Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Der "Ich bin dankbar"-Fred

  1. Wir haben hier ja alle möglichen "Freds". Wir freuen uns, wir ärgern uns, aber sind wir auch mal dankbar? Also so richtig...Bewegt etwas euer Leben so, dass ihr wirklich dankbar seid?

    Ich bin dankbar, dass sich meine Gedanken in den letzten Jahren mit ganz vielen Dingen beschäftigt haben, die mein Leben verändert haben. Ich sehe vieles inzwischen mit anderen Augen und kann deshalb viele Aufgaben im Leben besser meistern. Ich sehe viele Menschen mit anderen Augen und kann sie deshalb akzeptieren wie sie sind. Ich sehe sogar meine Juma mit anderen Augen und kann sie deshalb so annehmen wie sie ist...:)
     
    #1 silvester
  2. ich bin für vieles dankbar.

    du gehörst auch dazu, iris.. :love:

    schöner thread
     
    #2 guglhupf
  3. für 4 gesunde kinder....und mein leben mit ihnen ?
     
    #3 devilblack
  4. schöner thread - schöne Idee

    Ich bin wenn ich hier von all den kranken oder früh verstorbenen Tieren lese, verdammt dankbar über die unerschütterliche Gesundheit meiner Stinker
     
    #4 rimini
  5. Du gehörst ja auch auf jeden Fall dazu. :love:
     
    #5 silvester
  6. Ich bin wirklich, wirklich dankbar dafür, dass meine ganze Familie und all meine Viecher gesund sind und ich sie um mich habe :love:
     
    #6 snowtiger
  7. Ich bin dankbar dafür, dass ich noch (fast) alle meine Lieben um mich habe, dass ich gesund bin und alles in allem auf sehr hohem Niveau jammern kann.
     
    #7 Mayerengele
  8. Ich bin dankbar dafür:

    - einen teilweise tollen Teil meiner Familie, und das dieser gesund ist
    - mit so einem hohen Lebensstandard leben zu dürfen
    - ich bin dankbar für meine Ausbildung und meinen tollen Beruf
    - dass ich so einen tollen Mann finden durfte
    - dass ich einen Weg in meinem Leben gehe, mit welchem ich zufrieden bin, und welcher mich glücklich macht.
     
    #8 Nebelfee
  9. Dankbar? Wofür könnte ich dankbar sein?

    Ich weiß was :D . Ich bin dankbar dafür,

    - jederzeit hier von der Couch aufstehen und zum Kühlschrank gehen zu können, während 1 Million Menschen hungern

    - ein warmes Bett zu haben, in das ich gleich gehen werde UND

    - aus diesem Bett morgen früh wieder aufstehen zu können, weil ich gesund bin

    Nicht wirklich große Dinge, aber auch keine selbstverständlichen Dinge, eigentlich.
     
    #9 Hovi
  10. Ich bin dankbar,dass ich gesund bin,dass ich alles habe,was ich brauche und natürlich,dass ich so bekloppte Tiere habe :)
     
    #10 ThegoldenGirl
  11. :love:

    Ich bin sehr, sehr dankbar für all meine tollen Tiere. :love::love::love:
    Die, die jetzt bei mir sind, und die, die ich für immer fest in meinem Herzen trage.

    Und ich bin dankbar für die KSG, in der ich schon so viel Spaß hatte - aber auch Trost erfahren durfte und Bekanntschaften mit lieben Menschen geschlossen habe.

    Und dann bin ich noch dankbar, daß ich heute zum allerersten Mal in meinem Leben einen echten Pfälzer Saumagen kosten durfte.
     
    #11 sleepy
  12. ich hab nun eine Weile überlegt, ob ich hier schreiben kann /soll, oder ob ich nicht ein bisserl am Thema vorbei empfinde / denke / schreibe

    Dankbar sollte und müsste ich in allererster Linie dafür sein, dass ich am Leben bin, dafür, dass ich neben einem unheimlich engagierten Chirurgen auch eine Riesenportion Glück hatte und entgegen aller statistischen Vorhersagen meinen Einzeller aufwachsen sah ...

    Der, der dafür vielleicht im Hintergrund verantwortlich ist, möge mir verzeihen, dass jetzt, wo mir der Preis des Überlebens schmerzlicher denn je zuvor bewusst wird, ich mit diesem Geschenk hadere und mir mitunter wünsche es nicht erhalten zu haben.


    Uneingeschränkt dankbar bin ich dafür, dass es mir gelungen ist, den Einzeller unter den gegebenen Umständen groß zu kriegen - mit Hilfe aus dem Familien- und Freundeskreis, alle die, von den ich Hilfe zunächst erwartet und erhofft hatte (Erzeuger, Staat) haben sich ja prima rausgehalten.

    Meiner Krankheit bin ich dankbar dafür, dass sie es mir ermöglichte, für fast ein Jahrzehnt Hund um Hund hier willkommen zu heißen und über eine gewisse Zeit zu begleiten - ich habe viele wundervolle Charaktere kennengelernt und bin an jedem von ihnen gewachsen.

    Dankbar bin ich für die drei Freunde, die mir aus der Zeit vor meiner Erkrankung geblieben sind, und für jene, die ich in der Folgezeit hinzugewonnen habe, Menschen, die mich nie anders kennen lernten als gehandicapt und die dennoch so normal mit mir umgingen als wäre ich es .

    Und ich bin dankbar für viele kurze Begegnungen mit Menschen, in denen kleine Dinge geschahen, die nicht unbedingt alltäglich sind und die zeigten, dass es in dieser Welt noch so etwas wie Menschlichkeit, Mitgefühl und Aufmerksamkeit für seine Mitmenschen gibt.


    oder kurz: ich bin ein dankbares Undankbares
     
    #12 Biggy
  13. :D:lol::lol:

    ich habe gestern jemanden ein Paket geschickt, der hieß: James Bond

    für solche Lacher bin ich dankbar
     
    #13 LittleSam
  14. Ein wirklich schöner Thread :love:

    - ich bin dankbar, weil ich trotz meiner Erkrankung heute so normal leben kann.
    - für meinen Mann, der immer noch mein bester Freund ist und das immer bleiben wird.
    - für meinen Partner, der meine Liebe zu Tieren so uneingeschränkt teilt
    - dafür, dass meine Eltern und ich uns in den letzen Jahren wieder so angenähert haben, dass ich es geniessen kann, mit ihnen zusammen zu sein.

    - über unsere traumhafte Wohnsituation in praller Natur
    - darüber, dass unsere 8 Viecherl in Harmonie zusammen leben
    - dass ich in einem Land lebe, welches meine Existenz trotz meiner Krankheit durch Rente sichert.

    - und für jeden Tag, an dem ich das Leben geniessen darf :love:

    -
     
    #14 Paulemaus
  15. Kurz und knapp:

    momentan bin ich extrem dankbar für den tollen Mann an meiner Seite, für unsere 3 gesunden Jungs und das meine Familie sich zu berappeln scheint...
     
    #15 Honey81
  16. Momentan bin ich dankbar für das WWW ,da ich in einem Land , wo ich noch kein Schwein versteh, mit Freunden, Familie und der ganzen Welt in Kontakt bleiben kann !
    Und so nicht ganz vereinsame....
     
    #16 Bullblue
  17. ich bin dankbar, das mein opa noch bei mir ist und für sein alter sehr fit :)
    das ich meine hunde habe, denen es gut geht :)
    und das ich seid fast 12 jahren einen super tollen männe hab, der zwar nicht heiraten will, aber immer zu mir steht :)
     
    #17 pitbullpaulchen
  18. Hmmh, für ganz, ganz vieles.

    In erster Linie dafür, dass ich eigentlich so ein schönes Leben haben kann, mit nem Beruf, der mir gefällt und im Moment sogar bezahlt wird, wo es Essen, Trinken, Bildung, Gesundheitsfürsorge und hoffentlich nie schwere Erdbeben gibt (und dass das auch auf den allergrößten Teil meiner engeren Familie zutrifft), dass ich ein gesundes Kind habe, das hoffentlich seinen Weg findet, einen meistens doch ganz netten Mann, der es gut mit mir aushält, und auch paar gute Freunde - und ehrlich gesagt auch dafür, dass ich ich bin und nicht jemand anders... :lol:
     
    #18 lektoratte
  19. Auch wenn in D auch nicht alles super ist, so bin ich dennoch dankbar dafür, nicht in Afghanistan, Syrien, Lybien oder ähnlichen Staaten mit solchen Zuständen leben zu müssen.
     
    #19 Nebelfee
  20. Ich hab mal fast 1 Jahr in Libyen gelebt. Und es war irgendwie viel geiler als hier.
     
    #20 LittleSam
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der "Ich bin dankbar"-Fred“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden