Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der "Ich bin traurig über ..." Fred !

  1. Da stimme ich dir zu. Gerade nach dem Text mit der Kündigungsfrist. Das ist einfach dreist.
     
    #14101 Vrania
  2. Fundkatze:

    Meine Schwester hat wohl vor 3-4 Wochen ein Katzenkitten gefunden, krank und halb verhungert. Hab mir den Zwerg gestern mal angesehen und mein Herz hat geblutet. Süßer kleiner Kerl, wahrscheinlich auf 1 Auge blind und recht "zerzauselt" - ok, meine Schwester wohnt auf dem Dorf, trotzdem kann man den Zwerg doch mal vernüftig sauber machen, oder? Alles verklebt und ungepflegt.

    Viel schlimmer ist aber, dass er definitiv nicht bleiben darf und niemand einen halb-blinden Kater will, die Tierheime hier sind voll mit "gesunden" Kitten :(

    PS: und mein Mann hat schon sehr rabiat "nein" gesagt- eine 4. Mieze wird es wohl nicht geben :(
     
    #14102 Pyrrha80
  3. da ist der Zwerg, war übers WE mit beim Campen
     
    #14103 Pyrrha80
  4. Und da kann dein Mann echt nein sagen :eek:

    Also eins weiß ich, er brummt und meckert aber bei sowas würde er absolut weich werden :lol:
     
    #14104 Manny
  5. Wir haben ja schon eine Fundkatze hier (zu den 2 geplanten Katzen) und die ist wirklich ein Derwisch und ruiniert quasi alle Elektrokabel, pinkelt noch immer gern in unser Bett, auf jedes Kissen und ist sonst einfach eine A-lochkatze (dabei aber total süß) - ich denke, seine Schmerzgrenze ist einfach erreicht :(
     
    #14105 Pyrrha80
  6. Wir haben grad den senilen Bruce und er meckert wie nichts gutes weil er inzwischen echt oft unsauber ist..

    Aber wenn ich dem großen Kind wehement erkläre warum kein neuer Hund einzieht kriegt er kullerunde welpenaugen :lol:
    Ne da ist er echt zu weich ich hoffe das merken die Jungs nicht irgendwann dann haben wir nen Zoo zu Hause :mies:
     
    #14106 Manny
  7. Und was soll dann aus dem Kleinen werden, wenn er nicht bleiben kann und niemand ihn will? Sie kann ihn ja schlecht wieder aussetzen?
     
    #14107 snowflake
  8. Leider kann mein Schwager echt "herzlos" sein - ich mag da ehrlich nicht weiter nachdenken :(

    PS: ich habe gesagt, bevor ihn "aus Versehen" eine Schaufel trifft, soll sie ihn mir vor die Tür stellen :heul:
     
    #14108 Pyrrha80
  9. @Pyrrha80

    Ist ein Kater?
     
    #14109 mailein1989
  10. Ja - bisher heißt er Lucky :(
     
    #14110 Pyrrha80
  11. Hoffentlich bringt der Name ihm Glück :toll:
     
    #14111 Candavio
  12. Jetzt wird es gemein. :(
     
    #14112 mailein1989
  13. Ich finde, Störtebecker passt besser für einen einäugigen Piraten.
     
    #14113 christine1965
  14. Ich finde störtebecker passt hervorragend :D
     
    #14114 Pyrrha80
  15. Weil es gerad im tv läuft und mich traurig macht und auch dszu passt.
     
    #14115 kitty-kyf
  16. Ich kann noch vier Fundkatzen beisteuern....


     
    #14116 Lille
  17. Ja schön nicht :wand:
    Willkommen in meinem Leben :heulsuse:
     
    #14117 Manny
  18. War der Kleine schon beim TA? Verklebt klingt nicht gut. Wenn der einen Katzenschnupfen hat, kann er ganz erblinden. Wenn er "hintenrum" verklebt ist, braucht es auch einen TA.
    Seine Augen sind schon grün, da bräuchte es auch allmählich die Grundimmunisierungen.

    Lebt er jetzt ohne andere Katzen? Die braucht er eigentlich dringend, weil er noch ganz viel lernen muss. Handaufzuchten oder früh von der Mutter getrennte Katzen können Verhaltensstörungen entwickeln. Insbesondere, wenn sie die einzige Katze sind.
     
    #14118 Paulemaus
  19. :D Als Student war ich in den Semesterferien in Süddeutschland Kellnern. 6 Wochen.
    Ich war jung, dynamisch, naiv, körperlich Top Fit , aktiver Handballer ,Super 100 Meter Zeit, Easy.

    ...........:(

    In den darauf folgendem Jahr bin ich dann zu Daimler ans Band, mich vom letzten Jahr erholen..
     
    #14119 matti
  20. Ich hatte mal einen Studentenjob als Kellnerin, allerdings nur einen Tag. Das war in einem Ausflugslokal im Pfälzer Wald. Nach vier Stunden hatte ich schon das tiefe Bedürfnis, einen unangenehmen Gast mit seinem Gesicht in die Suppe zu drücken.
    Zum Feierabend um 1 Uhr nach 13 Stunden ohne Pause meinte der Juniorchef, mir mit seinen fleischigen Händen einen Klaps auf den Hintern geben zu müssen, als ich die Bons zusammen geheftet habe.

    Dienstleistungsbereich kann ich so gar nicht. Ich kann nicht freundlich wirken, wenn ich angenervt bin. Wenn ich in so einer Situation versuche zu lächeln, sieht das eher nach Zähnefletschen aus.
    Ich bin wohl geschäftsschädigend.

    Es gibt aber Menschen, die machen das mit Leidenschaft und das bewundere ich sehr. Wenn man von ihnen bewirtet wird, merkt man das sofort und fühlt sich wohl.
     
    #14120 Paulemaus
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der "Ich bin traurig über ..." Fred !“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden