Erfahrung mit Inflacam

  • [Manny(BOR)]
Hallo liebe Gemeindemitglieder.

Da unsere Dame (Torie) nun auch in die Jahre gekommen ist und nach einer früheren, schweren Verletzung im Schulterbereich, an Arthrose leidet, würde mich interessieren:
Hat jemand Erfahrung mit dem Schmerzmittel Inflacam?

Ich habe früher meinen Omis und Opis das Mittel Metacam verabreicht und wollte dieses auch bei Torie einsetzen. Ein TA hat mir jedoch Inflacam empfohlen.

Die Zusammensetzung des Mittels ist mir bekannt, mir geht es nur um Erfahrungs-/ Verlaufsberichte.

Danke im Voraus!

LG
Manny
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi [Manny(BOR)] :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • sulo
Inflacam ist doch dasselbe wie metacam, halt nur ein anderer hersteller und produktname?

Erfahrungen habe ich damit nicht, nur mit metacam, und das hat Argo damals gar nicht vertragen, Durchfall ohne Ende :sauer:.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • konfetti
Inflacam ist doch dasselbe wie metacam, halt nur ein anderer hersteller und produktname?

Selbst, wenn es so ist, können die Zusatzstoffe verändert sein.

Ich arbeite in einer Praxis für Menschenmedizin :D, da hat man das oft, daß es im grunde das gleiche Medikament im Bezug auf den Wirkstoff ist, aber in der Zusammensetzung doch leicht verändert, sodaß es verträglicher für manche Patienten ist. Hab ich am Anfang auch nicht begriffen und falsch argumentiert, mein Chef hat mich dann aber aufgeklärt :D
 
  • Gelöschtes Mitglied 14294
Metacam enthält den Wirkstoff Carprofen, bei dem vom TE genannten ist es Meloxicam.

LG
Barbara
 
  • sulo
Metacam enthält den Wirkstoff Carprofen, bei dem vom TE genannten ist es Meloxicam.

LG
Barbara

Das ist leider falsch. Metacam enthält kein Carprofen, sondern auch Meloxicam.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Gabi
Warum bleibst du net einfach bei dem, was du kennst?

Alles, was neuer ist, ist auch besser???? Net wirklich, und schon gar net in der Pharmazie. Alles, was neu ist, braucht vor allem erst mal eine Menge Anwender die es wirklich durchtesten. Ohne ganz konkreten Grund hab ich mich noch nie dazu überreden lassen...

Da Inflacam aber nichts weiter als ein "Generikum"ist, also der Nachbau des Orignalpräparates (Metacam) ist, ist es hoffentlich billiger. Und dann brauchst du keine Erfahrungsberichte, sondern nur einen Taschenrechner ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erfahrung mit Inflacam“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten