Dringend Pflegestellen oder Zuhause gesucht !

sonni

Raum


Hamburg
Hannover
Paderborn
Kassel
Fulda
Würzbug
Nürnberg
Passau
Wien
Budapest

für (mittelgroß-größere) Hunde aus dem Tierheim Budapest!

Deutsche Tiermedizinstudentinnen aus Budapest setzen sich für ein dortiges Tierheim ein und wollen helfen im Dezember weitere Hunde nach Deutschland zu bringen.
Hier in Budapest stehen die Chancen für die Hunde, neue Zuhause zu finden , nicht gut.
Vor allem alte und große Hunde sind oft chancenlos. leider werden immer noch zahlreiche Hunde in den Tötungsstationen umgebracht.
Wir wollen tun was wir können , um das zu verhindern.
Durch Jens, einen freiwilligen Helfer , könnten im Dezember an die 10 Hunde aus dem Budapester Tierheim per Auto mit nach Deutschland gebracht werden, da er dorthin fährt , um Futterspenden und co abzuliefern.
Das wäre DIE Chance für 10 Hunde, geimpft und gechipt (worum wir uns kümmern werden) in Deutschland ein neues Leben zu beginnen!

Deshalb suchen wir nun dringend neue Zuhause oder Pflegestellen für etwa 10 Hunde.
Die Hunde könnten bis zu den oben genannten Städten mitgebracht werden!
Wir hoffe , dass sich so viele Leute finden!!

Nehmt euch ein Herz.

Hier der Link zu einigen der Hunde aus dem Tierheim Budapest:



meldet euch, am besten auf diese emailadresse:

gemmi_m@hotmail.com
 
Hm, sind die Hunde noch auf irgendeiner Internetseite vorgestellt??

Zum einen ist es für im Outback lebende Nicht-DSL- Empfänger so gut wie unmöglich diesen Thread zu öffnen, weil die Fotos so derartig groß sind, dass ich sie vermutlich erst zum ersten Advent geöffnet haben werde, zum zweiten ist es recht müßig, sich durch inzwischen über 7 Seiten zu lesen ...

Hoffe auf mehr Info...


Gesa & Borderbande & Döggen
 
Hallo Gesa ,
meines Wissens ist das die einzige Internetseite.
Genauere Informationen kann Dir aber Gemma geben .
Sie ist eine der Studentinnen , die sich vor Ort um die Hunde kümmern.
Hier ist ihre E.Mail-Adresse : gemmi_m@hotmail.com

Liebe Grüße

Sonni
 
Wer ist denn für die endgültige Vermittlung verantwortlich?
 
Auf dieser hp kann man sich auch Fotos der Hunde anschauen:



(Einige für viele Schicksale im Menü anklicken)
 
nur kurz zur Info...wie wollt ihr das handhaben?

- soll die Pflegestelle dann über das örtliche TH laufen? Nürnberg arbeitet z.B. überhaupt nicht mit Pflegestellen...werden die Kosten von irgendjemand übernommen?

wenn ich mehr Infos habe, höre ich mich gerne um
 
TH Budapest... Jens... *grübel*
Bezieht sich dieser Thread nicht auf dieselbe Aktion, wie die von Rona, Jens & Co. (Spendenaufruf für TH Paks)?
Falls ja, solltet ihr euch da nicht zusammen tun oder zumindest irgendwie absprechen!?

Rona sprach davon, dass NICHT mit Pflegestellen gearbeitet werden kann, eben weil keine "Auffangmöglichkeiten" für etwaige Probleme existieren.

Für mich als Aussenstehende und Laie ist hier vieles unverständlich, verwirrend, unkonkret.
 
Ich habe Gemma um weitere Informationen gebeten.

Hier ihre E-Mail :
" also. ich hatte mir das so gedacht, dass leute sich anbieten den hund zu nehmen und ihn gegebenenfalls dann weitervermitteln in eigener initiative. denn von budapest ist das sehr schwer. wir würden den hund vorher chippen und impfen lassen.
ich weiß, dass ist viel verlangt, aber alleine ist das einfach nicht zu schaffen..

lg gemma "


Sonni
 
Hi Sonni,

ist es denn das Tierheim in Paks? Dann sollte es - zumindest hier in der KSG - wirklich lieber in Kooperation mit Rona und Jens laufen...
 
sonni schrieb:
Hier ihre E-Mail :
" also. ich hatte mir das so gedacht, dass leute sich anbieten den hund zu nehmen und ihn gegebenenfalls dann weitervermitteln in eigener initiative. denn von budapest ist das sehr schwer. wir würden den hund vorher chippen und impfen lassen.
ich weiß, dass ist viel verlangt, aber alleine ist das einfach nicht zu schaffen..

lg gemma "

Sonni

sorry ohne den Background einer Orga ist es für mich hier nicht möglich eine Pflegestelle zu finden und wenn ich jemand finde der bereit ist einen Hund aufzunehmen und die Kosten zu tragen, dann kann ich ihn gleich bitten das er den Hund ganz auf nimmt.

Einzigen Möglichkeit wäre in 2 umliegenden TH nachzufragen, ob sie Hunde aus Ungarn übernehmen (die meisten sind hier schon mehr als voll :( )
 
Marion schrieb:
Hi Sonni,

ist es denn das Tierheim in Paks? Dann sollte es - zumindest hier in der KSG - wirklich lieber in Kooperation mit Rona und Jens laufen...
Es geht hier um das TH Budaörs, welches 3 deutsche Studentinnen unterstützen. Sie studieren in Budapest und kümmern sich in ihrer Freizeit um die Hunde vom TH Budaörs und versuchen sie auch zu vermitteln. Dabei hatten sie bisher auch wohl einigen Erfolg. Ihr Problem war aber der Transport großer Hunde. Hier habe ich dann Unterstützung angeboten - was den Transport angeht.

Die Ungarn Unterstützung von Rona und mir geschieht unter den selben Regeln wie bisher auch. Daran ändert sich nichts. Streng nach den etablierten Regeln des Tierschutzes.

Gruß
Jens
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Dringend Pflegestellen oder Zuhause gesucht !“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Sirki
Hallo zusammen, ich hoffe, das ist ok, es hier zu posten: der Tierschutzverein von welchem ich gerade einen Hund übernommen habe, sucht händeringend nach Pflegestellen für kleine bis mittlere Hunde im o.g. Gebiet (der Verein sitzt in Alzey und die Pflegestellen sollten dort im Umkreis von +/-...
Antworten
0
Aufrufe
1K
Sirki
K
Ich hoffe, ich bin hier im richtigen Thread?!? Möchte hiermit kundtun, dass unser Verein Hundeengel Tiernothilfe e.V. dringenst für unsere Notfälle, die sich noch in Spanien befinden, Pflegestellen in Deutschland suchen. Hier der Link zu unserer Homepage: Du musst registriert sein, um diesen...
Antworten
0
Aufrufe
552
K
S
Ich will nichts verschönigen aber wir haben unseren ersten Animal Hording Fall und brauchen DRINGEND Pflegestellen für teilweise FIV/Leukose Positiv getestete Katzen. Im Moment sind sie noch beim Tierarzt aber wenn ihr jemanden kennt der uns helfen kann bitte melden! Katzenschutzverein...
Antworten
0
Aufrufe
488
S
prisca
Antworten
16
Aufrufe
2K
prisca
Katzenpfote
Da bist Du schlecht informiert. Galgorennen sind viele in Spanien. z.B. in Merida Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Lieben Gruß Birgit
Antworten
3
Aufrufe
1K
Katzenpfote
Katzenpfote
Zurück
Oben Unten