Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der-Ich-bin-stinkwütend-Thread

  1. Ich persönlich finde es immer besser, den Hund in so ner Situation zu sich zu holen, um dem Gegenüber zu signalisieren, dass der Hund unter Kontrolle ist.
    Wenn allerdings der andere Hundehalter seinen Hund in dem Fall offensichtlich richtig eingeschätzt hat, würde ich wohl kein Fass aufmachen, sondern das bei Gelegenheit mal ansprechen.
     
    #9041 DobiFraulein
  2. Genau wegen solchen Kandidaten wurde in Hagenheim Leinenzwang eingeführt, ich bin da mittlerweile sehr kompromisslos, mit solchen Leuten laufen ich schon lange nicht mehr.
     
    #9042 Lucie
  3. Unglücklicherweise ist er beim Ordnungsamt berüchtigt und bekannt , weil viele Leute einfach ängstlich sind bei so einem grossen schwarzen Hund (da hab ich mit meinen Getupften manchmal einen "Vorteil"). 'Was ist denn dabei meinen Hund herzurufen wenn ein anderer schon stehen bleibt und ich merke, dass ihm "nicht ganz wohl" ist bei der Begegnung?
     
    #9043 Pennylane
  4. Ich las es so dass der Jogger keine Angst hatte?
     
    #9044 Crabat
  5. zu Recht und wenn es dann Konsequenzen gibt ist das Geheule groß, das wird sich nie ändern, solche Kandidaten gibt es seit ich Hunde habe (36 Jahren)
     
    #9045 Lucie
  6. ja, in dem Fall war das m. E. auch so. Aber das ist ja nicht der einzige Fall (von anderen weiss ich nur durch Erzählungen oder von Anzeigen beim OA)

    ICH persönlich würde ungern zwischen Hund und Halter einfach durchmarschieren, wenn ich den Hund oder beide nicht kenne.
     
    #9046 Pennylane
  7. Gut, aber gehe mal hier von dem aus, was Du auch gesehen hast. Geredet wird immer viel. Grüße nach Bayern :sarkasmus:
     
    #9047 Crabat
  8. in dem Fall ist es eine gesicherte amtliche Quelle und er selbst. Aber vielleicht kommt noch ein Kommentar von jemanden der ihn auch kennt
     
    #9048 Pennylane
  9. Und selbst wenn es stimmt mit den Anzeigen beim OA - wenn er trotz dieser Anzeigen sein Verhalten nicht geändert hat, wird es auch nix nützen, eine Whatsapp zu schreiben :D

    Also entweder Konsequenzen ziehen und nicht mehr mit dem Typ laufen, oder aber weiter mit ihm laufen, weil man das grundsätzlich gerne tut und dann bei Gelegenheit mal ansprechen
     
    #9049 DobiFraulein
  10. nee, es wird nix nützen, ausser mit meinem Post aus meinem (reinen :love:) Herzen keine Mördergrube zu machen. :D

    edit: wir begegnen uns nicht oft
     
    #9050 Pennylane
  11. @Pennylane ich steh grad aufm Schlauch. Ich weiß nicht wen du meinst :gruebel:
    Aber nachdem der Großteil der Dobermann Leute hier nicht so mein Fall sind geb ich dir einfach mal recht:sarkasmus:
     
    #9051 LA-Dobi
  12. Liegt ja auch nahe, wenn er schon sagt, er macht das "grundsätzlich nicht" - das liest sich zumindest erstmal so, als mache es keinen Unterschied, ob das Gegenüber Angst habe oder nicht.
     
    #9052 lektoratte
  13. Ihr hattet mal einen "Zusammentreffen" in der Hofau meine ich...
     
    #9053 Pennylane
  14. Ach Gott..... hat der schon wieder nen Dobi:rolleyes:
     
    #9054 LA-Dobi
  15. Ich lasse meine Hunde i.d.R. auch laufen, wenn jemand kommt, solange ich keinen Anlass habe anzunehmen, dass derjenige Angst hat. Wenn jemand stehen bleibt, ist das für mich aber ein Signal, sie zu mir zu holen und anzuleinen. Denn derjenige bleibt ja in dem Moment kaum zufällig stehen.
     
    #9055 snowflake
  16. Aber joggen und normal laufen ist ja nochmal ein Unterschied.

    Den Schäferhund musste ich nie anleinen, der hat sich aber auch nicht für Menschen interessiert. Joy ebenso wenig.
     
    #9056 mailein1989
  17. ja, ganz bald nach dem Autonfall bei dem der T. angefahren wurde und verstarb.
     
    #9057 Pennylane
  18. das ist es das ich meine.
     
    #9058 Pennylane
  19. Die Leute, die ich dabei vor Augen habe, blieben schon auf einige Entfernung stehen, also bevor irgend einer meiner Hunde auch nur im entferntesten auf sie reagiert hätte. Von daher finde ich, dass es in dem Fall keinen Unterschied macht, ob die Hunde sich für sie interessieren.
    Ansonsten ist es hier nur Pucci, der sich interessiert. Und Balena nur, wenn jemand was in der Hand hat. :gerissen:
     
    #9059 snowflake
  20. Ich geb mal ein Update zum Schrotti-Rotti Balou. Nach einer halben Weltreise mit drei Hunden haben wir jetzt eine Diagnose. Seine rechte Herzseite hat beim Ein- und beim Ausgang jeweils eine Engstelle, was ihm momentan keine Probleme bereitet. Es kann sein, dass ihn das nie einschränkt, aber es kann auch sein, dass es mit dem Wachstum ungünstig mitwächst, was zu Leistungseinschränkungen bis zum Umkippen führen kann. Und eben alles dazwischen. Daher sollte er im Alter von einem Jahr nochmal vorgestellt werden, wenn er ordentlich gewachsen ist. Dann sieht man, wohin die Reise geht.

    Das ist nicht so richtig befriedigend, aber immerhin haben wir jetzt eine Diagnose und damit ist der Kleine hoffentlich bald vermittelt.
    Picard ist auch stabil und darf sein ganz normales Junghundeleben leben, also genau das, was ich gern hören wollte.
    So schnell brauch so ne Tour aber echt nicht mehr.
     
    #9060 Sunti
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der-Ich-bin-stinkwütend-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden