Doggenzucht - offener Brief an den VDH

Wie kann man bei einer solch großen, schweren Rasse noch mit Tieren züchten, die ED -C haben?

Ich werd´s nie begreifen! Genausowenig, wenn mit Hunden gezüchtet wird, die HD-C haben.

Und wenn dann das Argument kommt "sonst wird die Zuchtbasis zu schmal, es gibt ja noch andere Krankheiten zu beachten" - dann frage ich mich ernsthaft, ob eine derart kranke Rasse (bei der "nicht ganz so kranke" Tiere eine Zuchtzulassung kriegen, um zu verhindern, dass die Nachzucht so richtig schwer krank ist) nicht lieber aussterben sollte. Allen Ernstes!

Weniger wäre manchmal mehr. Weniger Größe, dafür mehr Gesundheit und Langlebigkeit, DAS wäre doch mal ein Zuchtziel für die DD!
 
@rudi

Also meine Hündin hat Ed C und Hd C und hatte trotzdem einen Wurf in Eurem Verband...
(gleich vorneweg-ich bin kein züchter und habe die Hündin erst später übernommen)

ja-GEHÖRT habe ich auch das die regeln etwas verschärft wurden,gibts das eventuell auch irgendwo schwarz auf weiß geschrieben?ich meine so für die allgemeine öffentlichkeit?!

LG
 
ja gehört, auch mich würde interessieren ob es das irgendwo schwarz auf weiß gibt und wie man denn das ganze kontrollieren möchte.

@Rudi, vielleicht wäre ein Link hilfreich?
 
Zum Teil stimme ich dir zu
Ich habe als Züchter einen Zwingernamen aber meine Doggen/Herzenskönige leben nicht in einen
Zwinger.Wurde mal im TV MDR Sendung gefragt,dass man bei Doggen ein grosses Grundstück benötigt usw.Meine Antwort war nein obwohl ich tausende Qm.Grundstück besitze.Das wichtigste bei
Hunden ist die "ZEIT"denn kein goldener Zwinger mit Marmor kann Streicheleinheiten ersetzen!!!
Siehe TV Sendung MDR wiviel Platz braucht eine Dogge
http://www.youtube.com/watch?v=vPFHH7CDVyg
so erleben alle meine Doggen Ihren Geburtzeltag nicht füttern im Zwinger sondern gugste mal auch meine Doggen mit 10 und 12-14 Jahren insbesonders, ja soo alt werden Doggen aus meiner Zucht mit Herz
http://www.youtube.com/watch?v=s3ZW4oUWMWk

Na das kommt bestimmt nicht von der "gesunden" Ernährung :unsicher: Sorry ... Drängte sich mir so auf...
 
Hallo,


also ich oute mich mal als "ex-kyddlerin" (was ein Wort) ich habe allerdings nie in der KYDD gezüchtet. Allerdings konnte ich ganz gute Einblicke hinter die Kulissen gewinnen und kann nur soviel sagen: gemauschelt wird in der KYDD genau so wie im DDC. Und ich will sogar fast soweit gehen zu behaupten dass in fast JEDEM Verband gemauschelt wird was das Zeug hält. Die KYDD bildet da sicherlich keine Ausnahme.

Und gerade bei Berichten von der Frau Burger sollte man immer nochmal genauer hinschauen.

NEIN ich verteidige niemanden (es hat schon einen Grund dass ich Ex-Kyddlerin geschrieben habe)

Aber meine persönlichen Erfahrungen gerade mit Frau Burger sind dermaßen negativ, dass ich der Frau noch nicht mal das "Guten Tag" abnehmen würde. Sie riss schon früher gerne auf diversen Plattformen Texte und Äußerungen aus dem Kontext und mißbrauchte das Ganze für ihre fragwürdigen Projekte. Ich habe aus meiner persönlichen Erfahrung gelernt: man nehme das Geschreibsel oder Gerede von Frau Burger, ziehe davon die Hälfte ab und man ist immer noch belogen. Sie ist sicherlich nicht DIE Tierschützerin die Sie gerne in die Öffentlichkeit kehrt.

Grüsse Caro
 
Was das denken und handeln von K.B. betrifft-ja man sollte aufpassen.Da gibt es nur eine Meinung die zählt..
das habe ich auch erst später begriffen
Der Brief,bzw. die Fakten habe ich damals zusammengetragen-sie hat nur geschrieben...

Am ende ist es egal wer diesen brief geschrieben hat-es sind alles Fakten die jeder jederzeit auch selber zusammentragen und nachvollziehen kann!

erschreckend find ich wie gesagt durch wen solche zuchtvergehen stattfinden...
Das sind keine Vorbilder!!!
 
Öffentlichkeitstätigkeit sieht eigentlich anders aus-finde ich!!!
es wurde gedroht gegen user in andren Foren rechtliche Schritte wegen Beleidigung usw. einzuleiten und nun das...?
Ist das keine Beleidigung-nur weil es von einem Menschen für Öffentlichkeitsarbeiten stammt?

 
Es gab damals, als mein Vater DD gezüchtet hat, eindeutig einen grossen Vorteil ... kein Internet, kein Forum ;)
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Doggenzucht - offener Brief an den VDH“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

guglhupf
Nee, sie sagt schon: Der "sei sicher nicht" unter dem Auto vorgekommen, dafür war er viel zu faul!" Vielleicht war er auch schon taub und tatterig und wollte einfach gerade gehen, als der Hund vorbeikam, weil er diesen gar nicht bemerkt hatte... Einen Hund, der angeleint unter das Auto kriecht...
Antworten
246
Aufrufe
13K
lektoratte
lektoratte
Egbert
An die Veranstalter*innen der Demo „AACHENER TIERSCHUTZ BÜNDNIS – GEMEINSAM GEGEN TIERLEID“ am 12. März 2016: Mit dem Inhalt des folgenden offenen Briefes haben wir uns bereits am 19.02.2016 per E-Mail an Horst Schnitzler1, Ratsherr der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) im Aachener Stadtrat...
Antworten
0
Aufrufe
1K
Egbert
Egbert
Katzenmama
Spielverderberin:p schön, dass es so easy geklappt hat bei euch!
Antworten
8
Aufrufe
1K
Buroni
B
Crabat
HU? Öhm...keine Ahnung? Bei mir gehts. Kopie: Beschwerdegegenständlicher Sachverhalt: Art. 18 LStVG, Art. 37 LStVG und Art. 37a LStVG in Verbindung mit der Verordnung über Hunde mit gesteigerter Aggressivität und Gefährlichkeit in ihrer Fassung vom 15.7.2004 verstößt gegen folgende...
Antworten
75
Aufrufe
9K
Crabat
Crabat
Marion
Danie, ich fass es nicht - du hast schon wieder einen Staffi aus nem deutschen Tierheim geholt :love: Find ich klasse, ich hab es Joee so sehr gewünscht ^^ P.S.: ich bin's, Angi - ich war letztes Jahr mit Isa im Tierheim, du hast mir Rosanna gezeigt (hach, Rosanna :love:) Vllt habt ihr ja Bock...
Antworten
28
Aufrufe
3K
BlackCloud
BlackCloud
Zurück
Oben Unten