Emma (13 Wochen) ist extrem Ruhig

***Yve***

Heulender KSG-Röhrich™
15 Jahre Mitglied
Einige von euch wissen ja schon das ich eine 13 Wochen alte Bullterriermischlingshündin zur Pflege habe.
Sie ist meistens ziehmlich ruhig, ganz anders als andere Welpen.
Oft schleicht sie nur neben einen her... spielt nicht viel nur wenn sie mal ihre 5 Minuten hat und schläft sonst nur.
Heute war ich mit ihr in der Welpenspielstunde, da war sie auch ziehmlich desinteressiert, die ersten 5 min. gespielt danach nicht mehr.
Oft will sie gar nicht laufen und steht dann ganz apatisch.
Sie wurde deswegen auch schon der TA vorgestellt, die allerdings nichts festellen konnte.
Vieleicht ist sie ja auch einfach so, vom Charakter? Ich finde es nur wirklich etwas komisch da sie für einen Welpen in ihrem alter die ja meistens sehr augeweckt und verspielt sind.
Man weiss ja auch nicht was sie früher erlebt hat aber ängstlich ist sie nicht!
 
hi, ich hab die kleine auf den fotos gesehen.... sehr süß, wäre genau mein hund!!!!!!!!!!!!!

habe duke damals auch in der welpenstunde gehabt, er hat geschlafen, alle welpen über ihn drüber, er wieder zuhause, weitergeschlafen...

hast du ahnung von homöopathie? vielleicht ist sie ja unsicher, oder hat ein trauma... vielleicht kann dir da jemand weiterhelfen...

hatte aber letz in meiner welpenspielstunde auch ein hund dabei, der nie gespielt hat, sehr ruhig ist, TA alles ok, ist jetzt ein halbes jahr alt und absolut fit und gesund, spielt halt wenig bis gar nicht, und ist aber sehr freundlich zu anderen hunden...

vielleicht kommt es auch noch später? vielleicht muß sie gemacht erfahrungen erst mal verarbeiten...
 
Smokey haben wir auch in dem Alter bekommen und er war extrem ruhig. Das ging soweit dass er sogar beim Tierarzt die Untersuchung und die Spritze verschlafen hat. Er ist erst nach und nach aufgetaut draussen...
Mittlerweile schläft er immernoch sehr viel, ist aber draussen aktiv und spielt stundenlang mit den anderen. Richtig angefangen hat das aber erst seit er so 5 Monate alt war.
Waren deswegen bei 3 verschiedenen Tierärzten. Organisch ist er völlig gesund, es gibt wohl auch unter Hunden sogenannte "Schlaftabletten" :) Es kann aber auch sein dass es bei Smokey am Stress gelegen hat: erst Tierheim, dann mussten wir ihn für eine Woche bei unseren Freunden alleine lassen weil wir keinen Flug für ihn bekommen haben, dann musste er fliegen. Hier anderes Klima, andere Leute, anderes Futter und so weiter....
Wenn sie erst 13 Wochen alt ist dann nehme ich mal an dass du sie noch nicht so lange hast. Wenn organisch alles in Ordnung ist dann lass sie erstmal richtig "ankommen" in ihrem neuen Zuhause.

Bis denne,

eure Klopfer :D
 
Herzfehler sind teilweise schwer zu diagnostizieren. Das wäre aber die Richtung, in die ich am ehesten untersuchen würde.

LG
Mareike
 
Also unterwegs, war eben im Wald da tobt sie auch mit meinen beiden und rennt aber manchmal ist sie halt so verdammt ruhig und träge.
 
hallo

meine beste hündin war auch so, sie spielte nie viel weder mit hunden noch mit spielzeug. die ausbildung war dann voll auf lob ausgerichtet, interessiert und aufgeweckt können auch diese hunde sein, halt einfach auf eine andere art.

ein top hund, ausgeglichen, charakterstark, in jeder situation gelassen, kann aber extrem gas geben wenn es sein muss.

ich denke jetzt schon sie wird "der 1 x im leben hund sein".

gruss
mf
 
Ohne ihre Vorgeschichte zu kennen würde ich jetzt glatt behaupten, dass das einfach "Rassetypisch" ist!

Bullterrier sind eigentlich allgemein (jedenfalls meiner Erfahrung nach) sehr ruhig!

Meine Dicke ist das beste Beispiel!!! ;)
Bijay ist auch sehr ruhig und spielt nur ein bissel (manchmal auch ein bissel viel) mit Hunden, die sie meistens schon ein bisschen kennt!
Wenn sie andere Hunde sieht muss ich sie richtig dazu motivieren doch da mal hinzugehen... :unsicher:
Selbst dann bleibt sie meistens lieber bei mir und hat kein Interesse an ihnen!
Die Bullis halt...
Sehr ausgeglichene und charakterstarke Tiere!
Kenne viele Bullis, die genauso sind!
Ganz nach dem Motto: "Komm ich heut´ nicht, komm ich morgen.... vielleicht!" :lol: :unsicher: :D
 
Hat der TA einen bluttest gemacht? Diabetis und die Nieren können auch eine Ursache sein.
 
Wenn keine Krankheit vorliegt, sehe ich das genau wie DiJanine.
Unser Anton hat auch die Ruhe weg. Alles schön gemütlich und ruhig angehen.
Selbst wenn unser alter Jack ihm den Ochsenziemer aus der Schnauze holt, oder ihn als Matraze benutzt, bleibt er gelassen.
Er hat einen tollen Charakter. Vieleicht ist Emma ja auch so.:love:
 
Unser Gero war als Welpe und Junghund (von den berühmten 5 Minuten abgesehen) die Ruhe selbst.

Als ich das bei einemTierarzttermin so nebenbei erwähnte, kam gleich eine 2. Ärztin hinzu und hat sein Herz abgehört - zum Glück ohne Befund :D
 
Unser Josephinchen haben wir mit 3 Monaten auch aus dem TH geholt. Alich mit ihr in der Welpenstunde ankam, fragte mich meine Trainerin, ob sie vielleicht taub sein könnte:unsicher:
Jo war so traumatisiert, das sie länger als ein halbes Jahr gebraucht hat, um ihre Umwelt intensiv zu geniessen. Sie spielte draussen auch ab und an, verfiel dann aber wieder in eine Art Lethargie.
Ich dachte manchmal, sie sei authistisch.
Im Grunde kann ich sagen, hat sie ein ganzes Jahr gebraucht um ein "stinknormaler" fröhlicher Hund zu werden. Die Kinderzeit war irgendwie futsch:(

Wenn Deine Kleine gesund ist (wichtig ist, das Krankheit ausgeschlossen sein kann) dann gib ihr die Zeit und bau Vertrauen langsam auf. Sie wird bestimmt alles nachholen.:hallo:

Gruß
Elke, Sam u. Jo
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Emma (13 Wochen) ist extrem Ruhig“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

schiva03
Soo klein Emma ist heute zum unserer Trainerin umgezogen und es wird hoffentich ein engültiges Heim. Kann geschlossen werden!
Antworten
10
Aufrufe
1K
schiva03
***Yve***
Da müsst ihr euch noch einwenig gedulden ;) Sie wird sicher schnellsmöglich hier vorgestellt. Sie müsste jetzt auch in ihrem neuen Zuhause angekommen sein, hier ist es jetzt sehr ruhig...
Antworten
18
Aufrufe
2K
***Yve***
***Yve***
Marion
Antworten
1
Aufrufe
878
Marion
alexandra.jung78@t-online
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Hallo Zusammen, hier ist morgen Emma als Tagesnotfall und jeder kann Dinge verkaufen die er nicht mehr braucht zu Gunsten von Emma. 100 % gehen an Emma und Porto natürlich an Euch ist dort die Regel. Wer was hat und nicht mehr braucht...
Antworten
13
Aufrufe
371
alexandra.jung78@t-online
alexandra.jung78@t-online
Candavio
Mach's gut, du Süße. Tut mir wirklich leid für euch.
Antworten
22
Aufrufe
904
kadde77
Zurück
Oben Unten