Der-Ich-bin-stinkwütend-Thread

  • Coony
Aber der nächste Hund der einzieht wird eine Hündin :D

Als wenn dich das schützen würde.
Die Mademoiselle hier hat den selbst gewählten Auftrag jeden Hundehaufen im Revier, jeden Maulwurfhügel und Pinkelstellen zu markieren. Da haben Rüden wenigstens den Vorteil beim Bein heben anatomischbedingt besser zielen zu können. :wand:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Coony :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • MadlenBella
Ja, hier auch so. Wenn sie dann markiert, trifft sie nie die Stelle, die vorher so ausgiebig beschnüffelt wurde :D
 
  • DobiFraulein
Das halte ich für ein Gerücht. Keine Hündin kann so schlecht zielen wie ein Rüde. :nein:
haaaaalt - hier missverstehst du was
Ein Rüde weiß was er tut; wenn er nicht auf, sondern neben eine Stelle pinkelt, dann hat das einen Grund :respekt:

Die Hündin riecht vorne und lässt währenddessen halt hinten ziellos laufen :mies:
 
  • snowflake
Ein Rüde weiß was er tut; wenn er nicht auf, sondern neben eine Stelle pinkelt, dann hat das einen Grund :respekt:

Die Hündin riecht vorne und lässt währenddessen halt hinten ziellos laufen :mies:
Kann ich beides so nicht bestätigen.
Wir hatten es ja schon mal davon, dass Pucci lange Hella angepinkelt hat, weil die - im Gegensatz zu Alex - sich nicht in Sicherheit brachte, wenn er das Bein hob. Er hatte aber keinerlei Absicht, Hella anzupinkeln, sondern tat genau das, was du hier für die Hündin behauptest. Er schnupperte an etwas, machte dann ggfs. 2 Schritte vorwärts und hob das Bein, und die Hündin, die an derselben Stelle schnupperte, kriegte es halt ab.
Hella hat es irgendwann gelernt und wird nur noch selten getroffen, ebenso wie Balena. Aber die müssen schon selbst aufpassen, Pucci hat da null Plan.
Wenn er eine Wand anpinkeln will, trifft er die natürlich, sofern nichts dazwischen kommt. Aber ich habe noch nie (!) gesehen, dass er filigranere beschnüffelte Gegenstände, wie z.B. hohe Grashalme, auch tatsächlich trifft. Da pinkelt er irgendwie in die Richtung.

Wenn Hella dagegen markiert, trifft sie das, was sie meint.
 
  • BabyTyson
Klar geht das nicht, deshalb hat sie ja um Hilfe gebeten :rolleyes: Man kann sich aber auch selbst zu ernst nehmen, wenn es dem anderen eh schon unangenehm ist :asshat:
 
  • snowflake
Ich habe keine Ahnung, wie man so was speziell trainiert. Ich würde es vermutlich im Prinzip einfach so versuchen wie mit allem, was der Hund unterlassen soll, z.B. mit einem Nein und ggfs. entsprechender Einwirkung. Setzt natürlich zunächst wohl voraus, dass er an der Leine ist.

In den Fressnapf würde ich ihn schlicht nicht mitnehmen.
 
  • matty
Es kommt halt wie immer auf den speziellen Hund ab.
Ich könnte zu allen der hier geschilderten Verhaltensweisen Hunde benennen, wobei insgesamt Hündinnen deutlich seltener so exakt markiert haben und auch weniger häufig.
 
  • kaukase
Ich bin stinkwütend auf Papa. Er wird immer noch schlimmer.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der-Ich-bin-stinkwütend-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten