsband,beim tauben Hund?“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden