Diverse Ösi-Witze...

  • Ninchen
Kommt ein Österreicher in den Baumarkt und fragt den Verkäufer: "Habt es Schraubna mit Maschinagwind?" Meint der Verkäufer: "Wie lang?" Darauf der erstaunte Österreicher: "Echt - ihr verleiht die auch?!"

Kommt ein Österreicher in´n Baumarkt:
"Bittschön, I hätt gern an fümfer un an dreier Bohrer, i wüh a ochter Loch boahn."
Antwort des Verkäufers: "Nehmen´s doch zwa vierer, na brauchen´s net umspannen..."

Was ist weiss und flitzt von Busch zu Busch? Ein oestreichischer Arzt bei der Zeckenschutzimpfung !

Zwei deutsche Grenzer gehen Streife an der deutsch-österreichischen Grenze. Plötzlich sehen sie auf der anderen Seite drei österreichische Grenzer, die sich gegenseitig in die Weichteile treten.
"Tut das nicht weh?", fragen die deutschen Grenzer.
"Wieso? Wir haben doch Stahlkappen..."

Wieso bohren die Österreicher Löcher in ihre Särge?
Damit die Würmer zum Kotzen wieder rauskommen können...

In der Wüste werden ein Deutscher und ein Österreicher von einem Eingeborenenvolk gefangen genommen.
"Wenn ihr überleben wollt", so der Häuptling, "müßt ihr mir innerhalb einer Stunde in dieser gottverlassenen Einöde jeder mindestens 10 Früchte auftreiben!"
Bereits nach einer halben Stunde kommt der Deutsche mit 10 Datteln zurück. Der Häuptling ist zufrieden und meint:
"Wenn Du diese Datteln jetzt noch ohne Wimpernzucken in Deinen Hintern hineinschiebst, bist Du frei!"
Da beginnt der Deutsche zu grinsen.
"Was grinsest Du so?"
"Ich dachte nur an den Österreicher; den hab ich nämlich gerade mit ein paar Kokosnüssen gesehen!"

Neulich bei der Jagd:
Zwei Österreicher pirschen durch die Fluren. Plötzlich schwebt ein Drachenflieger über sie hinweg. Darauf der eine:
"Karl! Ein Adler, ein Adler - komm schieß!"
Karl legt an. Schuss! Der andere:
"Hast´ Ihn getroffen?"
"Nein."
"Schieß noch einmal!"
Schuss!
"Hast´ Ihn getroffen?"
"Nein, aber die Beute hat er fallen lassen..."

Zwei Östereicher unterhalten sich über Ihre Berufe:
"Wos bist du von Beruuuf?"
"I bin a Diplom-Ingeniör! Und wos host du für an Beruuuf?"
"Ween I Dir des sog, verstehst du des e ned!"
"Dooch, I versteh des schooo."
"Ois, kloar... I bin a Kraafiggaa!"
"Toller Beruuf, aba wos mochst im Winter, wenn´s olle furtgflogn san?!..."

In Österreich werden Stromleitungen über Land verlegt. Kommt ein Österreicher am Ort des Geschehens vorbei, kichert, geht weiter. Kommt der zweite vorbei, lacht, geht weiter. Der dritte kommt, bleibt stehen und lacht schallend - er kriegt sich gleich gar nicht mehr ein. Da fragt ihn einer der Arbeiter, was denn daran so komisch sei. "Naja", sagt er prustend, "ihr hängt den Zaun so hoch, daß alle Kühe unten durchlaufen..."

Frage: Wo ist die Grenze zwischen Genie und Wahnsinn?
Antwort: Irgendwo bei Kufstein...

Bekanntgabe: Die Österreichische Bundesregierung plant die Änderung des Staatswappens. Statt des Adlers als Wappenvogel soll nun das Krokodil als Wappentier verwendet werden.
Nein nein, nicht weil die ganze Kraft im Schwanz liegt.
Vielmehr ist das Krokodil zeitgemäßer:
"Das Wasser bis zum Hals aber dauernd die Klappe offen..."

Drei Leute stehen auf einem Wolkenkratzer der lichterloh brennt.
(ein Tuerke, ein Amerikaner und ein Oesterreicher).
Unten steht die Feuerwehr mit einem Sprungtuch.
Der Tuerke springt in die Tiefe. Doch die Feuerwehr zieht es
kurz vorher weg und der arme Kerl knallt mit 200 Km/h auf den
Betonboden (schoene Sauerei).
Der Amerikaner schreit runter das sie diesmal das Sprungtuch
nicht wegziehen sollen und springt und wieder ziehen sie es
weg. Darauf schreit der Oesterreicher "Also gell mit mir koennt ihr
sowas nicht machen, ich fall da nicht auch noch drauf rein, jetzt
legt mal das Sprungtuch hin und geht alle 2 Meter weg".

Ein Österreicher besteigt ein Flugzeug nach Jamaica und setzt sich in der ersten Klasse.
Die Stewardess, die gerade sein Ticket geprüft hat, erklärt ihm: "Sie können nicht hier
sitzen bleiben. Sie haben ein Touristen-Ticket und müssen hinten Platz nehmen."
Der Österreicher antwortet: "Ich bin Österreicher. Hier sitze ich und hier bleibe ich
bis Jamaica." "Es tut mir leid," meint die Stewardess, "ich darf Sie hier nicht sitzen
lassen. Sie müssen nach hinten." Der Österreicher antwortet wieder: "Ich bin Österreicher.
Hier sitze ich und hier bleibe ich bis Jamaica." Die Stewardess versucht es noch ein paarmal,
aber ohne Erfolg. Schliesslich erzählt sie ihr Problem einer Kollegin. Die Kollegin geht zum
Österreicher und flüstert ihm etwas ins Ohr, worauf der Österreicher aufsteht, und nach hinten
geht. Auf die Frage, was sie denn gesagt habe, antwortet die Kollegin: "Ich habe ihm nur gesagt, dass der vordere Teil des Flugzeuges nach Grönland fliegt."

An der österreichischen Grenze.
Ein Deutscher stellt fest, dass er seinen Pass vergessen hat.
Er denkt sich: "Ah, in meinem Geldbeutel hab ich noch einen
alten 10-Mark-Schein. Den zeig ich dem Ösi, das merkt der nicht."
Er wird kontrolliert, gibt dem Grenzbeamten die Banknote und fügt
hinzu, dass das ein altes Photo sei, auf dem er noch lange Haare
mit Dauerwelle trägt. Der Beamte schaut etwas mißtrauisch, dreht
den Schein um und sagt: "Geh häast, wuist mi veroaschen?
Des is a Segelschein!"

Ein Österreicher kommt zu einem Coca Cola Automaten und
wirft eine Münze ein. Die Maschine spuckt ein Coca Cola aus.
Der Österreicher scheint erstaunt. Er geht schnell zur Bank
um seine Banknoten in Münzen umzutauschen, kommt zurück und
wirft wie verrückt Münzen ein. Die Maschine gibt ihm natürlich
jedesmal einen Drink. Ein Schweizer tritt hinter den Österreicher
und schaut für einige Minuten zu. Dann sagt er:
"Entschuldige! Würdest Du mich auch mal an den Automaten lassen?"
Der Österreicher wendet sich erbost um und sagt:
"Kannst Du nicht sehen, dass ich gerade eine Gewinnsträhne habe?"

Ein Schweizer und ein Österreicher sitzen im Kino nebeneinander.
Kurz vor der Pause erscheint ein Kaktus auf der Leinwand und weit
hinten sieht man einen Cowboy sich nähern. Dann geht das Licht an.
Der Schweizer sagt zum Österreicher: "Was wettest Du, der Cowboy
reitet in den Kaktus?" Der Österreicher antwortet: "Das glaube ich nicht.
So dumm ist dieser Cowboy nicht." Die beiden verabreden, dass sie nach der
Vorstellung eine Flasche Wein trinken gehen und dass der Verlierer der
Wette bezahlt. Nach der Pause zeigt sich, dass der Schweizer die
Wette gewinnt. So geniessen die beiden nach der Vorstellung eine Flasche
Wein in einem nahegelegenen Restaurant. Kurz bevor es ans Bezahlen geht,
gesteht der Schweizer: "Ich muss Dir gestehen, dass die Wette nicht fair war.
Ich habe den Film bereits zum zweiten Mal gesehen." Darauf antwortet der Österreicher:
"Ja, und ich zum fünften Mal. Aber ich hätte nie gedacht, dass dieser Dummkopf
noch einmal in den Kaktus reitet."

Eine österreichische Baufirma hatte einen neuen Handlanger eingestellt.
An seinem ersten Arbeitstag sah der Chef wie er einen Nagel aus der
Schachtel nahm, den Nagel betrachtete und ihn dann fortwarf.
Er nahm den nächsten Nagel aus der Schachtel und schlug ihn ein.
Die nächsten beiden warf er fort, dann schlug er drei Nägel ein, usw.
Der Chef sah eine Weile zu, und dann sagte er:
"Franzl! Was machst Du? Das sind alles neue Nägel. Warum wirfst Du die
Hälfte davon weg?"
Franzl antwortete: "Ich weiß, daß dies neue Nägel sind. Aber einige
davon zeigen in die falsche Richtung."
Da wurde der Chef zornig und rief: "Du Idiot! Die sind doch für
die andere Seite des Hauses!"

Kommt ein Mann zum Arzt:
"Herr Doktor, ich habe Schmerzen am ganzen Körper. Wenn ich
mir mit dem Finger an den Kopf tippe, schmerzt es, wenn ich
mir an den Hals tippe, schmerzt es. Das gleiche an Brust,
Bauch und Beinen. Können Sie mir helfen?"
Arzt: "Eine Frage, Ihrem Dialekt nach sind Sie Österreicher?"
Mann: "Ja, warum?"
Arzt: "Dann weiss ich schon, was los ist.
Sie haben sich den Finger gebrochen."

Ein Österreicher bewirbt sich bei den Salzburger Verkehrsbetrieben
um eine Stelle als Busfahrer.
"Sie sollen zukünftig einen Stadtlinienbus fahren, müssen also fahren
und auch die Fahrgäste abkassieren !"
"Kein Problem", erwidert der Österreicher, "das schaff´ ich schon !"
Am nächsten Tag beginnt er seine Arbeit. Schon eine halbe Stunde später
erscheint er wieder bei seinem Chef und beichtet, daß der Omnibus in
einen Unfall verwickelt war und völlig kaputt ist.
Der Chef erschüttert: "Aber, guter Mann, wie ist denn das passiert ?"
"Keine Ahnung", erwidert der neue Angestellte,
"ich war gerade hinten beim Kassieren !"

Österreichische Historiker haben jetzt herausgefunden warum
Robin Hood immer nur die Reichen beraubt hat.
Das Ergebnis: Weil es bei den Armen nichts zu holen gab.

Wo steht Europas größte Orgel?
In Österreich: 7 Millionen Pfeifen.

Was machen die Ostfriesen bei Ebbe ?
Sie verkaufen Grundstuecke an die Österreicher !
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Ninchen :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Wolf II
Kommt ein Österreicher in´n Baumarkt:
"Bittschön, I hätt gern an fümfer un an dreier Bohrer, i wüh a ochter Loch boahn."
Antwort des Verkäufers: "Nehmen´s doch zwa vierer, na brauchen´s net umspannen..."

Tja, einen Sinn fürs Praktische haben sie ja unsere Ösis.
 
  • Mumin
naja ninchen dann bin ich ja beruhigt,
sooo schlimm können deine kopfshmerzen ja nicht sein.
du kannst ja schon wieder eifrig witze machen

gruß mumin lol

ps.: am besten hat mir der mit dem 10 DM schein gefallen.

weiter so
 
  • veilchen
na aber hallo
so geht das nicht, ich bin ein ösi. *grrr**gg* soll ich mal Preußen Witze reinstelllen??? <img border="0" alt="[EvilGrins]" title="" src="graemlins/eg.gif" /> lg veilchen
 
  • Ninchen
*lol* ach veilchen
ja bitte, setz noch mehr witze rein, ich finde, hier im witzeabteil des forums ist eh zuwenig los *sfg*
 
  • MaedMaexchen
...auf einen österreichischen Friedhof ist ein Segelflugzeug abgestürzt. Bis zum Abend wurden bereits 237 Leichen geborgen ...
 
  • Ninchen
iiiiiiiiiiih! <img border="0" alt="[rofl]" title="" src="graemlins/rofl_uli.gif" />
 
  • Wolf II
* rofl * @ Markus :cool: :cool: :cool:
 
  • la loca
der war böse
@ markus
 
  • Ninchen
Ein Deutscher, ein Schweizer und ein Österreicher
werden in Saudi-Arabien beim dort strengstens
verbotenen Konsum von Alkohol erwischt.
Der Sultan läßt sie vorführen, sieht sie sich an und sagt:
"Für den Konsum von Alkohol bekommt Ihr eine Strafe
von 50 Peitschenhieben! Aber da Ihr Ausländer seid
und von dem Verbot nichts wußtet, will ich gnädig sein.
Ihr habt vor der Strafe noch einen Wunsch frei! Fang Du an,
Schweizer!"
"Ich wünsche mir, daß Ihr mir ein Kissen auf den Rücken bindet,
bevor Ihr mich auspeitscht."
Der Wunsch wird ihm erfüllt, doch leider zerreißt das Kissen unter
der Wucht der Peitschenhiebe bereits nach 25 Schlägen.
Der Deutsche, der das sieht, wünscht sich, daß man ihm zwei Kissen
auf den Rücken binden möge. Gesagt, getan, doch
leider reissen auch bei ihm die Kissen
frühzeitig. Nun wendet sich der Sultan an den
Österreicher und sagt:
"Nun Österreicher, da ich ein großer Skifan bin und Ihr
so gut Skifahren könnt, bin ich bei Dir besonders gnädig!
Du hast zwei Wünsche frei! Aber wähle gut!"
Sagt der Österreicher: "Ok, schon gewählt, als Erstes hätte
ich gern 100 Peitschenhiebe statt nur 50!"
Der Deutsche und der Schweizer schauen sich entgeistert an!
Der Sultan sagt: "Ich verstehe es zwar nicht, aber es
sei Dir die doppelte Zahl an Hieben gewährt!
Und Dein zweiter Wunsch?"
"Bindet mir den Deutschen auf den Rücken!"
 
  • Ninchen
Ein Mann kommt in den Himmel und sieht eine Menge
Uhren, deren Zeiger sich alle in verschiedenen
Geschwindigkeiten bewegen.
Er fragt Petrus: "Was sind denn das für seltsame Uhren?"
Petrus antwortet: "Für jedes Land auf der Erde gibt es
eine Uhr, und jedesmal, wenn ein Idiot geboren wird,
bewegt sich der Zeiger um eine Sekunde nach vorne."
"Aha. Und wo ist die Uhr für Deutschland?"
"In der Küche - die benutzen wir als Ventilator."
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Diverse Ösi-Witze...“ in der Kategorie „Witze, Spiele, Spaß und mehr...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten