Der "Darüber musste ich lachen"-Thread

  • Bulliene
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Bulliene :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Paulemaus
Chris hat den Pecorino fürs Frühstück auf den Küchentisch gelegt und vergessen, die Tür zuzumachen. Eben holt er noch einen Kaffee und ich höre ein "Wirst Du wohl.." Einen Moment später kam Tano zu mir auf die Terrasse, sich genüsslich die Schnauze leckend. Gut, dass es nur noch ein kleiner Rest Käse war. Mafioso, elender...
 
  • Paulemaus
Da fahren wir durch die wunderschöne Landschaft der Toskana zum Strand, hören dabei einen toskanischen Sender und dann kommt "Dicke Titten" von Rammstein.
 
  • lektoratte
Ich mag die Musik von denen gar nicht.

Also, so gar nicht.

„Körperliches Unbehagen“-gar nicht.

Ich kann auch mit deren Videos idR ästhetisch nichts anfangen.

Die sind für meine Augen, was die Musik für meine Ohren ist. Zu wenig lalala, wahrscheinlich :girl_dance::D

Aber - die Lieder bekommen durch die Videos noch eine weitere Ebene und umgekehrt auch.
Und man muss drüber nachdenken.
Also, meistens.

Das ist schon irgendwie mehr Kunst als nur Musik. Kunst muss ja auch nicht schön sein, oder ist es oft nicht.

Dieses „Dicke Titten“-Ding (also, das Video) fand ich tatsächlich unerwartet lustig.

Also, platt. Aber lustig.
 
  • snowflake
Ich hab mir das jetzt auch mal reingezogen, und ich gebe lekto Recht. Das ist, Musik und Video zusammen, auf seine Art richtig gut. Witzig.
Und ich denke, wenn ich es nur im Radio gehört hätte, hätte ich weg geschaltet.
 
  • Paulemaus
Ich mochte Rammstein nie, auch wegen einiger Aktionen, die ich ziemlich blöd finde. Ich kannte vorher auch den Song "Dicke Titten" nicht, der mich beim ersten Hören arg an Mallorca-Ballermann-Shice erinnert hat. Und so wichtig ist mir das nun auch nicht, dass ich deren Video anklicke, um zu verstehen, was das Lied nun eigentlich ausdrücken soll.
 
  • DobiFraulein
Auf der Abendrunde am Parkplatz für Campingplatz und See vorbei gelaufen, der ist abgetrennt vom Weg durch Zaun und Hecke

Schon von weitem erklang laute Musik, sehr schöne :)
Ich war schon neugierig, wo die her kam

Beim Näherkommen eine Gruppe jugendlicher Kerle gesehen, die noch nicht lange alleine Auto fahren dürfen.
Sie standen um drei Autos und haben laut proletet, aus einem der Autos kam die Musik

Ich hab beim vorbei laufen laut mitgepfiffen - sorry, bei dem Lied kann ich nicht anders :pardon:

Ich glaub, es war ihnen peinlich, sie sind gleich von dannen gefahren :lol:

Das Lied hat so überhaupt gar nicht zu denen gepasst :lol:

 
  • IgorAndersen
Ich wette, Barbie kann beides. :woot:
 
  • DobiFraulein
Ersteres fällt ihr definitiv leichter. Aber sie ist eine absolute Langschläferin, gerne bis 11.00 Uhr, also… :asshat:
Was hast du nur mit deinen Hunden :gruebel:

Obwohl du Frühaufsteher bist, sind das alles Langschläfer :lol:
 
  • snowflake
Aus den Spiegel-Leserkommentaren zum Streitgespräch Gysi/Roth über die Sanktionen etc.:

"Naja, wie heute noch in Russland kann man der NVA zugute halten, dass sie fesch paradieren konnten. Ein Angriff auf den Westen wäre bereits beim ersten Aldi ins Stocken geraten."

"Die Idee hat was...an der NATO-Ostflanke eine Mauer aus Waschmaschinen aufbauen! Das hält die Russen eine Weile auf."
 
  • snowflake
Und weiter:

- Russland fehlen die Halbleiter, darum wollen sie, das die Sanktionen aufgehoben werden.

- Naja, die haben sie durchaus - halt nicht in der allerneuesten Variante

- und aus geplünderten Waschmaschinen ausgebaut und daher für Marschflugkörper nur bedingt geeignet.

- Solange die nicht in den Schleudergang wechseln, halten die zumindest die Himmelsrichtung

- bei Kurzwäsche landen die aber auf eigenem Territorium!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Der "Darüber musste ich lachen"-Thread“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten