Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der Weg zum Assistenzhund

  1. Aus unserem anderen Supermarkt. Da würde alles vorbildlich gemacht, alle Mitarbeiter wurden sofort informiert, als wir angefragt haben. Als wir dann zum ersten Mal kamen, waren sie super freundlich, aber haben uns in Ruhe gelassen. So wie es sein sollte.
     
    #61 Vrania
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Tut mir leid für dich, dass es in dem einen Supermarkt mit der Mitarbeiterin so unmöglich gelaufen ist. Ich finde dich tapfer, dass du so lange diskutiert hast - ich wäre wahrscheinlich gleich umgedreht und würde dort nie wieder aufkreuzen. Zum Glück hast du genug Ausweichmöglichkeiten, wo du mit Enya freundlich empfangen wirst.
     
    #62 Fact & Fiction
  4. Naja, ist halt echt blöd bzw. schade. Ich hab da früher immer eingekauft, weil die günstiger sind als die anderen Läden hier und es nicht so eng ist.... Aber soviel dazu.

    Bisher hatte ich echt immer viel Glück mit dem Zutritt, aber ich wusste ja, dass es auch ganz anders aussehen kann. Ich schätze mal, das gehört dazu und ich muss auch lernen, mich da durchzusetzen... Immerhin darf Enya überall mit, vom Gesetz her, sobald sie die Prüfung bestanden hat. Vielleicht muss ich mich auch einfach besser vorbereiten und so jemandem beim nächsten Mal gleich den entsprechenden Schrieb vor die Nase halten, ohne lange zu diskutieren.
     
    #63 Vrania
  5. So traurig das ist, aber ich fürchte das wird wirklich noch öfter passieren.

    Aber an sowas wächst man auch, wenn man das meistert.
     
    #64 Meizu
  6. Das stimmt. Und klar, das wird immer wieder vorkommen. Ich hatte nur nicht damit gerechnet, dass es ausgerechnet da vorkommt.
     
    #65 Vrania
  7. Du kannst bei der Marktleitung ja schriftlich dein Erlebnis schildern. Kundenkritik ist für die immer interessant (auch wenn nicht alle davon im ersten Moment begeistert sein mögen).

    Die Marktleitung hat die Mitarbeiter nicht informiert - eigenes Versäumnis, lässt sich schnell nachholen.

    Auch der Ton der Mitarbeiterin war nicht i.O., auch das sollte die Marktleitung wissen.

    Ich wette, du kriegst eine Entschuldigung zur Antwort und das Gelöbnis, es künftig besser zu machen.

    Ich wette auch, dass du dort künftig sehr freundlich willkommen geheißen wirst :)
     
    #66 Fact & Fiction
  8. Bitte schicke eine Email an dieses Unternehmen, das muss mit dieser Customer Service failure an der Kasse diskutiert werden.

    Apparently, she needs a refresher on Austria's disability regs and customer service training.

    Hat die Glueck, dass Mr. MM nicht zufaellig daneben stand - he would have given her an opportunity to learn both r e a l quick.
     
    #67 Madeleinemom


  9. Es hat eindeutig mehr Spaß am Einkaufen als ich :sarkasmus:
     
    #68 Vrania
  10. Du kriegst ja auch kein Leckerli :D
     
    #69 Fact & Fiction
  11. Stimmt eigentlich :gruebel: hmmmm
     
    #70 Vrania
  12. Du könntest das ändern :D
     
    #71 Fact & Fiction
  13. Interessante Perspektive :sarkasmus: Vielleicht würde das sogar helfen. Nur für die Figur wärs blöd, so oft wie ich grad zu Trainingszwecken einkaufen gehe :mies:
     
    #72 Vrania
  14. Musst du machen wie beim Hund: Trainingsleckerlis von der Hauptmahlzeit abziehen ;)
     
    #73 Fact & Fiction
  15. :sarkasmus:
     
    #74 Vrania
  16. Ein kleiner Auszug vom Training heute. Ablenkung in Form eines Kindesgeburtstags mit Grillen nebenan gab's praktischerweise gratis dazu.



    Außerdem habe ich jetzt doch angefangen Blocken nach hinten zu trainieren. Bisher habe ich Enya immer mit Target in die entsprechende Position gebracht, aber jetzt glaub ich doch, dass es praktischer ist, wenn sie das auf ein Signal macht.
     
    #75 Vrania
  17. Ich weiss, da steckt viel Arbeit dahinter, so dass es jetzt so leicht aussieht, ein perfektes Duo - be proud!!
     
    #76 Madeleinemom
  18. Danke :love: Ich bin stolz auf meine Maus, sie macht das alles echt toll und hat so viel Spaß dabei.... Wenn wir das bei der Prüfung halbwegs abrufen können, kriegen wir das easy hin. Ich hoffe es hilft, dass wir jetzt viel unter erschwerten Bedingungen trainieren, wenn ich richtig Stress hab. Wenns da funktioniert, funktionierts hoffentlich auch bei der Prüfung.
     
    #77 Vrania
  19. It will work, I just know it! Sie ist so auf Dich konzentriert - das ist enorm/fantastisch ... the center of her universe.
     
    #78 Madeleinemom
  20. Enya ist so klug. Wie sie das alles lernt und wie gut sie das macht, das ist erstaunlich.
     
    #79 Mauso
  21. :toll:
     
    #80 Fact & Fiction
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der Weg zum Assistenzhund“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden