Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der Thread zu der Serie "Game of Thrones" und den Büchern "Das Lied von Feuer und Eis

  1. Ich weiß, keinen interessiert mehr Staffel 6 und so, aber ich muss jetzt noch mal deutlich sagen, wie froh ich bin, daß ich mich doch noch mal durchgerungen habe. Mir fehlen ja langsam die Worte, so geflasht bin ich mittlerweile.

    Dramaturgisch hauen die mich auch aus den Socken

    Wie krass war das denn, in der vorletzten Folge zwei (!) Schlachten unter zu bringen ? Dann sitzt man da und fragt sich, was da wohl in der letzten Folge kommt. Und dann kommt da eine so stille Folge, mit so wenigen Worten und unglaublicher Musik...Alter, ich hab die direkt zwei mal geschaut, das war so ziemlich das Beste, was ich seit langem gesehen habe.
     
    #501 guglhupf
  2. Schön, dass es dir so gefällt :)
     
    #502 BlackCloud
  3. Ja, und jetzt hab ich noch zwei ganze Staffeln vor mir. Und ich freu mich auch schon auf den zweiten Durchlauf.

    Und dann ist hoffentlich das erste Spin Off schon am Start. :applaus:
     
    #503 guglhupf
  4. Der Battle of Bastards?
    Das war schon ganz großes Kino, ganz deine Meinung.
     
    #504 Coony
  5. Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich die letzte Staffel echt gut fand?!?

    Als Herr Biest damit anfing, hab ich die erste Staffel so mit halbem Auge mitgeschaut, da fand ich es echt furchtbar.
    Und dann hab ich nimmer mitgeschaut, weil ich glaub, wenn man nicht von Abgang an weiß wer zu wem und warum gehört, kommt man mittendrin auch nimmer rein.
    Außer man schaut nur den Schluss :lol: da ists dann auch egal.

    Bin jetzt echt am überlegen ob ich die Bücher lesen soll.
    Allersings würd ich gern alle zusammen lesen und so wie ich das hier mitbekomme, kann sich das wohl noch ziehen :sarkasmus:
     
    #505 einbiest
  6. Oder der Autor stirbt sogar vorher noch.
    So als Heimsuchung all seiner geschundenen Figuren. :lol:
     
    #506 Coony
  7. Ich bin gestern gefragt worden, was ich denn nun von der finalen Staffel halte ...

    Fazit: wenn man sie sich einfach nur anguckt und nicht drüber nachdenkt, ist sie stimmig (optisch sowieso gut).
    Sobald man aber auch nur anfängt drüber nachzudenken, stellt man sehr schnell fest, dass die Plots und das Writing zwar gut sind und Sinn ergeben, die Umsetzung aber eine absolute Katastrophe ist. Bei den ganzen Sachen hätte man, wenn man sich die Mühe gemacht hätte, noch 1-2 Staffeln draus machen können. Dann hätte man am Ende vllt. nicht so viele Fans, die mit sehr vielen offenen Fragen zurückbleiben und sich immer wieder gefragt haben, was diese beschissene Umsetzung des Writings bitte soll ....

    Es ist und bleibt eine wirklich geile Serie, aber die 8. Staffel war nix ... was letztendlich nur daran liegt, dass sie zwanghaft in 6 Folgen gequetscht und die Umsetzung somit völlig verhunzt worden ist.
    Und dass die Schauspieler das selbst zu 90% auch so sehen, sagt einiges darüber aus ...
     
    #507 BlackCloud
  8. Schade - aber sowas hatte ich fast befürchtet! :(
     
    #508 lektoratte
  9. So ich geb dann auch mal meinen Senf dazu:
    Was bin ich enttäuscht. Wie bitte kam es dazu? Denny hat hunderte Soldaten, einen Drachen und zig Berater und kann von nur einem Mann einfach so ermordet werden? Echt jetzt? Und dann nach 7 Staffeln Morden, Intrigen und rücksichtslosen durchsetzen der eignen Interessen, setzen die sich einfach zusammen und wählen und sind vernünftig? Waaaas? Ne. Das ist einfach so bescheiden. Gefühlt Jahre war tyrion die Stimme der Vernunft und Jahre wurde er ignoriert. Und nun sagen alle: ja Mist, du hattest recht. Das ist ja so wie wenn am Anfang jemand zu joffrey gegangen wäre und gesagt hätte: ey man, dir fehlt einfach ein bissel liebe, wir machen ne Kuscheltherapie und dann wäre er ein super König geworden.
    Also nö. Mir gefällt das Ende nicht!
     
    #509 kitty-kyf
  10. @kitty-kyf

    Genau das meine ich. Die sitzen da zusammen, Friede, Freude, Eierkuchen. Dorne ist als einziges Königsland FREIWILLIG in diesen "Bund" der 7 Königslande eingetreten, alle anderen nicht. Und dann sitzt Sansa da "ja nee, wir beugen das Knie nicht mehr, wir wollen unabhängig ein eigenes Königsland bleiben" und alle sagen "ja, ist okay!" - wem wollen die DAS bitte verkaufen?! Und das ist genau das, was ich meine: die Umsetzung dieses Writings ist schrott und unglaubwürdig.
    Das selbe mit Jon. Man sieht in der Szene mit grauer Wurm, wo er die letzten Lennister Soldaten töten will, wie wenig Respekt grauer Wurm Jon gegenüber noch hat und als Jon Daenerys killt, nimmt er ihn nur in Gefangenschaft und wartet brav, bis diese Hohlköpfe ihren Stuhlkreis beginnen?! Also bitte - realistischer wäre gewesen, dass grauer Wurm Jon enthauptet oder dergleichen.
    Und es finden sich leider maßenhaft solch unglaubwürdige Szenen in dieser Staffel wieder ... am allermeisten ärgert mich da echt die verhunzte Entwicklung von Jon ... Mann der Ehre ... und alles, was er in Staffel 8 andauernd als Text sagt, ist "you are my queen, I love you" mit einer Liebesbeziehung, die sowas von nicht glaubhaft ist ... das lässt ihn als allerletzten Deppen darstehen und das regt mich wirklich auf!! Denn so war Jon Schnee nie, völlig out of character ... es ist ein schönes Ende für ihn, dass er bei den Wildlingen ist, denn dort gehört er hin - aber es wäre besser gewesen, man hätte IHN das entscheiden lassen und nicht als "Verbannung" - denn so hat das ganze zusätzlich noch einen ganz faden Beigeschmack ... es fällt mir schwer all diese zu ignorieren und einfach zu sagen "ja, das Ende war halt stimmig." War es, aber man hätte es sooooo viel besser umsetzen können, so dass man als Zuschauer weniger Bauchschmerzen bekommen hätte ...
     
    #510 BlackCloud
  11. :respekt:

    Nur ein riesiges Logikloch hat mich genervt

    Ich kapier beim besten Willen nicht, warum sich der Riese nicht irgendwie bewaffnet hat. Wenn der da mit einem Baum reinfegt, können die nicht eingekesselt werden. Das sind so Momente, da denk ich mir, Alter, du bist ein Riese ! Nimm wenigstens den Typ da und erschlag mit ihm den anderen Typ ! :kp:
     
    #511 guglhupf
  12. Die Riesen sind halt nicht die Hellsten ^^
     
    #512 BlackCloud
  13. Stimmt was ist eigentlich aus den innerkönglichen Konflikten in Dorne geworden? Hat sie Serie das ganz außer acht gelassen?
     
    #513 kitty-kyf
  14. Die Serie hat in Staffel 8 so einiges außer Acht gelassen ^^
     
    #514 BlackCloud
  15. Die Frauen merken ja noch nicht mal, wenn sich ein Wildling an ihrer Brust einnistet und so über den Winter kommt. :lol:
     
    #515 Coony
  16. "Game of Thrones": George R.R. Martin verteidigt das Ende - und verrät, ob er es anders macht
    Das Ende von "Game of Thrones" ist unter Fans hochumstritten. Nun hat sich George R.R. Martin zum Ende geäußert. Er bittet um Verständnis - und spricht darüber, ob seine Geschichte genauso ausgehen wird.

    Achtung dort wird gespoilert! Wer das Staffelfinale noch nicht gesehen hat, nicht lesen!

     
    #516 bxjunkie
  17.  
    #517 embrujo
  18. Zum Shitstorm:

     
    #518 guglhupf
  19. Meine Fresse... :nee:

    Ist schon nicht ganz verkehrt, wenn man sich aus bestimmten Dingen einfach heraushält. Auch wenn dann auf den ersten Blick ziemlich viel an einem vorbeigeht.

    Vielleicht werde ich alt, aber ich habe echt nicht das Gefühl, durch meine Social-Media-Enthaltsamkeit irgendetwas von Bedeutung zu verpassen.
     
    #519 lektoratte
  20. Was da wohl los gewesen wäre, wenn es FB & Co. schon gegeben hätte, als
    Winnetou gestorben ist ?

    :kp:
     
    #520 guglhupf
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der Thread zu der Serie "Game of Thrones" und den Büchern "Das Lied von Feuer und Eis“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden