Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der Weg zum Assistenzhund

  1. Ganz herzlichen Glückwunsch!
    Du kannst so stolz auf euch sein :toll:
     
    #161 Peewee
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Congratulations :zustimm:
     
    #162 Candavio
  4. Danke euch :herzen:

    Das ist echt ein wahnsinnig befreiendes Gefühl jetzt, ich hatte die letzten Wochen so Schiss vor der Prüfung und war die ganze Zeit am Durchdrehen, jetzt komm ich endlich ein bisschen zur Ruhe :) Jetzt noch schauen, was am Donnerstag wegen des Schlichtungsgesprächs mit der Rehaklinik raus kommt, wenn das geklärt ist bin ich ganz happy.
     
    #163 Vrania
  5. Ich denke auch das wird gut ausgehen :) Du hast gerade einen Lauf ;)
     
    #164 bxjunkie
  6. super, herzlichen Glückwunsch :fuerdich:
     
    #165 Lucie
  7. Glückwunsch und mein :respect:
     
    #166 heisenberg
  8. Wenn nicht ists ja auch nicht tragisch, ich habe ja eine andere Rehaklinik, die mich auf jeden Fall nimmt. Trotzdem bin ich froh, wenn ich da Gewissheit habe.
     
    #167 Vrania
  9. ... und ich hab da so eine Idee (scary, I know) - koenntest Du Dir vorstellen, fuer andere Assistenzhunde auszubilden, oder sie dabei zu unterstuetzen?
     
    #168 Madeleinemom
  10. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich freu mich so sehr für euch. Und könnte es einen schönere Assistentin geben als Enja? !
     
    #169 Piate
  11. Wie toll ist das denn :applaus::freudentanz:
    Ich freu mich total für euch, das ist echt der Hit wie du in den letzten Wochen Dinge gerockt hast die vor einiger Zeit noch unvorstellbar schienen.
     
    #170 wilmaa
  12. Yes yes yeeeess:applaus::freudentanz:

    Ihr könnt so stolz sein auf euch. Knuddel die süße Prinzessin auch feste:love:
     
    #171 Joki Staffi
  13. Ja, eigentlich war das mein Ziel als ich die Hundetrainerausbildung gemacht habe. Wurde dann ja nix, dank der tollen Ausbilderin. Aber ich hätte wenn auch nur Selbstausbildung angeboten. Einen Hund 1-2 Jahre zu trainieren und dann abzugeben würde ich sicher nicht schaffen :sarkasmus: Aber nu, da wird ja sowieso erstmal nix draus. Auch wenn ich mir nach wie vor vorstellen kann in ein oder zwei Jahren die Hundetrainerprüfung zu machen und dann meinen Traum vielleicht doch noch wahr zu machen. Mal schauen.
     
    #172 Vrania
  14. Danke euch ihr Lieben, es bedeutet mir echt wahnsinnig viel, dass ihr alle so mitgefiebert habt und euch jetzt mit uns freut :love:
     
    #173 Vrania
  15. ALLER:love:LICHSTEN GLÜCKWUNSCH !!!!!!!

    Ihr seid ein Dream Team - und Du ein riesengroßes Vorbild , was man schaffen kann !!!:dafuer::dafuer::fuerdich:
     
    #174 hundeundich2.0
  16. :love:lichen Glückwunsch! [​IMG]
    Was für ein tolles Happy End! :herzen:
     
    #175 MyEvilTwin
  17. Herzlichen Glückwunsch :)
     
    #176 Lana
  18. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch an das Team Enya :1st:

    Du kannst so stolz auf dich und Enya sein. Ich jedenfalls bin es :D
     
    #177 Fact & Fiction
  19. Herzlichen Glückwunsch :respect:!!!
     
    #178 Rudi456
  20. Heute war das Schlichtungsgespräch, leider umsonst, denn es stellte sich raus, dass es gar nicht an der Klinik lag, sondern am Anstaltsgesetz von Niederösterreich. Das verbietet nämlich die Mitnahme von Assistenzhunden auf die Station und somit konnte die Klinik selbst da auch gar nichts machen, ohne sich strafbar zu machen. Dieses Gesetz geht natürlich gar nicht, das ist eindeutig diskriminierend und die Behindertenanwältin wird jetzt direkt dagegen vorgehen, damit Assistenzhundehalter in Zukunft dieses Problem nicht mehr haben. Ich hoffe wirklich, dass sie Erfolg hat.

    Die Klinik unterdessen hat mir angeboten mit der Klinik wo ich Enya mitbringen darf und der Pensionsversicherung zu reden, um ein bisschen Dampf zu machen, dass ich da möglichst schnell einem Platz bekomme. Der Leiter von dort hatte aber bei unserem letzten Gespräch auch schon angedeutet, dass ja eventuell über Weihnachten was frei wäre, weil viele das nicht wollen. Bisschen blöd, aber damit könnte ich durchaus auch leben.
     
    #179 Vrania
  21. Achja, Enya war natürlich auch mit, der erste offizielle Einsatz als Assistenzhund :D

    Sie war wie immer mega brav und hat sofort gepennt, war aber gleich bei mir, als ich sie brauchte :)

     
    #180 Vrania
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der Weg zum Assistenzhund“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden