Der wir Daumen drück Fred

  • Brille
:( Rosis oberen Eckzähne müssen raus…
Heute war Blutabnahme ob eine Narkose überhaupt noch machbar ist.

Lise hab ich auch gleich Blut abnehmen lassen – ihr Herz macht langsam schlapp…
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Brille :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Candavio
Na, für euch drücken wir doch gerne alles Verfügbare !!
Paulchen musste sich vor ein paar Wochen auch von seinen letzten drei Caniden trennen, trotz schwerem Herzfehler und Wasser in der Lunge.
Was hab ich gebibbert...
Aber er hat's gut verpackt und Rosi schafft das auch :zustimm: !!
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • kadde77
@Brille : Ihr schafft das! Meine drei Bruchpiloten drücken auch mit.
 
  • golden cross
Daumen und Pfoten werden gedrückt.
 
  • Pepels
Drücke alle Daumen für deine 2 Mädels
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • matty
Ich drücke die Daumen.

Meinem Spitzmix Max wurden im Alter von 20 Jahren noch Zähne gezogen. Die chirurgische Tietarztpraxis hat viel Erfahrung mit einer wohl dosierten, sehr kurzen Narkose bei alten Tieren und er hat es problemlos überstanden.
 
  • embrujo
Daumen sind natürlich gedrückt für die Bullis.
 
  • Carli
Daumen und Pfoten werden gedrückt!
 
  • Brille
Bisher habe ich noch keine Ergebnisse
Donnerstag hab ich ja noch Urin von Beiden hin gebracht.
 
  • Brille
:eek: Lises Blutwerte und Urin alles im grünen Bereich (nur Cholesterin bissle erhöht) – selbst der Tierarzt war total erstaunt, er meinte auch sie sieht „schlecht“ aus.
Aber wir freuen uns natürlich sehr darüber :)

Rosis Nierenwerte sind seit dem letzten Mal zumindest nicht schlechter geworden – Narkose kann also gewagt werden (halt als Hochrisiko)
Sie hat aber die Blase voller Keime :eek: ich habe nix gemerkt, also sie hat nicht mehr gepinkelt:gruebel:
Jetzt gibt es erstmal 10 Tage Antibiotika und dann wird ein Termin für die Zähne gemacht.
 
  • Lille
Na, das klingt doch viel besser, als erwartet, wie schön.
Gute Besserung der kleinen Rosi!
 
  • Lucie
Dann alles erdenklich Gute für Rosi :clover: :clover: :clover:.
 
  • kadde77
@Brille : Ich freue mich über Lises gute Werte. Was heißt denn "schlecht aussehen"? Sie ist eben alt geworden - wobei für mich wird sie immer das kleine, tapfere Lischen mit der schwierigen Verdauung bleiben...

Alles Liebe auch für Rosi. Sie packt das!
 
  • Brille
@Brille : Ich freue mich über Lises gute Werte. Was heißt denn "schlecht aussehen"? Sie ist eben alt geworden - wobei für mich wird sie immer das kleine, tapfere Lischen mit der schwierigen Verdauung bleiben...

Alles Liebe auch für Rosi. Sie packt das!

Ihr ganzes Erscheinungsbild, sie wirkt uralt – dabei ist sie erst 12 – ihr Gesichtsausdruck manchmal völlig fertig… Cleo sah erst an ihren letzten Tagen so aus und die war zwei Jahre älter :(
Es gibt Tage, da wirkt sie unendlich schwach und liegt den ganzen Tag nur in ihrer Kiste.
Es war mir wichtig die Meinung vom Tierarzt zu hören und er hat meinen Eindruck leider bestätigt.
Das Blutbild war eine echte Überraschung (der Tierarzt konnte es kaum glauben).
Es beruhigt mich aber doch sehr – ich möchte nicht blind vor Liebe sein. Sie ist ja schon immer noch mein kleines tapferes Lischen (immer noch mit einer schwierigen Verdauung) und 12 Jahre für sie ein Wunder.

Aber es gibt auch Tage, da blitzt die kleine Lise wieder auf :girl_pinkglassesf:
 
  • kadde77
Auch Tiere altern unterschiedlich schnell. Die Lise mit den gesundheitlichen Baustellen sieht halt älter aus als andere Hunde im gleichen Alter. Wiederum andere sind schon gar nicht mehr da. Solange sie am Leben teilhaben möchte, lass sie. Aber das weißt du besser als ich.

Von deiner Cleo habe ich gelesen. Das hätte bis auf ein paar kleine Details Ares' Geschichte seiner letzten Tage sein können. Hat mich extrem mitgenommen. Übrigens mein herzliches Beileid, ich konnte zu dem Zeitpunkt gar nichts dazu schreiben.

Rosi wird es sicher gut überstehen. Das sie ein Narkoserisiko hat ist bekannt und die TA können damit umgehen. Wann ist denn der Termin für die OP @Brille?

Und du hast einen witzigen kleinen Pflegi!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der wir Daumen drück Fred“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten