Der Hund des Gewerkschaftsführers

K

Kira2000

... wurde gelöscht.
Der Hund des Gewerkschaftsführers


Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde.

Der erste war Ingenieur und sagte, sein Hund könne gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein Papier holen und ein Rechteck, einen Kreis und ein Dreieck zeichnen, was der Hund leicht schaffte.

Der zweite war Buchhalter und sagte, er glaube, sein Hund sei besser: Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhaufen aufzustellen. Das machte der Hund locker.

Der dritte war Chemiker und fand das gut, meinte aber, sein Hund sei doch cleverer. Er sagte ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275 ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schafft das leicht.

Die Männer stimmten überein, dass ihre Hunde gleich klug wären.

Dann wandten sie sich an das Gewerkschaftsmitglied und fragten, was sein Hund könne. Der Gewerkschafter rief seinen Hund und sagte: "Zeig den Jungs mal, was du kannst".

Da fraß der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiss auf's Papier, bumste die anderen drei Hunde und behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben. Er reichte eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall, liess sich krank schreiben und lief nach Hause.




Julia
chatty.gif
, Kira
dog138.gif
und Merlin
rottruns.gif
 
Hehe Kira,

kenne ich zwar schon, ist aber immer wieder lustig ....
*lachendaufdembodenkullert*

Beckersmom
minidaisy.jpg
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der Hund des Gewerkschaftsführers“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Antworten
1
Aufrufe
101
MissNoah
bxjunkie
Nein, ein Hochhaus ist es nicht. Wenn ich es richtig zuordne, ist es im 1. OG eines dreistöckigen Hauses.
Antworten
5
Aufrufe
214
snowflake
snowflake
bxjunkie
Nur fällt man besser nicht ins Wasser.
Antworten
8
Aufrufe
188
snowflake
snowflake
Z
Zum Thema gemischtgeschlechtlich : Nach meiner Erfahrung kann es individuell sehr unterschiedlich sein. Es hängt unter anderem davon ab, wie triebig der Rüde tatsächlich ist. Adolf hatte auch noch seine Eier, aber war nicht übermäßig schwanzgesteuert. Wenn's geduftet hat klar hinterher und...
Antworten
27
Aufrufe
649
Milu
sleepy
Antworten
1
Aufrufe
135
Crabat
Crabat
Zurück
Oben Unten