Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der "Ich bin traurig über ..." Fred !

  1. Aber sie hatte Spaß ,- und das zählt !!!

    Das kriegst Du wieder zu , so viel ist das noch nicht .- Du hast Alles richtig gemacht!!
     
    #14241 hundeundich
  2. Sie schleift halt schon arg... hinten ja auch :(
    Der Weg heute war auch nicht gut für sie – zu „hart“
    Und leider hatte ich den Wagen nicht mit...
    Es ist wirklich schwierig die richtigen Wege für sie zu finden... mir war das bisher überhaupt nicht bewusst wie viele Wege geschottert oder asphaltiert sind :rolleyes:
     
    #14242 Brille
  3. Ja , sicher , aber weißt Du , hätte ich so "richtig" auf den Tierarzt gehört ,und Carla wegen der starken Arthrose mehr geschont , sie hätte viel weniger Spaß gehabt im letzten Jahr ,- und wäre trotzdem vor zwei Wochen gestorben ,- an dem geplatzten Milztumor...

    Das ist natürlich doof mit den Wegen , Wiese wäre super ,- oder eventuell auch Waldwege ,- je nach dem .- Aber ich würde ihr mit gutem Gewissen ab und zu das einfach geben , die Möglichkeit mal rum prollen und gockeln zu können , - das hast Du so schön beschrieben.
     
    #14243 hundeundich
  4. Lässt sie Schuhe nicht drauf? Sonst würden die zumindest einiges abhalten
     
    #14244 pat_blue
  5. Nach Schuhen wollte ich auch grade fragen. Für Lara hatte ich feste Schuhe für die Hinterpfoten.
     
    #14245 snowflake
  6. das kann man auch positiv sehen, dort kannst du den Wagen wenigstens problemlos schieben, ist auf schönen Waldwegen mit Wurzeln ja nicht wirklich der Fall
     
    #14246 Lucie
  7. Sie kennt es Booties zu tragen und trägt die auch problemlos, aber sie stolpert damit noch mehr... also mit den Vorderpfoten, hinten geht es gut (vorbei sie da bisher nur mit den Krallen schleift)
    Heute bin ich nur auf Wiese mit ihr gelaufen und nur eine kleine Runde :(
    Zumindest scheint sie gerade keine Schmerzen zu haben, weil sie gockelt und rennt. Und sie leckt GsD nicht an den Pfoten rum, dadurch entzündet es sich nicht.
    Aber die Füße schleifen alle vier am Boden und sie stolpert unglaublich viel, manchmal fällt sie auch um... selbst wenn ich sie aus dem Auto hebe und gleich loslasse knickt sie teilweise hinten ein...
    Es ist so traurig :girl_cry:


    Das stimmt, ich muss ihn aber wohl wirklich immer mitnehmen...
    Wenn sie eine gute Körperspannung halten kann läuft sie sehr dynamisch und da sieht man nix (hört es auf Asphalt aber deutlich) – da kommt es mir übertrieben vor den Wagen mitzunehmen :rotwerd:
    Ich denke dann ich übertreibe, aber wenn ich ihre Füße so sehe...
     
    #14247 Brille
  8. @Brille solche Weg hat meine Emmi immer freiwillig im Wagen absolviert, auf Wiesen oder an strategisch wichtigen Schnüffelpunkten wollte sie raus und durfte das natürlich auch
     
    #14248 Lucie
  9. Arme Geschöpfe :(

     
    #14249 BabyTyson
  10. Einfach nur pervers. Man sollt den allen solang in den Nacken schlagen, bis das im Hirn wieder läuft.
     
    #14250 Flash
  11. Wobei mich sowas nicht traurig, sondern rasend wütend macht.
    Soll sich der Spacken doch selbst 300 Kilo anfressen und sich die Beine abhacken um dann auf kurzen krummen Stummeln laufen, wenn ers so geil findet.
     
    #14251 Nune
  12. Zwei Kondolenzbriefe in zwei Tagen verfassen - es fängt an, mich zu überfordern. :(

    Was ist das bloß für verf****** sch**** Jahr?
     
    #14252 sleepy
  13. Ja ich musste auch den ersten verfassen (und war völlig überfordert) und hab ernsthaft drüber nachgedacht ob man jetzt tatsächlich schon ‚pro forma‘trauerkarten zu Hause haben sollte :(
     
    #14253 Manny
  14. Hab ich hier seit einigen Jahren schon.

    Im Grunde, seit der erste Nachbar gestorben ist. Die Erstbesitzer der Häuser hier, so sie noch drin wohnen, gehen langsam alle auf die 80 zu. Da empfiehlt sich das tatsächlich.

    Dass ich die dann zwischendurch nun schon mehrmals für deutlich jüngere Leute gebraucht habe, hätte ich mir definitiv anders gewünscht, abr so ist es halt.
     
    #14254 lektoratte
  15. Eigentlich hatte ich gehofft, hier in naher Zukunft einen vorstellungsthread "hier der oder die neue " eröffnen zu können, aber offenbar ist es einfach unmöglich. Entweder es sind die Kinder oder unkastrierte Hunde die schon hier sind oder oder. Von podenco werd ich mich wohl verabschieden.
    Und da war da noch eine andere Option, die ist aus anderen Gründen wohl eher geplatzt. Ich könnt grade echt heulen. Ist mir wohl nicht vergönnt. Dabei hatte ich viel vor. Vielleicht Rettungshundestaffel je nach Veranlagung. Naja.
    Es gibt so Momente da kann ich durchaus verstehen, wenn über Tierschutz gewettert wird.
     
    #14255 braunweißnix

  16. Frage dochmal @Spanishdream


    Edit, kann das sein das sie nicht mehr im forum ist?
     
    #14256 toubab
  17. Danke. Aber ich such ja auch nicht irgendeinen Hund. Und Spanish und ich hatten unsere Differenzen bzgl. "Politischer themen"

    (Edit: ich muss ja fast schreiben suchte....diese Bewertung find ich grade schon arg schlimm, weiss nicht ob ich nochmal abgelehnt werden möchte)
     
    #14257 braunweißnix
  18. Was suchst du denn für einen Hund :gruebel:?
     
    #14258 Manny
  19. Ich bin darüber auch schon gestolpert. ;) Sie schreibt sich mit Sternchen. @*SpanishDream*
     
    #14259 snowflake
  20. Dann geh den Weg über einen Züchter.
    Ich würde meinen Wunsch nach einen Hund nicht von den Befindlichkeiten anderer Leute abhängig machen. Nimmt man den üblichen Preis eines Hundes aus dem TS liegt man bei manchen Rassen preislich nicht soweit auseinander.
     
    #14260 Coony
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der "Ich bin traurig über ..." Fred !“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden