Der "Ich bin traurig über ..." Fred !

  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi christine1965 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Brille
mach das doch nicht...
mach doch nicht dir selbst das Leben schwer mit 'vermutlich die letzte Tollwutimpfung' 'vermutlich das letzte Dies' 'vermutlich das letzte Das'

Ja, ich weiss, aber das schoss mir heute in den Kopf als ich den Impfpass zurückbekommen habe und es traf mich wie ein Schlag..

Ich kann das aber gut nachvollziehen... mir kommen auch öfter solche Gedanken, irgendwie bei allen Dreien :(
Bei Cleo und Lise sind ja irgendwie vielleicht noch ein Jahr realistisch und Rosi, naja mit Glück... zwei Jahre...
 
  • Crabat
Penny hat heute wahrscheinlich ihre letzte Tollwutimpfung bekommen :(
Bei Tinys letzter TW- Impfung hat die TÄ daneben einen Smiley gemalt. Denn das heißt ja nicht dass er eine weitere nicht mehr erleben kann, sondern nur dass wir keine weitere machen werden ;)
 
  • DobiFraulein
Bei Tinys letzter TW- Impfung hat die TÄ daneben einen Smiley gemalt. Denn das heißt ja nicht dass er eine weitere nicht mehr erleben kann, sondern nur dass wir keine weitere machen werden ;)
Mit dem Dicken bin ich damals aus der Praxis und hab ihm gesagt, den Shice muss er sich künftig nicht mehr geben :D
 
  • Lille
Ich habe, eigentlich seit die Hunde zweistellig waren, einfach versucht, bewusst darauf zu achten, dass sie eine gute Zeit haben. Das war im Prinzip für uns alle drei gut. Die Zeit bewusst genießen - sie machen es uns doch vor!
 
  • snowflake
Ich bin da eher unsentimental. Als Hella vor gut 2 Jahren ihre letzte TW-Impfung bekam, bedeutete das nichts weiter, als dass in dem Jahr ihr letzter Auslandsurlaub anstand. Egal wie alt sie wird, in Urlaub "muss" sie nicht mehr fahren, da sie das nicht mehr genießen würde.
 
  • Crabat
Traurig ist irgendwie nicht der richtige Ausdruck. Der Partner einer Freundin ist mit Anfang 50 „einfach so“ an einem Herzinfarkt gestorben. Vollkommen surreal grade. Kann das gar nicht fassen.
Man weiß das so Dinge passieren. Aber das ein gesunder Mensch einfach so weg ist, von jetzt auf gleich…
 
  • Crabat
Crab hat die Futterzeit verpennt. Ich musste ihn wecken.
 
  • Carli
Casey hatte vorhin Schwierigkeiten aufs Sofa zu springen. Zum erstenmal, dass ich das gesehen hab. Die Zeit wird endlich für meine Maus. Wusste ich ja bereits, aber trotzdem...
 
  • Nune
Eine Hündin aus dem von mir vermittelten Mopshaufen kam heute zurück zu mir. Die Besitzerin erfuhr vor 2 Wochen aus dem Nichts, dass sie Krebs im Endstadium hat und gestern, dass sie das KH wohl nicht mehr verlassen wird.
So eine Dreckskrankheit. :(
 
  • hundeundich2.0
Furchtbar !!

Gut , dass die Mops -Maus wieder zu Dir konnte , das ist -in all dem Elend - sicher etwas Trost für die Besitzerin.
 
  • Lucie
@Nune einfach nur schlimm, ich habe oft schon an die Kinder deiner verstorbenen Freundin gedacht, darf der Bub bei seiner Schwester bleiben, ich drücke weiter fest die Daumen dass ja.
 
  • Nune
Naja, erstmal. Behalten kann ich sie nicht. Aber auf die Interessentengespräche hab ich grad gar keine Lust. Da melden sich so viele Sumpfgurken. :arghh:
 
  • Nune
@Nune einfach nur schlimm, ich habe oft schon an die Kinder deiner verstorbenen Freundin gedacht, darf der Bub bei seiner Schwester bleiben, ich drücke weiter fest die Daumen dass ja.
Das wird sich noch ziehen. Das Jugenamt ist der Meinung, der unbekannte Vater in Tschechien wäre vorzuziehen, somit geht das jetzt erstmal alles vor Gericht.
 
  • Lucie
Ich hatte es befürchtet, :clover: :clover: :clover:.
 
  • pat_blue
Naja, erstmal. Behalten kann ich sie nicht. Aber auf die Interessentengespräche hab ich grad gar keine Lust. Da melden sich so viele Sumpfgurken. :arghh:
Könnte das Tierchen auch in die Schweiz? Ich weiss eine sehr nette Frau, die wieder einen Hund sucht. (Ich weiss leider gar nicht, wie weit weg du wärst )
 
  • pat_blue
Das wird sich noch ziehen. Das Jugenamt ist der Meinung, der unbekannte Vater in Tschechien wäre vorzuziehen, somit geht das jetzt erstmal alles vor Gericht.
Das ist doch dämlich.... wird der Junge da gar nicht gefragt? Oder miteinbezogen?
 
  • Nune
Könnte das Tierchen auch in die Schweiz? Ich weiss eine sehr nette Frau, die wieder einen Hund sucht. (Ich weiss leider gar nicht, wie weit weg du wärst )
Theoretisch könnte sie überall hin. Solange es wenigstens einen anderen Hund gibt und keine Männer.Ich wüsste nur nicht wie ich sie in die Schweiz schaffen soll. Ich wohne in D im Odenwald, zur Schweizer Grenze sinds gut 500km.
Das ist doch dämlich.... wird der Junge da gar nicht gefragt? Oder miteinbezogen?
Nein, mit 9 hat er da nicht viel Mitspracherecht. Das hätte er erst mit 14. Sie haben ihn zwar auch befragt, nur relevant ist seine Aussage leider nicht.
 
  • matti
Theoretisch könnte sie überall hin. Solange es wenigstens einen anderen Hund gibt und keine Männer.Ich wüsste nur nicht wie ich sie in die Schweiz schaffen soll. Ich wohne in D im Odenwald, zur Schweizer Grenze sinds gut 500km.

Grundsätzlich liesse sich ein Transport nach CH organisieren.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der "Ich bin traurig über ..." Fred !“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten