Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der-Ich-bin-stinkwütend-Thread

  1. Gemüsebauern haben sehr häufig feste Verträge z.B. mit Gastrobetrieben oder Gastrozulieferern. Da ist dieses Jahr so viel einfach nicht abgenommen worden/ konnte nicht abgenommen werden. Klar, die Menschen essen trotzdem, aber das sind dann Waren, die nicht in die Handelskette gelangen. Das bleibt dann auf dem Feld als Gründünger oder geht in die Biogasanlage.
     
    #8981 schnitzelchen
  2. Aber sowas könnte man ja gut an Tischlein Deck dich oder die Pfarrer Sieber Werke abgeben. Gäbe sicher auch viele die selber pflücken, wenns günstiger als im Migros ist
     
    #8982 pat_blue
  3. Ja, wenn es schon geerntet ist und im Aufbereitungsprozess anfällt. Ernten zum verschenken oder billig verschleudern ist ein minusgeschäft. Wir bieten 2. Wahl Gemüse an. Das ist ein erheblicher Mehraufwand (sortieren in 2 Kisten, zusätzlicher Stellplatz im Lager, mehr Verkaufsfläche, extra Preisgestaltung und Abrechnung) dafür dass man dann am Ende nicht unbedingt mehr, aber einen Teil für weniger Geld verkauft. Ok aus ideologischen Gründen, geschäftlich eher dumm ;).
     
    #8983 Dunni
  4. Moah.... vollkupierter Dobermann mit Schlappohren, im Februar geboren, verträglich mit Mensch und Hund, im Tierheim abgegeben, weil man mit dem Temperament überfordert ist.
    Da kann man doch gar nicht so viel essen, wie man kotzen möchte
     
    #8984 DobiFraulein
  5. Ich habs auch gesehen....:(
     
    #8985 sleepy
  6. Schlimm, oder?
    Statussymbol angeschafft, das unprofessionell kupiert ist
    Dann macht es optisch doch nichts her, weil man vergessen hat, zu tapen
    Und dann springt es einen auch noch an

    :wuerg:
     
    #8986 DobiFraulein
  7. Irgendein Vollidiot hat am örtlichen "Ententeich" einen Schwan angeschossen. Mit Pfeil und Bogen...
    Der Pfeil konnte zwar entfernt werden, bleibt abzuwarten ob es der Schwan schafft.

    Wie kommt man denn bitte auf so eine Schnapsidee?

     
    #8987 Kazunga
  8. Die dortunten wieder, die schiessen auf alles, mit egal was.
     
    #8988 toubab
  9. Da hast du wohl leider recht... :wut:

     
    #8989 Kazunga
  10. leider, das wird sich nicht aendern, vielleicht wird man so wenn man nur berge vor den kopp und ins genick hat.
     
    #8990 toubab
  11. Über den Spruch im "perfekten Dinner" bei VOX, in das ich eben versehentlich geraten bin.
    Ein Opernsänger bereitet Gänsestopfleber zu. Auf die tierquälerische Fütterung vom Moderator angesprochen, kommt als Antwort, er müsse da mal einen Kollegen zitieren, da sagte, "selber schuld die Viecher, wenn sie so gut schmecken ".:wand:
     
    #8991 matty
  12. :wtf:
     
    #8992 snowflake
  13. Ich habe es auch gesehen bzw. gehört und fand es total daneben. Ich glaube, wenn er sich mal die Qual der betroffenen Tiere ansehen würde, würde ihm die Lust auf Stopfleber gänzlich vergehen :wut:
     
    #8993 Waldfee
  14. Da wäre ich nicht so sicher. Wer so einen empathielosen Spruch raushaut, obwohl er weiß, wie die Stopfleber "gewonnen" wird, der kann auch über die Qual hinwegsehen. Anders könnte es aussehen, wenn man ihn mal stopft :eg:
     
    #8994 Paulemaus
  15. Vodafone :rage2::rage2::rage2:

    Haben im November gekündigt für Februar 2021. Bestätigung im Dezember erhalten.

    Telekom stellt Antrag auf Anschlussübernahme, wird von Vodafone abgewiesen.
    Daraufhin rufen wir bei Vodafone an:
    Wir haben nicht fristgerecht gekündigt, der Vertrag läuft erst 2022 aus. (Für dreimontaige Kündigung waren wir 10 Tage zu spät.)
    Neue Kündigungsbestätigung von Vodafone Anfang Februar erhalten, zum 23.2.2022. Ja gut, dann halt ein Jahr länger Vodafone. Kein Problem.

    Wer hat seit heute kein Internet mehr????? Richtig, wir.

    Angerufen. Laut System haben wir fristgerecht zu heute gekündigt (2 Monate Kündigungsfrist wtf!!!!). Da ist auch nichts mehr zu machen, wir können nur einen neuen Vertrag buchen.

    Die Abweisung von der Telekom und die Kündigungsbestätigung zu 2022 ist im System nicht einsehbar.

    Zwei Menschen im Home Office. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so wütend war.
     
    #8995 Zucchini
  16. Wird wohl s sein, den Eindruck machte er leider auf mich.
     
    #8996 matty
  17. Sorry, aber das verstehe ich nicht. Wieso habe ihr euch nicht auf die erste Kündigungsbestätigung berufen?
     
    #8997 lupita11
  18. Die wurde von Vodafone widerrufen und sie haben den Antrag der Telekom nicht angenommen. Da konnten wir nix tun. Ein Anbieterwechsel war nicht möglich. Deshalb dachten wir, halt noch ein Jahr Vodafone.
     
    #8998 Zucchini
  19. Die können eine bestätige Kündigung wiederrufen? Und im Moment seid ihr trotzdem ohne Vertrag?

    Dann könntet ihr doch jetzt einen Vertrag bei den Teleclowns abschließen. Sorry, ich versteh's nicht :D
     
    #8999 lupita11
  20. Ja, können wir. Bis der Anschluss steht, dauert es aber mindestens eine Woche. Währenddessen haben wir hier kein Internet, bzw müssen das teuer zubuchen über Daily Flats mit dem Smartphone.

    Sie hätten der Übernahme zustimmen müssen, dann hätten wir einen nahtlosen Übergang gehabt.

    edit:
    wir dachten halt, der Anschluss besteht weiterhin, weil wir ja keinen neuen Vertrag abschließen konnten. Da Vodafone sagte, Kündigung erst ab 2022.
     
    #9000 Zucchini
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der-Ich-bin-stinkwütend-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden