Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

der Kopfschüttelfred...

  1. Dass ausgerechnet du anderen erzählst, dass sie übers Internet, wie war das, "die Klappe aufreißen", während du dich immer als Maulheld Nummer 1 hier hervortust. Das ist echt witzig :sarkasmus:
     
    #14241 Vrania
  2. Auf der Base ist das ein Fall für seinen Vorgesetzten. Gerade weil der Typ ja schon auffällig geworden ist.
     
    #14242 Fact & Fiction
  3. DU hast nicht mal die Eier dich zu entschuldigen, also halt bloss den Ball flach bevor du hier wieder versuchst andere Leute anzugreifen.

    DAS ist armselig.
     
    #14243 MadlenBella
  4. Yepp. Wir haben ein Auge auf Mobber.
     
    #14244 Fact & Fiction
  5. Ich, als egozentriker, möchte dringend bitten, nicht persönlich zu werden, sonnst geht hier wieder ein fred für die hunden, impulskontrolle, meine damen, ist das zauberwort, im notfall hats noch den ignore funktion.
     
    #14245 toubab
  6. Da hast du vermutlich wirklich recht.

    Ich kenne die Tierarzthelferin auf der Base persönlich. Ist eine Deutsche. Meint ihr ich solle der mal den Fall so rein privat schildern und dann sehen was sie machen würde und welche Konsequenzen es für den Hund hätte?
     
    #14246 Melli84
  7. Frag sie mal, das ist eine gute Idee. Und dein Mann soll mit dem Typen ein Ernstes Wort reden...wenn der nüchtern ist und am Besten einigermassen öffentlich. Nicht so, dass andere es mitkriegen.
     
    #14247 MadlenBella
  8. Ja, das ist so.

    Es gilt, nach allem, was ich weiß, im asiatischen Raum, und auch zB in Indien, als maximal unhöflich, "Nein" zu sagen oder zu widersprechen. Man erkennt aber an der Art, wie gelächelt und zugestimmt wird, wenn man dort länger unterwegs ist, ob ein "ja" oder ein "nein" oder ein "Ich weiß nicht, was ich machen soll" gemeint ist, oder auch ein "Ich glaube, du spinnst!"

    Das ist schwierig.

    Denn eine sehr deutliche Ansprache nach unseren Maßstäben scheitert u.U. daran, dass sie dort als so unhöflich ankommt, dass sie entweder die Dinge eskalieren lässt oder verdrängt wird, weil die andere Seite nicht weiß, wie sie damit umgehen soll.

    Ich denke aber, da der Mann in der Army dient und dort einigermaßen zurecht kommt, kann er eine strenge Ansprache nach dortigen Maßstäben von einem Offiziellen (deinem Mann) durchaus einordnen und auch angemessen drauf reagieren - wo er in Zivil nur nicken, lächeln, Jaja sagen würde. Oder Ausrasten, je nachdem, wie er gerade beieinander ist.
     
    #14248 lektoratte
  9. Ich denke weniger an die konsequenzen für den hund, als an alle kinder auf der base.
     
    #14249 toubab
  10. Mein Mann ist seit heute morgen in Texas für 10 Tage zum Schiff abladen. Da muss ich warten.....

    Oder der Mann meiner Freundin soll mit ihm reden. Der ist auch einen Dienstgrad höher als der Mann. Den durfte er dann auch nicht anmaulen.
     
    #14250 Melli84
  11. Meinst du nicht, die "After-Eight-Methode" wäre hier anzuwenden? Tun wir so, als ob wir es nicht gesehen hätten... Du spielst jeden Ball zurück und wunderst dich, dass es immer weiter geht? Was würde passieren, wenn du wissend den Kopf über seine Äußerungen schütteln würdest und ihn einfach nicht weiter beachten würdest?
     
    #14251 christine1965
  12. Dann greift er weiter ungehindert Melli an, weil Mauso als Opfer nicht mehr verfügbar ist.
     
    #14252 Meizu
  13. Quatsch - das läuft sich dann tot.... Wenn keine Antwort kommt, wird es langweilig... und notfalls kann ich mich ja als Ziel anbieten...
     
    #14253 christine1965
  14. Ich bin sensibel aber in dem Fall kann er mich nicht treffen.

    Mir würde es weh tun, wenn z. B. einer von euch Mädels das sagen würde.

    Aber da, ach komm. Die Opferrolle nehme ich dann doch nicht an.....
     
    #14254 Melli84
  15. Mir fällts tatsächlich schwer gewisse Dinge zu ignorieren, in dem Fall fand ich seine Pseudo-Matcho Sprüche aber schlicht witzig/lachhaft und hatte auch nicht den Eindruck, dass sich davon jemand ernsthaft angegriffen fühlt :kp:
     
    #14255 Vrania
  16. Superkindisch, ich weiß, das Lieblingslied meiner 4 jährigen passt super rein grad:lol:



    Ok, jetzt ich wieder erwachsen und ernst......
     
    #14256 Melli84
  17. Ich finde ihr habt das köstlich gelöst, Mädels!

    Persönliche Meinung: ich wiederhole mich, aber ich ziehe gerne den Vergleich zu Hunden. Wir alle wissen, dass die Hunde, die sich am lautesten gebären oft die unsichersten sind.
    Weiterhin bin ich immer noch der Meinung, dass unser HSH-Freund die gelangweilteste Hausfrau unter uns ist. :D
     
    #14257 IgorAndersen
  18. Erste und einfachste Maßnahme:
    Deine Kinder gehen dort nicht mehr hin.
    Auf Nachfrage "warum" würde ich aber in einer "HSH-Freund"-ähnlichen Weise Klartext reden.
    Wenn das während eines Auslandsaufenthalts deines Mannes passiert wäre, müsstest du es auch alleine geregelt kriegen.
    Und ja, Asiaten nicken, lächeln dich dabei an und haben die Ohren "auf Durchzug"
    Da auf eine entsprechende Reaktion zu hoffen, kannste knicken.
     
    #14258 Candavio
  19. Ein junger Mann mietet sich einen Sportwagen und rast damit dreimal so schnell wie erlaubt durch die Gegend, baut einen Unfall und zwei Menschen sterben. Schlimm, sehr schlimm sogar, noch dazu verdammt dumm und fahrlässig, aber als Mord würde ich das nicht bezeichnen.
    Ein Mann, scheinbar Schizophren, schubst einen kleinen Jungen mit Anlauf vor einen einfahrenden Zug und das soll kein Mord sein?
     
    #14259 ZouZou
  20. Passend dazu:
    Für ein verhungertes Kind gibt es nur eine Bewährungsstrafe.

    Wobei ich die Mordanklage verstehen kann: Wer so rast, muss damit rechnen, dass er Menschen tötet.
    Ein Schizophrener ist für seine Taten aufgrund seiner Krankheit nicht verantwortlich. Letztlich wird er aber trotzdem weggesperrt werden, weil er eine Gefahr für die Allgemeinheit ist.
     
    #14260 Paulemaus
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „der Kopfschüttelfred...“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden