Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der mal schnell gefragt Fred...

  1. Falls das noch aktuell ist oder mal wieder kommt...
    Trink zügig einen Red Bull...kein Witz.
    Geschmacksrichtung, kalt oder warm, egal.
    Da ist eine ganze Menge Taurin drin, was auch gegen Kopfschmerzen wirkt.
    Alternativ können Dosis, die ihrem Miezen Taurin zufüttern, einfach einen gestrichenen Teelöffel voll in einem kalten Getränk ihrer Wahl auflösen und runter damit.
     
    #5421 Candavio
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ich hatte das netter umschrieben...
     
    #5422 christine1965
  4. Ja, absolut.
    Das hab ich erst später wahrgenommen.

    Ich bin heut auf dem schonungslosen Trip... :mies:
     
    #5423 sleepy
  5. Ich bin mir nicht sicher, ob ich einen Denkfehler hab, daher meine Frage:

    Wenn Lexy zu viele feste/steife Muskeln hat, wie ein Bodybuilder, und deshalb gern mal Probleme hat, wäre es dann sinnvoll, mehr Ausdauersport zu machen (wie Laufen am Rad) damit sie schlankere Muskeln (wie ein Marathonläufer) bekommt? Oder werden es ingesamt mehr Muskeln und das Problem verschlimmert sich? :ko2:
     
    #5424 BabyTyson
  6. Interessante Frage.

    Ist es denn bloß zu viel Muskel oder verspannt/verhärtet?

    Ob das in etwa vergleichbar ist mit Cassies Situation, als ihr alles weh tat, weil sie eine Schonhaltung eingenommen hat?
     
    #5425 MadlenBella
  7. Ja :)
    Ich weiß es nicht? Vielleicht @MissNoah ?
     
    #5426 Crabat
  8. Ne gar nicht vergleichbar. Wenn es "ganz schlimm" ist, dann taktet sie ein bisschen, bis sie sich eingelaufen hat. Wenn ich keine Sport machen würde, würde es mir wahrschneinlich nicht mal auffallen :rotwerd: aber so ist man halt darauf bedacht, dass es langfristig gut bleibt.

    Physio sagt, da sind schon Knoten und Verspannungen, aber jetzt nicht extrem :kp:
     
    #5427 BabyTyson
  9. Hab jetzt übrigens schon zwei Leute gesprochen, deren Hunde das gleiche Problem hatten, die meinten, es hat sich mit 3-4 Jahren von selber erledigt und bis dahin einfach bei Bedarf Traumeel rein am Abend und nächsten Morgen weiter gemacht wie immer :kp:

    Ist jetzt bisschen die quick&dirty Lösung finde ich :sarkasmus: nach Möglichkeit würde ich gern bisschen vorbeugend arbeiten :respekt:

    Mit @MissNoah hatte ich auch geschrieben (nicht über oben geschriebene Theorie, die kam mir grad beim Gassi :lol: ) sondern über mehr Warmup/cooldown, Massagen etc. :)
     
    #5428 BabyTyson
  10. ich meinte nicht die konkrete Situation bei Cassie, sondern diese Muskelschmerzen und das Lahmen, das kam ja bei Cassie von der Schonhaltung.
    Sie hat damals 10 Tage Ortoton + Schonung bekommen, alles hat sich entspannt und danach ging es ihr deutlich besser.
     
    #5429 MadlenBella
  11. Wenn es harte Muskeln sind, dann ist Warmup natürlich doppelt wichtig.
    Vielleicht kann man auch wie mit der Faszienrolle was machen? Mit einem Faszienball von außen zB?
     
    #5430 Crabat
  12. Dann müsstest du den Fokus komplett auf Ausdauer verschieben, um verstärkt langkettige Muskeln anzusprechen. Belässt du das bisherige Pensum, wie es ist, wird sich die Beanspruchung der kurzkettigen Muskeln nicht vermindern, ergo auch der Muskeltonus an dieser Stelle nicht.

    Zu beachten ist allerdings, dass "Sprinter" sehr schonend im Ausdauerbereich antrainiert werden müssen, da die dicken kurzkettigen Muskeln einen hohen Sauerstoff- und Energieverbrauch haben.

    Gilt zwar für menschliche Leistungssportler. Wird aber vermutlich bei Hunden nicht anders sein.
     
    #5431 La Traviata
  13. Ich würde auf eine gute Mischung der Belastungen achten, in der das Ausdauertraining ganz sicher auch seinen Platz hätte.
    Aber nicht um die Muskeln zu verändern (da müsstest du eben quasi komplett umstellen wie @La Traviata gesagt hat), sondern zum Ausgleich und um den Hund geschmeidig zu halten.
    Die Muskulatur ist viel Veranlagung, ich denke Lexy wird nie wie ein drahtiger Marathonläufer aussehen (wär auch seltsam bei der Rasse). Was ich sonst noch machen würde, habe ich ja schon gesagt :)
     
    #5432 MissNoah
  14. Da fällt mir ein, Penny hatte das auch als sie jünger war. Ich war deswegen auch beim TA. Ich such mal den Befundbericht was da stand.
     
    #5433 Pennylane
  15. :gruebel: Dann wimmelt es hier von potenten Böcken – bis auf die paar Wintermonate (wobei ich es auch da ab und an gehört habe), höre ich es fast täglich und nicht nur nachts.
     
    #5434 Brille
  16. :mies: Ich hab gerade den Link mit lautem Ton geöffnet und prompt schoss eine wütende Rosi aus dem Häuschen, gefolgt vom brüllenden Panzer
     
    #5435 Brille
  17. Blattzeit fängt an, dann werden die gaga. Man hört Brunftschreie, aber auch das gewöhnliche Schrecken nimmt zu. Da muss man echt aufpassen, die rennen dir bei Schritttempo seitlich ins Auto rein oder verfolgen Jogger, so durch den Wind sind die. :ko2:
     
    #5436 Meizu
  18. ich habs mal rausgesucht. Vorausgegangen war hier aber eine sich anbahnende ED. Das ist bei euch ja GsD nicht der Fall, aber hier heisst es:

    Vielleicht hilft dir das
     
    #5437 Pennylane
  19. Ja genau – dieses Schrecken höre ich hier auch ständig (hab das jetzt extra gegoogelt).
     
    #5438 Brille
  20. Wo finde ich denn die Rückläufer von Züchtern am besten?

    Also gibt es da so eine Liste für?

    @Crabat
     
    #5439 mailein1989
  21. Neee, da gibts keine Liste. Es gibt ja auch nicht viele. Im betreffenden Rassezuchtverein findet man manchmal eine Sparte „Vermittlung“ auf der HP. Ansonsten weiß der Zuchtwart meistens ob es Rückläufer irgendwo gibt.
     
    #5440 Crabat
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der mal schnell gefragt Fred...“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden