Endlich ist es soweit, "Tschüss Zürich"

Bulligang

15 Jahre Mitglied
Wir haben es endlich geschaft, die lange unangenehme Zeit im Kanton Zürich ist bald zu ende. :D
Nächste Woche wird gezügelt, was das zeug hält!!
Wir ziehen in den Grünen Kanton Aargau, hier darf unser Jamie entlich wieder Hund sein und darf ohne Maulkorb und Leine laufen:) :)
Denn wir ziehen in ein Haus ein, in unser Haus, mit einem Garten...

Wir alle freuen uns riesig, ob Hund oder Mensch...
Wir verlassen Zürich
wir verlassen Zürich....
*lololala* jupi di und heirassa:D :D

musste es einfach los werden!!
 
Na dann Herzlichen Glückwunsch zur neu gewonnen Freiheit für euch!!
 
Wow, das hört sich ja echt klasse an :D
Herzlichen Glückwunsch
 
Na das ist doch mal Klasse.

Herzlichen Glückwunsch dazu:)
 
Hurra *mitfreu*!

Wie schön, ich kann´s gut nachempfinden. Bei uns haben wir ja auch keinerlei Auflagen aber wenn´s in den Urlaub geht und man sieht wieviele Einschränkungen dort eingehalten werden müssen, vergeht es einem und wir bleiben lieber im schönen Nds. :) !

Wann bekommen wir Fotos zu sehen?
 
Danke vielmals, ist echt schön dass sich so viele mit uns Freuen:D

Wir können es immer noch nicht fassen, dass wir jetzt Hausbesitzer sind...

Fotos folgen, werde am Donnerstag abend einige einstellen...
ansonsten verweise ich euch gerne auf unsere HP
aber zur zeit sind dort auch noch keine zu sehen, wird sich aber bald ändern

bis bald:hallo:
 
Dazu kann man euch und euren Hund nur von ganzem Herzen Glück wünschen.
Euer Hund wird seine neugewonnene Freiheit mit Sicherheit sehr geniessen.
Ganz liebe Grüsse Lilo uns Lotte:love: :musik: :applaus:
 
das freut mich für euch... das ist ja auch kein hundeleben, wenn man nie ohne leine laufen kann...
 
Na da freu ich mich doch auch für Eure Maus und Euch! Ist ja richtig toll und hört sich richtig gut an!
 
Hi Bulligang,

freu' mich auch für euch :hallo:

Bin aber gerade über diesen Zeitungsartikel gestolpert:

Massnahmen gegen gefährliche Hunde im Aargau

Aggressive Hunde müssen im Kanton Aargau auf einem speziellen Parcours ihr friedliches Verhalten unter Beweis stellen. Bei allen bisherigen 30 Hundetests verhängte der Kantonale Veterinärdienst spezielle Massnahmen. ....

Quelle & kompletter Text:

Das gilt nur für verhaltensauffällig gewordene Hunde, oder?

Sonst gibt es dort keinen Maulkorb und Leinenzwang für "Listenhunde" ?
 
Das freut mich aber für euch.:)

Könntet ihr nich noch ein paar arme Bewohner aus der Schweiz mit den Kantonen, wo es schlimm ist ,mitnehmen? Wohl leider nicht.
Alles Gute im neuen Heim und für den nun wieder auflebenden "Kampfhund".:love:
 
Herzlichen Glückwunsch zur neuen Freiheit. Schon traurig, daß so viele Hundebesitzer "fliehen" müssen. Naja gab es hier in Deutschland ja auch. Wollen wir hoffen, daß die da nicht auch noch nachziehen und der Umzug somit nicht lange nützlich war.
 
Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit der neugewonnenen Freiheit... adoptiert ihr meinen Anhang und mich?
 
@Lewis7

Dies gilt nur für auffällige Hunde, das Hundegesetz im Kt. Aargau wurde im Jahr 2000 neu definiert und sah dort schon vor, dass auffällige Hunde einen Wesenstest machen muss, also eigentlich eine alte geschichte... musste einfach mal wieder in die Presse.

Auch gestörte Hunde, können dort weiterleben, die TAs und Vet-Amt kann Leinenzwang und oder Maulkorbzwang für den einzelnen Hund verhängen... kann auch eingeschläfert werden... wenns sein muss, dass entscheiden aber die TA und begutachter... (so finde ich es auch richtig, nicht nur weil ein Hund einer Rasse angehört, gleich böse ist, sondern der hund wird Einzeln angeschaut, so sollte es eben überall sein)

Im Kt. Aargau hat es auch sehr viele Züchter von den Sokas, wenn also dort das gesetz noch verändert wird werden diese lieben Politker sehr viele schreiben, demos und sonstige sachen bekommen...

und auch wenn es doch so sein sollte, dass irgendwann Leinen und Maulizwang gibt, haben wir unseren Garten und dort kann er machen was er will, und in unserem neuen Club Dog Friends Swiss, haben wir einen eigenen Hundeplatze mit 2000m2 fläche, also wir sind abgesichtert!!:hallo:

Wir haben noch freie Plätze, also könnt ihr euch bewerben... hihihi der meist bietende kriegt das Zimmer:D :D
 
Bulligang, danke für deine ausführliche Antwort.

Das hört sich schon richtig gut an.

Ich freu' mich sehr für euch und hoffe, das ihr euch dort wohlfühlt und viele neue Hundefreunde findet. :)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Endlich ist es soweit, "Tschüss Zürich"“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Silvester
hast noch ne gute Zeit gehabt
Antworten
17
Aufrufe
732
felis
bxjunkie
Ich dacht's mir fast... :hallo: Lass uns nächste Woche mal telefonieren - ich hoffe doch, bis dahin kann ich das dann auch wieder.
Antworten
79
Aufrufe
5K
lektoratte
lektoratte
F
Antworten
59
Aufrufe
4K
Lana
AmStafford
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Tschüß Rasseliste, Hamburg Datum: 30.05.2015 14:00 Eine Vereinsunabhänige Demo zur Abschaffung der Rasseliste und zur Aufklärung statt Verurteilung unserer Sokas mit einem Protestmarsch durch die Hamburger Innenstadt und...
Antworten
0
Aufrufe
1K
AmStafford
AmStafford
Kai
Der Ablauf kommt Mitte dieser Woche, da immer noch Änderungen vorzunehmen sind :)
Antworten
5
Aufrufe
2K
Kai
Zurück
Oben Unten