Der "Ich bin traurig über ..." Fred !

  • Susa51
..

Und ich bin traurig darüber, dass es Menschen so oft schlecht geht, wenn sie älter werden.
Meine Oma hat eine Mischung aus Alzheimer und Demenz. Sie ist Ende 80, nur noch ein Schatten ihrer selbst und kennt eigentlich nur noch die Leute, die sie schon ihr ganzes Leben lang kennt.:(
Und die Oma meines Freundes ist nach 2 oder 3 Schlaganfällen zwar geistig noch recht fit, kann aber körperlich fast garnicht mehr. Laufen geht nicht, reden geht nicht usw.:(

Ich mache mir auch manchmal Gedanken, was auf mich evtl. im Alter noch alles zukommt.
Das macht mich auch traurig !
Ich weiß auch nicht, was mir "lieber "wäre...Demenz oder klar im Kopf, aber dafür vielleicht Schmerzen , Arthrose, starke Bewegungseinschränkung...nee, besser nicht darüber nachdenken !

Die Vergangenheit ist Geschichte,
die Zukunft ein Geheimnis,
der Augenblick ein Geschenk !
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Susa51 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Beauty
Meine Miezekatze hat schon wieder einen neuen Tumor. Die Dinger machen noch sie und mich kaputt.. Sie will leben und ist einfach total fröhlich, aber ich muss sie ständig wieder unteres Messer schicken. verdammte schei**, die letzte op narbe an fast der gleichen stelle ist noch nicht mal verheilt!! und von den kosten sprech ich gar nicht erst....

:heul:
 
  • Mayerengele
..

Und ich bin traurig darüber, dass es Menschen so oft schlecht geht, wenn sie älter werden.
Meine Oma hat eine Mischung aus Alzheimer und Demenz. Sie ist Ende 80, nur noch ein Schatten ihrer selbst und kennt eigentlich nur noch die Leute, die sie schon ihr ganzes Leben lang kennt.:(
Und die Oma meines Freundes ist nach 2 oder 3 Schlaganfällen zwar geistig noch recht fit, kann aber körperlich fast garnicht mehr. Laufen geht nicht, reden geht nicht usw.:(

Ich bin traurig darüber, dass meine Oma gestern abend gestorben ist und ich vor zwei Wochen das letzte Mal bei Ihr war.
Es ist besser für sie, keine Frage und selbst wenn ich dort gewesen wäre: sie hätte sich nicht erinnern können, aber es macht einen trotz allem traurig.

Wenigstens ist sie wohl ganz friedlich eingeschlafen...
 
  • Spell_2103
:knuddel: :knuddel: mach dir keinen Kopf, was zählt sind deine Erinnerungen :knuddel:
 
  • AngelBlueEyes
Steffi - mein herzliches Beleid! :(
Dir und deiner Familie für die nächste Zeit viel Kraft!!
 
  • milo18
Mein Beileid:( Das tut mir Leid für euch. Meine Oma hat auch Alzheimer und die Schübe kommen immer öfter:(
 
  • Mayerengele
Danke....
Es ist schon komisch: erst wenn ein Mensch gegangen ist denkt man wieder an die Sachen, die man gemeinsam gemacht hat und kann über Dinge, die man früher furchtbar fand lächeln.

Meine Oma war eine sehr - nennen wir es - resolute Person, als sie noch fit war... und sie konnte einen in den Wahnsinn treiben.
Sie wohnte bei uns oben im Haus und als ich sturmfrei hatte (meine Family war im Urlaub) und mit ner Freundin bissel Film geguckt und Sektchen getrunken habe, kam sie nachts irgendwann im Nachthemd und ohne Gebiss zu uns runter, um für Zucht und Ordnung zu Sorgen.
Damals fand ichs schrecklich peinlich und ich hab mich furchtbar aufgeregt... heute muss ich drüber schmunzeln...:)
 
  • Mayerengele
Damals fand ichs schrecklich peinlich und ich hab mich furchtbar aufgeregt... heute muss ich drüber schmunzeln...:)

das ist doch sehr schön :love: :knuddel:

Tja, das hätte man mir damals mit 14 erklären sollen, da ist einem eh alles peinlich und ein Hausdrache ohne Gebiss erst recht;)
Was hab ich mich aufgeregt.

Oder auch schön: Ferien, sturmfrei ,morgens um sieben:

"STEEEEEFFFFFIIII, bist Du schon waaaach?"
"Danke Oma, jetzt schon":rolleyes::lol:

So behalte ich sie in Erinnerung... ich denke, das hätte sie so gewollt;)
 
  • sheepy29
@ steffi mein beileid :(

mein oppa hab ich 2005 durch einen verkehrsunfall bei uns im ort verloren!

ich hab ihn so in erinnerung:

unser haus stand auf einem grundstück von seinem land! drumherum liefen etwa zum schluss noch 300 von abermals 500 hühnern....
er kommt jeden morgen wenn er ausgeschlafen hat und stürmt zum stall und micky hat ja im garten fein aufgepasst und opa angebellt und mein
opa "nickyyyyyy halt die schnute" *schmipf*
ich nur "opa der heisst micky und ist ein mann..."
opa "ja nickyy halt"
ich "nein opa MICKY... M I C K Y wie die maus ausn fernseh..."
opa "ja genau nicky"
..... "ja lass stecken verdammich :unsicher:"

ich muss mich heut (jetzt kann ich wieder drüber lachen) noch beömmeln.... :love:
 
  • Mayerengele
Danke Sandra...

solche Geschichten sind im Rückblick einfach einmalig.:lol:

Meine andere Oma ist schon Ende der 90er gestorben.. sie war eine sehr fröhliche Frau und an eine Szene erinnere ich mich immer lachend:

sie hatte ne Freundin und mich auf ihr Stückle (so nennt man bei uns Gartengrundstücke außerhalb vom Ort) geschickt zum Kirschen pflücken.
Wir sind also mit den Motorrollern und Eimern losgefahren und haben uns dort angekommen gleich an die Arbeit gemacht.. Es hat ewig gedauert die Eimer mit den winzigen Wildkirschen am Eingang des Stückles voll zu kriegen und so kamen wir ganz geschafft zu meiner Oma zurück.
Die lachte nur schallend: wir hätten die großen dicken Süßkirschen pflücken sollen, die weiter oben wuchsen....
meine Oma hatte sich kaum noch eingekriegt:love::lol:
 
  • Laura-Wolf
Mein Beileid Steffi, aber schön ist es, wenn du bei der Erinnerung an sie lächeln kannst!
 
  • Melanie F
Mein Beileid Steffi ! :knuddel:
 
  • Ricky
Es tut mir auch sehr leid, Steffi. :(
 
  • baghira226
Steffi - mein herzliches Beleid! :(
Dir und deiner Familie für die nächste Zeit viel Kraft !!!
 
  • *SpanishDream*
Über die Fähigkeit meiner Familie so ein Verhalten zu zeigen... Hätte ich zu denken gewagt wie krass die einen "übers knie legen":(
 
  • Crabat
Über die Fähigkeit meiner Familie so ein Verhalten zu zeigen... Hätte ich zu denken gewagt wie krass die einen "übers knie legen":(

Krass, so etwas ähnliches wollte ich auch grad schreiben....wobei sich "Familie" auf Mutter und Stiefvater beschränkt. Der Rest ist ok...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der "Ich bin traurig über ..." Fred !“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten