Der "Ich bin traurig über ..." Fred !

  • Podencofreund
Ich drück ganz fest die Daumen für Rosi :clover: :clover: :clover:
Rosi schafft das, sie ist eine Kämpferin und hat dich fest an ihrer Seite :love:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Podencofreund :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Lucie
@Brille alles erdenklich Gute für euch beide, das MUSS einfach gut gehen, toi toi toi :clover: :clover: :clover:
 
  • snowflake
Alles Gute für Rosi. Meine Daumen hat sie jedenfalls.
 
  • Candavio
Hier werden für Rosi auch alle verfügbaren Daumen und Pfoten gedrückt :zustimm:
 
  • Joki Staffi
Alles wird gedrückt. :love:
 
  • Brille
Danke euch für eure Anteilnahme – mir tut das auch gut :fuerdich:

Die genaue Entscheidung fällt am Mittwoch wenn sie in Narkose liegt und der Schaden genau betrachtet werden kann (macht der Chef). Ich bringe sie gleich am Morgen hin, dann kommt sie erstmal an die Infusion und wird auch nach der OP bis zum Abend dort bleiben um bis dahin Infusionen laufen lassen zu können.
Mir ist bisschen unwohl dabei, nicht da sein zu können wenn sie in Narkose gelegt wird :( aber vielleicht… ich werde einfach fragen. Klingt vielleicht blöd, aber ich möchte nicht, dass vielleicht das letzte was sie sieht, der Tierarzt und deren Helfer ist.

Jetzt machen wir uns noch ein schönes Wochenende – soll ja richtiges Rosi Wetter werden :sonne:
 
  • christine1965
Auch hier sind alle Daumen und Krallen für Rosi gedrückt
 
  • Schorschi
Danke euch für eure Anteilnahme – mir tut das auch gut :fuerdich:

Die genaue Entscheidung fällt am Mittwoch wenn sie in Narkose liegt und der Schaden genau betrachtet werden kann (macht der Chef). Ich bringe sie gleich am Morgen hin, dann kommt sie erstmal an die Infusion und wird auch nach der OP bis zum Abend dort bleiben um bis dahin Infusionen laufen lassen zu können.
Mir ist bisschen unwohl dabei, nicht da sein zu können wenn sie in Narkose gelegt wird :( aber vielleicht… ich werde einfach fragen. Klingt vielleicht blöd, aber ich möchte nicht, dass vielleicht das letzte was sie sieht, der Tierarzt und deren Helfer ist.

Jetzt machen wir uns noch ein schönes Wochenende – soll ja richtiges Rosi Wetter werden :sonne:
Warum darfst du nicht dabei bleiben?
 
  • Brille
Warum darfst du nicht dabei bleiben?

Hm, keine Ahnung… ich kenne es halt so, dass wenn man sein Tier morgens schon abgibt, es dann im Laufe des Tages (wenn’s gerade passt) operiert wird. Und man wird angerufen wenn alles erledigt ist. In Kliniken scheint das ja so üblich.

Mir behagt das ja überhaupt nicht, daher habe ich meine Hunde, wenn irgendwie möglich, immer erst zum OP Termin gebracht und bin geblieben bis sie geschlafen haben.
Vielleicht kann ich ja zum eigentlichen Termin (der war für 10.30 Uhr ausgemacht) nochmal kommen und dabei sein wenn sie schlafen gelegt wird. Dann könnte ich auch gleich mit dem Tierarzt besprechen wenn er genau schauen kann.
Ich werde fragen.
 
  • Schorschi
Hm, keine Ahnung… ich kenne es halt so, dass wenn man sein Tier morgens schon abgibt, es dann im Laufe des Tages (wenn’s gerade passt) operiert wird. Und man wird angerufen wenn alles erledigt ist. In Kliniken scheint das ja so üblich.

Mir behagt das ja überhaupt nicht, daher habe ich meine Hunde, wenn irgendwie möglich, immer erst zum OP Termin gebracht und bin geblieben bis sie geschlafen haben.
Vielleicht kann ich ja zum eigentlichen Termin (der war für 10.30 Uhr ausgemacht) nochmal kommen und dabei sein wenn sie schlafen gelegt wird. Dann könnte ich auch gleich mit dem Tierarzt besprechen wenn er genau schauen kann.
Ich werde fragen.
Finde ich schade. Ich darf dabei bleiben, bis er schläft und ich bin dabei, wenn er wieder aufwacht. Aber gut, ist dann nicht zu ändern. Alles Gute für deine kleine Rosi.
 
  • Lucie
@Brille Lass dich bitte nicht abwimmeln, beim schlafen legen dabei sein ist so wichtig, für einen selbst und auch für den Hund. In diesem Fall kannst du es ja zusätzlich noch gut begründen, ich kann mir nicht vorstellen dass der Tierarzt das nicht verstehen kann. Du kannst ja anbieten die restliche Zeit Corona konform im Auto in Rufweite zu warten.
 
  • Candavio
Ist in Kliniken halt schwierig, weil ja oft auch OP's parallel laufen.
Bei meiner Doc'in in ihrer eigenen Praxis ist das gar kein Thema, da ich beim Narkotisieren dabei bin, in meiner Stammklinik no way.
Allerdings sind alle meine vier Hunde, die dort behandelt werden mussten, immer total vertrauensvoll mit den TA's mitgelaufen.
 
  • Lille
Liebe @Brille ich drücke der süßen Rosi und Dir auch die Daumen und denke fest an euch. :trost1:
 
  • Brille
Sieglinde ist gestorben :(

Auch am Dienstag… keine gute Zeit für meine Tiere.
 
  • Lille
Auch das noch! :(
Es tut mir leid. Sie wird mir mit ihrer Schubladen-Aktion in guter Erinnerung bleiben.
 
  • Brille
:mies: Ja das war „witzig“

War aber jetzt auch schon ein sehr altes Mädchen
Wir werden sie am Wochenende im Garten beerdigen.
 
  • Lille
Das war ein ziemlich gutes Versteck! :dafuer:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der "Ich bin traurig über ..." Fred !“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten