Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Erfahrungen mit Begutachtung durch VetAmt Bonn?

  1. Hallo zusammen,
    Ich bin zwar schon sehr lange hier und lese beinah täglich still mit, habe jetzt aber wegen einem meiner Hunde eine Frage.

    Nach einer Beisserei am Gartenzaun mit einem der Hunde der Nachbarn meiner Eltern vor 7,5 Wochen flatterte meinen Eltern jetzt ein Schreiben des Bonner OA an mich ins Haus. Ich soll meinen Hund der Bonner AmtsTÄ vorstellen zwecks Überprüfung der Gefährlichkeit unter Androhung von Maulkorb– und Leinenzwang.

    Gibt es hier wen, der weiß was mich und den Hund da erwartet in Bonn? Ich wäre sehr dankbar, wenn mir vielleicht wer weiterhelfen wie so eine Begutachtung dort abläuft. Gerne natürlich auch per PN!

    Das OA gibt mir auch Gelegenheit mich zu dem Vorfall zu äußern. Das werde ich natürlich in Rücksprache mit einem Anwalt tun.

    Der betroffene Hund ist in Bonn übrigens nur Besuchshund und einem anderen Bundesland gemeldet... ich wohne gar nicht mehr in Bonn wie die Nachbarn auch wissen.


    Vielen Dank und ein schönes Wochenende!
     
    #1 Higgins
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Hm. Ich würde den Anwalt mal fragen, ob das so rechtens ist. Der Hund ist nicht in Bonn gemeldet, ich weiß nicht, ob dann einfach das Amt eine Begutachtung machen und Auflagen erlegen kann, wenn er in einem anderen Bundesland gemeldet ist.
     
    #2 BlackCloud
  4. Ja, das ist eine der vielen Fragen, die ich habe... es ist halt etwas komplizierter, da ich zwei Wohnsitze habe. 1x in Bonn, wo mein Rüde bei meinen Eltern lebt, und einmal in Hessen, wo ich arbeite und mit der Hündin lebe. Ich bin nur an den Wochenenden 2x für ca. je 2 Stunden in Bonn :verlegen: Und halt bei familiären Anlässen wie Weihnachten und Geburtstagen. Besuche halt.

    Und eigentlich ist diese ganze Geschichte nur der neuste Auswuchs eines netten Nachbarschaftsstreits, den die Nachbarn seit Jahren mit allen anderen rund herum führen...

    Ich ärgere mich jetzt nur tierisch, dass ich dem nicht zuvorgekommen bin und es als erste gemeldet habe :wand:

    Morgen werde ich auf jeden Fall versuchen Herrn Weidemann zu erreichen. Mir widerstrebt es total, das so einfach alles hin zu nehmen.
    Ich habe eigentlich auch keine Angst vor einer Begutachtung, der Hund ist vollkommen klar im Kopf und hat nur normal reagiert.
    Aber als kleiner Kontrollfreak würde ich trotzdem gern wissen, was ein AmtsVet so alles sehen will. Für den Fall der Fälle ;)
     
    #3 Higgins
  5. Reine Mutmaßung:

    Wenn der Hund nur zu Besuch ist, glaube ich nicht, dass die Stadt Bonn ihn vorladen darf. Lebt er aber überwiegend bei deinen Eltern sieht die Welt schon anders aus.

    Wenn begutachtet wird, denke ich, dass es wie bei einem Wesentest ablaufen würde und jemand von der Hundestaffel würde den Hund begutachten.

    Wie gesagt, nur vermutet ...
     
    #4 chiquita
  6. Also der Hund, der gebissen hat ist immer nur zu Besuch. Wie geschrieben im Schnitt vielleicht 4h pro Woche. Selbst im Urlaub oder auf Dienstreisen bringe ich sie immer anderweitig unter. Einfach weil meinen Eltern zwei so große Hunde zu viel sind.

    Der Rüde hält sich bei den Nachbarshunden zurück und ignoriert die komplett. Mit dem gibt es kein Problem.

    Und die Hündin war auch nie allein im Garten, nur unter Aufsicht mit Zeugen und seitdem auch nur noch mit Leine, damit ich sie entsprechend reglementieren kann. Was auch sehr gut klappt. Nur da ist sie in einer überraschenden Situation schneller gewesen wie ich.

    Wie sich die Nachbarshunde verhalten schreibe ich besser gar nicht. Man denke sich bitte seinen Teil :frust:
    Der Vorfall war übrigens auch auf unserer Seite des Zauns... meine Hunde passen nicht durch den Zaun ;)

    Naja, jedenfalls alles in allem saublöd. Und am meisten ärgere ich mich über mich selbst!
     
    #5 Higgins
  7. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erfahrungen mit Begutachtung durch VetAmt Bonn?“ in der Kategorie „Verordnungen & Rechtliches“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden