Dogo-Argentino

  • MAIK
Hallo Ihr lieben , Muß leider aus Privaten Gründen meine Dogo-Argentino Hündin abgeben !!! Sina meine ehemalige Dogo Hündin mußte ich ja leider am 03.03.2008 Einschläfern mit stolzen 16 Hundejahren an Atrose. Dann sagte ich mir , das ich erstmal nicht mehr möchte . Aber mein Herz wollte es anders . Als ich dann die Bilder von Skyla bekommen habe , war mir klar ich muß Helfen. Jetzt ist es aber an der Zeit Ade zu sagen , da ich es Zeitlich wegen Beruf nicht mehr Unterbringen kann ud Ihr ein gerechte Herrchen sein Leider. Da ich Sie auch nur zum aufpeppeln von Dogo in Not geholt habe und für mich auch klar war das ich Sie nur solange wie die Behandlung dauert behalte. Sie ist 19 Monate und hört auf den Namen Skyla !!! Angemeldet und geschipt ist Sie und eigentlich sehr Umgänglich !!! Jemand mit Großen Hof und einen guten Herz wer uns sehr Wilkommen. Keine Probleme mit andern Hunden außer wenn Sie angemacht wird Zickt Sie !!! Kinder sind auch kein Problem nur denke ich das Kleinkinder nicht so gut sind , da Sie ein Herrchen Frauchen braucht was die Zeit mit Ihr verbringt . Ich habe Sie vor 8 Monaten von Dogo in not geholt für eine SG von 350 Euro die ich natürlich auch haben möchte. Skyla war sehr runtergekommen und hatte Blutprobleme , diese sind vom TA behandelt worden und Sie ist nun voll Fit ( Kosten für die behandlung ca 2500 Euro)die es mir aber Wert wahren !!! Ich bitte hier nur Ernsthafte Intressen zu Äußern !!! Und auch nur Personen die sich mit Starken Rassen auskennen zu Melden !!! Dieser Schritt fählt mir nicht Leicht aber es war ja klar das der Tag mal kommen würde



Geht auf meine Dogs , da sind es die ersten 3 Bilder!!


0177 3449476 und 0511 2357511 ist meine Nummer könnt auch anrufen !!!
 

Anhänge

  • k-DSC_0098.JPG
  • k-hilfe 2.jpg
  • k-Miss Skyla 2.jpg
  • k-tauziehen.jpg
  • k-sonnenbad.jpg
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi MAIK :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Midivi
Hast du das mit Dogo-in-Not abgeklärt?
Normalerweise müssen solche Hunde zu den Orgas zurück, wo sie hergekommen sind.
Hast du mal deinen Vertrag gecheckt?

Das Ganze finde ich ehrlich gesagt sehr merkwürdig.
Man schafft sich keinen Hund an, wenn man im Vorfeld schon weiß, das man keine Zeit hat..... :unsicher:
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Pommel
Hatte sie schon mal Junge?
 
  • baghira226
was ist denn mit Deinen anderen Hunden ?? Kannst Du diese weiter behalten ??

sehe das wie Midivi, man holt sich doch keinen Hund wenn man weiß, das man nicht die Zeit dafür haben wird.
Hast Du als Pflegestelle fungiert?? War ds mit der Orga abgeklärt, das Du die Maus nur übergangsweise zum aufpäppeln haben willst??

Steh auch irgendwie auf`m Schlauch ???
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • watson
Danke Sam :)

habe den anderen Beitrag gelöscht.

watson
 
  • MAIK
Also erstmal , habe ich nur als Pflegestelle fungiert !!! Und habe sie nur genommen weil es bei der Familie nicht mehr ging wo Sie war. Und da bekam ich nen Anruf von DN und habe halt gehandelt. Meine Sina ist wie beschrieben letztes Jahr eingeschläfert worden wegen Atrose mit 16 Jahren !!!! Habe ich aber alles geschrieben . Sorry wegen dem doppelt Thema .
Trächtig war Sie nicht laut Vorbesitzer !!!

Und ich gebe sicher den Hund hier nicht zum Spaß einfach ab liebe Damen!!!

Dafür habe ich genug reingesteckt Kopfschüttel.

Und so lange sie nicht gut Untergebracht ist geht Sie auch nicht wech !!!

Sky wurde von mir DIREKT von den Besitzern abgeholt !!!!
Hatte damals halt nur den Anruf bekommen das da eine Dogo Hündin ist .


Näheres unter angegebener Rufnummer !!!
 
  • Budges66482
Also hatte der Verein quasi gar nichts damit zu tun, sondern hat dich nur auf die Hündin aufmerksam gemacht, richtig?
Die Vorbesitzer wollten/mussten den Hund abgeben und wollten trotzdem 350,- €? Das wäre ja fast so, als ob Leute ins TH gehen, ihren Hund abgeben, aber noch Geld verlangen.
 
  • Laura-Wolf
Der Hund auf dem letzten Bild sieht definitiv trächtig aus.
 
  • Sam23
Also ich finde 350 Euro jetzt auch viel und dass du das NATÜRLICH wiederhaben willst noch besser ;). Und das du über 2500 Euro in den Hund reingesteckt hast ist deine Sache ;) Teurer Tierarzt würde ich sagen
LG Yvonne
 
  • argentino
Hallo Maik!
Also ich höre ständig "ich hab so viel bezahlt,hab das reingesteckt".Sollte eigentlich klar sein das Kosten anfallen können,und glaube JEDER wirds für seinen Hund tun,damit es Ihm besser geht,ohne es danach zu bereden.Sollte selbstverständlich sein!!!Und guter Tipp!Wichtiger sollte ein passender Platz sein,wo es der Hündin gut geht und hier sollten die 350Euro nebensache sein
 
  • Marion
Keine Diskussionen In Der Tv!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Dogo-Argentino“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten