Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

lesenswert der-erinnerst du dich Fred


  1. Mein absolutes Kindheits Ding. :woot: meine böse Schwester hat meinen (einen davon) mal aus dem fahrenden Auto geworfen :eek: meine Eltern mussten umdrehen
     
    #21 pat_blue
  2. Schwestern sind so garstig :D Bei mir wäre sie hinterher geflogen :eg:
    Nein Scherz , aber meine Rache wäre ihr sicher gewesen...gut das ich Einzelkind war :lol:
     
    #22 bxjunkie
  3. Die hat genug abgekriegt, als wir Kinder waren :tuedelue: einmal ist ihr ne Bibel nachgeflogen :sarkasmus: natürlich von alleine (die lag herum, weil grad 1. Kommunion war :tuedelue:) sie ist ja 2 Jahre älter, aber geschenkt hab ich ihr nichts. :sarkasmus:
     
    #23 pat_blue
  4. Hab echt so Glück mit meinem Bruder. Eher wäre er selbst hinterher gesprungen um mein Spielzeug zu retten. Was der mich immer mitgenommen hat zu seinen Freunden usw. Und wenn nur einer komisch geguckt hat : EY! Das ist meine kleine Schwester! :D
     
    #24 Crabat
  5. Quartett ging immer. Autos, Flugzeuge, Panzer.. :D
     
    #25 embrujo
  6. Oh, der ist toll.
    Ich hatte einen seiner Vorgänger. Einen Dackel (natürlich... :D
    ), der aber nicht selbst mit Batterien bestückt war, sondern an einem Kabel hing, an dessen Ende eine Art Bedienteil dran war, wo zwei dicke Batterien drin steckten und zwei rote Knöpfe zur Steuerung des Dackels drauf waren. Er konnte roboterartig laufen und "bellen".
    Mein erster Hund... :D
     
    #26 sleepy

  7. Sowas hatte ich auch. Das habe ich dann "vererbt" an meinen Bruder und den Sohn einer Freundin. Der Sohn ist leider mit 16 verstorben. Das Fort steht noch heute aufgebaut im Kinderzimmer (seit 25 Jahren) :(
     
    #27 embrujo
  8. Ganz, ganz toll.
    Ich hatte nie eins, ist auch eigentlich nicht "meine Generation", aber meine jüngste Cousine hatte so eins und da hab ich mich noch sehr für begeistert, obwohl ich wahrscheinlich schon gar nicht mehr zur Zielgruppe gehörte.
    :D
     
    #28 sleepy
  9. Sowas pädagogisch wertvolles hatte ich nie...

    Dafür das:



    Edit: Wie‘s halt so geht, wenn der Vater berufsbedingt dauernd auf Truppenübungsplätzen ist und in und an „Panzern“ arbeitet.
     
    #29 lektoratte
  10. Jaa - die hatte ich auch. :D

    Total viele davon. Hab dann auch mein erstes Taschengeld und Geschenkegeld von Oma etc komplett in die Viecher und teils in Anziehsachen für die investiert...

    (Spielzeugtechnisch war ich ein ziemlich verwöhntes Kind, glaube ich.)
     
    #30 lektoratte
  11. :lol:
    Genau das dachte ich auch vorhin.
     
    #31 sleepy
  12. Ja wie gesagt...ich hatte quasi nur pädagogisch Wertvolles :lol:
    Ich wollte natürlich auch den ganzen Kram mit Batterien. Aber da hieß es immer nur „Das ist Quatsch. Plastikkrams. Brauchen wir nicht“. Und so gabs halt wieder ein Was ist Was Buch, eine Kinderbibel, oder einen Holzkreisel :sarkasmus:

    :farmer:
     
    #32 Crabat
  13. Wir haben uns schon oft gezofft, auch heftig. Aber wenns drauf und dran kam haben wir immer zusammen gehalten. Da war Blut immer dicker als Wasser. Ist mit einer Ausnahme (Schwager) auch heute noch so.
     
    #33 pat_blue
  14. Ich glaub ich bin so alt wie sleepy :)
     
    #34 Piate
  15. Bei uns - Schiffe... Wen wundert es..

    Und wenn wir mit meiner Mutter spielten, konnten wir gut mogeln - die Karten spiegelten sich in ihrer Brille
     
    #35 christine1965
  16. Als Teenie mein -damals- absolutes Highlight :cool:
    Einen Videorecorder..da er aber sauteuer war, wurde er a) gebraucht gekauft und b) war es deshalb "nur" ein Betamax..damals allerdings lagen die beiden Favoriten Betamax und VHS gleichauf, später hat VHS dann Betamax abgehängt und wurde Marktführer.
    War das ein Trümmer, aber damals war das so genial Filme aufzunehmen und/oder welche zu leihen und zu schauen wann immer man wollte :D
     
    #36 bxjunkie
  17. Ich reihe mich ein :D Ich glaube ich bin sogar noch eine Hauch älter als Sleepy
     
    #37 bxjunkie
  18. Und dann gab es noch Video 2000. Den hatten wir zuerst.
     
    #38 embrujo
  19. Minimal. ;)
    Als ich geboren wurde, war das Platz 1 der deutschen "Single-Charts". (Bin nicht sicher, ob das bleibende Schäden hinterlassen hat...:lol:)

     
    #39 sleepy
  20. Ich war schon ziemlich jung musikverrückt und so habe ich meinen Eltern das alte Tonbandgerät abgeworben und dann Musik aufgenommen vom Radio, das daneben stand.



    Danach hatte ich natürlich ein kombiniertes Kassetten-Radio-Gerät um mir meine Musik mitzuschneiden, natürlich inkl. der Radio-Ansagen :mies:. In meiner Jugend war es auch immer nett von den Jungs, wenn sie den angebeteten Mädels eine Musikkassette aufgenommen haben :love:. Ich hatte da ne Menge davon :D.
     
    #40 heisenberg
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „der-erinnerst du dich Fred“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden