Demonstration in Hannover gegen eine neue Hundeverordnung

  • Tierische Engel
Demonstration in Hannover gegen eine neue Hundeverordnung
und für ein friedliches Zusammenleben


Wann? 02.08.2009 um 12.30 Uhr

Wo? Bahnhofstrasse (ca. 500 m vor dem HBF Hannover) vor Galeria Kaufhof

Um was es geht:

  • Keine neue HuVo in Niedersachsen
  • Gegenseitiger Respekt und Toleranz sowohl Hundehalter untereinander als auch zwischen Hundehaltern und Nicht-Hundehaltern
  • Gegen Diskriminierung und Klassifizierung bestimmter Rassen
  • Umfangreiche Anwendung der vorhandenen Gesetze
  • Prävention statt nicht kontrollierbarer Auflagen und Gesetze
  • Schulung von Behörden, die für die Einhaltung der bereits vorhandenen Gesetze im Bereich Hundehaltung zuständig sind
  • Eine Hund – Halter – Gespann – Überprüfung, in der der Halter nachweisen kann, dass er einen verantwortungsbewussten Umgang mit seinem Hund pflegt und somit im alltäglichen Leben keine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt, falls nötig (mit präventivem Hintergrund)

Bitte lest Euch alles genau durch!

Zum Ablauf:

  • Treffen in der Bahnhofstrasse vor Galeria Kaufhof um 12.30 Uhr
  • Start des Teilnehmerzuges durch die Innenstadt, entlang am Leineufer und durch die Altstadt (geplante Route findet ihr im Anhang zum downloaden)
  • Ziel an der Marktkirche, Einmarsch mit musikalischer Untermalung
  • Rede des Veranstalters „Tierische Engel“ und Gedenkminute für Opfer von Beissunfällen und Hunden, die „Menschen zum Opfer gefallen sind“.

Genauer Ablauf an der Marktkirche kann sich auf Grund von geladenen Gästen flexibel gestalten.

Ganz wichtig:

1. Bitte nicht direkt vor dem HBF (Ernst-August-Platz) sammeln, da das Privatgrundstück der Deutschen Bahn AG ist und wir für diesen Platz keine Genehmigung haben.
2. Orientieren könnt ihr Euch an einer grossen Fahne!
3. Kotbeutel nicht vergessen!!!!!
4. Dauer der gesamten Strecke ca. 45 Minuten
5. Bitte bastelt unbedingt Plakate, Schilder und ähnliches (bitte nur Aufschriften zum Thema, siehe oben unter „um was es geht“ oder vorherige Absprache mit dem Veranstalter, siehe unten)


Verhaltensregeln für die Demo:

Folgendes ist sicher für jeden selbstverständlich, nur als Verantwortliche möchten wir hier noch mal ausdrücklich darauf hinweisen!

  • Alle Hunde müssen an der Leine geführt werden!!!
  • Kothaufen sind umgehend zu beseitigen!!!
  • Generell keinen Müll liegen lassen, auch keine Zigarettenstummel!!!
  • Bitte keine politischen, rassistischen und antisemitischen Äusserungen (auch nicht auf Kleidung, Schildern oder Plakaten)

Wer sich nicht daran hält, muss leider von der Veranstaltung ausgeschlossen werden!


Bitte beachtet auch:

  • Es nehmen auch unverträgliche Hunde teil.
  • Es nehmen auch Hunde teil, die keine Kinder mögen.
  • Da es keine alltägliche Situation für eure Hunde ist, bitte ich Euch jeweils genügend Abstand zueinander zu halten (Individualabstand).
    Falls Euren Hunden eine solche Situation zu viel Stress bereiten sollte, lasst sie lieber zu Hause. Auch wenn es dem guten Zweck dient, reicht Euer Erscheinen in diesem Falle auch.

Eingeladen sind:

1. Natürlich alle die mitmachen möchten: IHR!
2. Herr Weil (Oberbürgermeister Hannover, SPD)
3. Herr Ehlen (Minister für Ernährung, Landwirtschaft, Verbraucherschutz und Landesentwicklung, CDU)
4. Herr Wulff (Ministerpräsident des Landes Niedersachsen, CDU)
5. Herr Mc Allister (Vorsitzender der CDU im Landtag von Niedersachsen)
6. Herr Bode (Vorsitzender der FDP im Landtag von Niedersachsen)
7. Herr Jüttner ( Vorsitzender der SPD im Landtag von Niedersachsen)
8.Presse (Fernsehen, Radio, Zeitung)


Ferner sind informiert:

1. Tierärztekammer
2. Tierärztliche Hochschule Hannover
3. Alle Tierheime Niedersachsens
4 Alle Veterinärämter Niedersachsens


Eure Mithilfe:

Den Flyer könnt ihr Euch gerne runterladen und ausdrucken und in DIN A4 überall aushängen und verteilen z.B. beim Tierarzt, in Zooläden, Hundeschulen, im Auto, bei Tierschutzorgas, bei Tierheimen, oder auch im Supermarkt und was Euch sonst einfällt.

WICHTIG! Leider ist der Flyer nicht mehr rechtzeitig angekommen, ich werde ihn in diesem Thread anhängen sobald ich ihn erhalten habe!
Bitte denkt dann auch daran den Flyer ggf. in anderen Foren in denen ihr den Aufruf verteilt einzustellen!


Gegen einen frankierten Rückumschlag (DIN A5 Porto 1,44 Euro), schicken wir Euch gerne – solange der Vorrat reicht – Original – Flyer zu.
Bitte aus organisatorischen Gründen kommentarlos (keine PN, Email oder Anruf) einen Umschlag schicken an:
Kathrin Ebmeier
Steinweg 5
30880 Laatzen


Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Ihr diesen Aufruf auch in anderen Foren verteilen würdet!

Wir möchten mit Euch und Euren Hunden an diesem Tag zeigen, dass von dem normalen Hund – Halter – Gespann (egal welche Rasse, welches Gewicht oder welche Grösse) keine Gefahr für die Öffentlichkeit ausgeht, die Verantwortung immer am oberen Ende der Leine liegt und alle Verordnungen der Welt auch künftig von den schwarzen Schafen umgangen
werden!

Denkt daran, es geht uns alle an!

Macht ordentlich Werbung, trommelt genug Leute zusammen und lasst uns die Teilnehmerzahl auf mindestens 500 bringen!

Wir freuen uns „tierisch“ auf alle die mitmachen!


Liebe Grüsse


Die Tierischen Engel
Andrea Höll & Kathrin Ebmeier




Veranstalter: Andrea Höll (Tierische Engel)
Tel.: 0174 – 1 98 64 33
Email: andrea@tierische-engel.de


Alle Infos immer aktuell auf !!!



Zur Kenntnissnahme;
Für alle die noch nicht wissen um was es in der neuen Hundeverordnung gehen soll, hier einige Links zur Information.











 

Anhänge

  • DEMO Strecke.JPG
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Tierische Engel :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • huntress
Hallo Frage zum Ablauf ;) Um 12:30 geht der Marsch von ca 45 min los richtig? Danach sind vermutlich Reden geplant. Welchen Zeitumfang wird die gesamte Veranstaltung ungefähr haben? Bis wann ist ungefähr Ende der Demo?
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Butch-Coach
Das ist im Augenblick noch schwer zu sagen.
Aber vermutlich wird es bis max 15 Uhr dauern. Sobald da näheres bekannt ist, sagen wir Bescheid!!!!
 
  • huntress
Alles klar, Danke ;)
 
  • Consultani
Ich leite mal weiter.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Klopfer
Habs weiter geleitet
 
  • Eve_Pablo
  • Eine Hund – Halter – Gespann – Überprüfung, in der der Halter nachweisen kann, dass er einen verantwortungsbewussten Umgang mit seinem Hund pflegt und somit im alltäglichen Leben keine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt, falls nötig (mit präventivem Hintergrund)

Habs auch weitergeleitet und schon die erste Nachfrage...

Wie soll diese Hund-Halter-Gespann Überprüfung aussehen? Ist damit ein WT oder SK gemeint?
 
  • Butch-Coach
Nein!
Damit ist gemeint (nur mal im Groben erklärt), dass jeder nicht verantwortungsbewusste Halter dem Amt gemeldet wird - präventiv - und das Amt dem auch nachgeht.
zB: man beobachtet, dass Frau Müller ihren nicht erzogenen Hund immer ohne Leine laufen lässt, der Hund (egal welche Rasse) hat schon mehrfach Leute angesprungen (manche behaupten da ja schon mal ganz gerne, dass Wuffi beissen wollte) und auf den Spielplatz gepinkelt hat. Die halbe Nachbarschaft ist in "Angst und Schrecken" versetzt und auch freundliches Hinweisen prellt bei Frau Müller ab.
Dann sollte das Amt zum Gespräch bitten (das macht bereits eine nette Vet -Mitarbeiterin eines Vetamtes in meiner Nähe) und nicht gleich "Wuffi" zum Test schlörren, sondern Hundeschule empfehlen und vielleicht solange Leinenpflicht anordnen.
Denn oftmals ist die Situation zwischen den Beteiligten so festgefahren und es begreifen solche Frau Müllers nichts und berufen sich auf "der will doch nur spielen", so dass man von offizieller Stelle doch mehr erreichen kann, als Schlichter und um Einsicht bittend.
Die Dame vom Vetamt, die das so bereits macht, hat grosse Erfolge zu verzeichnen.
Aber wie gesagt, nur mal ein Beispiel im Groben! Damit ist die konsequente Umsetzung der bereits vorhandenen Gesetze gemeint, die völlig ausreichend sind.
Ich hoffe, ich habe das jetzt auch so rüber gebracht, wie wir das meinen :unsicher:
 
  • Marion
Ich hatte mir die Frage auch gestellt, was damit gemeint ist. Wenn es noch nicht zu spät ist, sollte das auf den Flyern vielleicht noch genauer erklärt werden? und das "Falls nötig" in Fettdruck oder so?
 
  • Butch-Coach
Auf den Flyer steht das nicht mit drauf. Das wäre viel zu viel Text, wenn dort alles an Text drauf stehen würde, was wir hier eingestellt haben.

Da kann ich nur auf eure Mithilfe bauen, dass auch so publik zu machen, ebenso wie die 20/40 Regelung, die im Gespräch ist, von der ja auch noch nicht jeder mitbekommen hat.

Dafür hier schon mal DANKE!!!
 
  • Marion
Darf ich den Absatz vor der Verbreitung dann ein wenig abändern?

Z.B. à la

Bei Auffälligkeiten/Meldungen sofern notwendig eine Hund – Halter – Gespann – Überprüfung durch Ordnungsamt o.ä. , in der der Halter nachweisen kann, dass er einen verantwortungsbewussten Umgang mit seinem Hund pflegt und somit im alltäglichen Leben keine Gefahr für die Öffentlichkeit darstellt. Mit präventivem Hintergrund, so daß zukünftige Vorfälle verhindert werden können, wie es beispielsweise das Ordnungsamt Hannover [?] bereits sehr erfolgreich durchführt.

Oder so ähnlich.

Was meinst Du?
 
  • OdinBaby
weitergeleitet und wir werden kommen mit anhang
 
  • Butch-Coach
Marion, dass ist sehr lieb von Dir, aber was diesen Absatz betrifft, ist das Kind schon in den Brunnen gefallen. Es ist schon in unzähligen Foren verbreitet, auch Pressemitteilungen usw sind raus. Wir müssen es so lassen, aber da ja bzgl aktueller Infos auf unsere Homepage verwiesen wird, werden wir da eine verständlichere Erklärung dazu schreiben.

Und hoffen, dass viele hier in der KSG lesen (werden entsprechende Links mit auf die Homepage setzen)
 
  • Eve_Pablo
@ Butch

Das wäre klasse, wenn ihr das auf Eurer HP noch mal erklärt. Ich hab das nämlich auch in Foren gesetzt, wo Verlinkung von anderen Hundeforen nicht erwünscht ist :D
 
  • Butch-Coach
@ Butch

Das wäre klasse, wenn ihr das auf Eurer HP noch mal erklärt. Ich hab das nämlich auch in Foren gesetzt, wo Verlinkung von anderen Hundeforen nicht erwünscht ist :D

Ihr Lieben, das machen wir.

Es ist echt toll, wie ihr uns unterstützt und vielen Dank für eure Tips! :D
 
  • Tierische Engel
Ich möchte auch schonmal ganz artig DANKE sagen! :fuerdich:

Und habe hier auch noch etwas für euch, nämlich unseren Flyer.
An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei unser Grafik Designerin Peggy bedanken die uns diesen Flyer kostenlos erstellt hat!

Bitte bitte stellt ihn auch in anderen Foren ein, druckt ihn euch aus, schickt ihn an alle Freunde und Bekannte, legt ihn bei euren Tierärzten aus .... hauptsache ihr macht ordentlich Werbung! :D

Und nicht vergessen, falls ihr den Aufruf schon in anderen Foren verteilt habe, den Flyer dort jetzt noch nachträglich anzuhängen!

lg
Kathrin
 

Anhänge

  • manuel&nadine
Ich würde auch gerne kommen, aber ich befürchte das es mit tyson nicht so gut ankommt wenn er jeden anderen hund angeifert was? sind denn auch fellkugeln eingeladen wie omi´s teppichporsche? dann hätten wir noch emmely zur verfügung...;)
 
  • Tierische Engel
Aber na klar..jeder Hund, egal welche Rasse oder Größe ist Herzlich Willkommen!!!!

(Ich habe doch selbst auch "nur" zwei Teppichporsche! :D )
 
  • Tierische Engel
Sorry, den Flyer den ich eben angehängt habe war falsch abgespeichert und die Bilder dadurch "verpixelt".
Hier nun die endgültige Version!

Sorry. :hallo:

 

Anhänge

  • flyer-new.jpg
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Demonstration in Hannover gegen eine neue Hundeverordnung“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten