Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Daunen - Die Hoelle fuer Gaense & Enten


  1. Qualen für Daunen: Videorecherche deckt Lebendrupf auf Gänsefarmen in China auf -->> VIDEO -->> AKTION


    Im Jahr 2012 veröffentlichte PETA Asia Videoaufnahmen, die Arbeiter dabei zeigen, wie sie Gänsen bei lebendigem Leib die Daunen und Federn aus der Haut reißen. In den darauffolgenden Jahren verloren viele Konsumenten das Vertrauen in die daunenverarbeitende Industrie, die daraufhin Standards wie den „Responsible Down Standard“ (RDS) und die „Non Live-Plucked Products Guarantee“ (NLPPG) entwickelten. Diese sollen sicherstellen, dass Daunen nicht aus Lebendrupf stammen...



    [​IMG]
     
    #61 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.

  3. Im Winter Daunendecken und -mäntel gegen die Kälte: PETA zeigt die Kehrseite der Daunenproduktion -->> VIDEO


    PETA hat ein Video veröffentlicht, auf dem das Vorgehen auf einer Lebend-Rupf-Farm in China zu sehen ist. Es zeigt, wie lebenden Gänsen unter qualvollen Schmerzen die Daunen ausgerupft werden. Ein Mitarbeiter erzählt, dass sie beim Verkauf nicht angeben, wie diese Daunen gerupft worden sind. Laut PETA verkaufen bekannte Unternehmen diese Daunen, wie Lands End und Hollander...



    [​IMG]
     
    #62 Mausili

  4. Komfort vs. Tierleid: Darf man Daunen kaufen?

    Daunen stecken in Jacken, Schlafsäcken und Bettdecken. Sie halten schön warm, sind weich und ein umweltfreundliches Naturprodukt. Aber die Gewinnung der Federn geht oft mit Tierleid einher. Verantwortungsvoller Konsum kann helfen, das zu vermeiden...



    Daunenprodukte sind genau so unnoetig wie Pelze; lasst einfach die Finger davon!


    [​IMG]
     
    #63 Mausili

  5. Daunen: Was sind die Zertifizierungen wert?


    Daunen sind ein tierisches Produkt – und Tierleid ist in der Industrie weit verbreitet. Von Stopfmast bis Lebendrupf sehen sich Daunenproduzenten immer wieder mit schweren Anschuldigungen konfrontiert. Doch jetzt bewegt sich etwas: Zertifizierungen und Standards versprechen Orientierung. Doch halten sie das Versprechen auch?...



    [​IMG]
     
    #64 Mausili

  6. Aufgedeckt: Lebendrupf trotz „Responsible Down Standard“ -->> VIDEO

    Qualen für Daunen: Videorecherche deckt Lebendrupf auf Gänsefarmen in China auf...



    [​IMG]
     
    #65 Mausili

  7. TV-Tipp: "Lebendrupf immer noch verbreitet - Das qualvolle Geschäft mit den Daunen"
    Dienstag, 22. November 2016, ab 18:15 Uhr im SWR (natürlich!)


    Die Winter naht, es wird kälter. Um es dennoch kuschelig zu haben, greifen viele zu einer Daunenjacke. Die Federn der Gänse machen schließlich schön warm. Doch Daunen haben auch eine Schattenseite: Seit Jahren wird den Herstellern vorgeworfen, dass Gänse für Daunen lebendgerupft werden. Manch ein Verbraucher ist verunsichert: Gibt es "gute" Daunen? Wissen die Verkäufer, was sie da anbieten?...



    [​IMG]
     
    #66 Mausili
  8. Ich habe in der vergangenen Woche bei Modetipps im TV gesehen, dass Daunenjacken in diesem Winter ein "must have" sind.:sauer: :wand:
     
    #67 matty

  9. Danke matty, fuer Deine Info. Es gibt so tolle, waermende Produkte ohne Tierleid, weshalb muss man sich dann fuer Daunen entscheiden???

    Die Quälerei hinter den Daunenjacken


    Daunenjacken sind im Trend. Vom Boom profitieren Hersteller, während Tiere leiden. Gänse werden oft lebendig gerupft. Das ärgert Konsumentenschützer und Tierfreunde. Welche Daunen in der Jacke stecken, ist kaum ersichtlich...



    [​IMG]
     
    #68 Mausili

  10. 40Lives steht für die 40 Gänse und Enten, die für eine einzelne Daunendecke gequält, gerupft und gestopft werden -->> VOTING


    Hilf uns, diese Grausamkeit zu stoppen, und stimme für den schlimmsten Händler.

    Mit 40Lives wollen wir nicht nur über das enorme Tierleid hinter kuscheligen Decken aufklären, sondern wir wollen auch Händler an den Pranger stellen, die nicht ausschließen können, dass die Daunen, die sie verkaufen, aus Lebendrupf oder der Stopfleberproduktion stammen. Wir werden dem grausamsten Unternehmen den Preis verleihen, den eigentlich keiner haben möchte: die Blutige Feder. Und Sie können entscheiden, wer diesen ganz besonderen Award Anfang 2017 bekommen soll...



    [​IMG]
     
    #69 Mausili

  11. "Das Schlafzimmer des Grauens": Mit drei neuen Videos informiert VIER PFOTEN über die Daunenproduktion für Bettwaren -->> VIDEOS


    Hamburg, 12. Dezember 2016 – Mit drei neuen Videoclips im Stil von Filmtrailern informiert die Stiftung VIER PFOTEN über den Horror in deutschen Schlafzimmern. Eine einzige Bettdecke enthält die Daunen von bis zu vierzig Gänsen oder Enten. Doch die wenigsten Bettwarenhersteller können Stopfmast und Lebendrupf in ihren Lieferketten ausschließen. Im Rahmen der Kampagne "40 Lives" informiert VIER PFOTEN die Zuschauer mit den neuen Filmtrailern "Das Schlafzimmer des Grauens", "Brutale Zärtlichkeit" und "Du bist nicht allein" über die grausamen Praktiken von Stopfmast und Lebendrupf. Entwickelt wurden die Videoclips in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur GGH MullenLowe aus Hamburg...



    [​IMG]
     
    #70 Mausili

  12. Daunenproduktion: Tierschützer appellieren an Verbraucher beim Bettenkauf


    Womit decken Sie sich zu, mit einer schön warmen Daunendecke? Da gibt es leider immer noch Produkte, die unter katastrophalen Verhältnissen für die Tiere hergestellt wurden. Nämlich dann, wenn Enten und Gänse ohne Betäubung lebend gerupft werden. Normalerweise sollen Daunen als Nebenprodukt beim Schlachten anfallen, wenn sowieso gerupft wird. Aber die Realität sieht oft anders aus...



    [​IMG]
     
    #71 Mausili

  13. Daunen sind Tierquälerei: Matratzen Concord verpflichtet sich zu strengen Kontrollen

    Das Kölner Unternehmen Matratzen Concord hat sich gegenüber VIER PFOTEN schriftlich dazu verpflichtet, die Einhaltung der unternehmenseigenen Tierschutzrichtlinien sicherzustellen. Tierleid in der Daunenproduktion seitens der Marken und Lieferanten soll durch strengst mögliche Standards und Kontrollen ausgeschlossen werden...



    [​IMG]
     
    #72 Mausili

  14. VIER PFOTEN Kampagne gegen Daunen erzielt ersten Erfolg


    Strengere Kontrollen sollen Lebendrupf und Stopfmast ausschließen

    Mit der Kampagne „40 lives“ zeigten wir vergangenen Herbst auf, dass die heimischen Bettwaren-Hersteller und –Händler Daunen von grausam gestopften und lebendgerupften Enten und Gänsen in ihrem Sortiment nicht gänzlich ausschließen können. Jetzt reagiert die österreichische Bettenindustrie: Die heimischen Traditionsunternehmer Betten Reiter, Gans GmbH, die internationalen Branchenriesen Matrazen Concord und Dänisches Bettenlager sowie der österreichische Bettwaren-Produzent Kauffmann verpflichten sich zu strengeren Kontrollsystemen, die grausamen Lebendrupf und Stopfmast gänzlich ausschließen können...



    [​IMG]
     
    #73 Mausili

  15. Das Geschäft mit Daunenprodukten: VIER PFOTEN bewegt Bettwaren-Industrie in Richtung Tierschutz

    Karstadt verweigert jedoch weiterhin Gespräche mit VIER PFOTEN

    Essen / Hamburg, 9. Mai 2017 - Fast alle großen deutschen Bettwaren-Produzenten und Händler haben sich seit dem Start der VIER PFOTEN Kampagne verpflichtet, keine Daunen und Federn mehr aus Lebendrupf und Stopfmast zu verwenden. Unternehmen wie Dänisches Bettenlager, Matratzen Concord, Roller und Poco Domäne haben bereits bessere Kontrollsysteme eingeführt oder planen dies zeitnah, um die tierquälerischen Praktiken mit höchstmöglicher Sicherheit auszuschließen. Galeria Kaufhof befindet sich aktuell in Gesprächen mit den Tierschützern. Nur die Karstadt Warenhaus GmbH mit Sitz in Essen hat bisher jeden Kontakt mit VIER PFOTEN abgelehnt. Ein Armutszeugnis für den Konzernriesen...



    [​IMG]
     
    #74 Mausili

  16. Gänseaufmarsch in Zürich

    40 Gänse – eine Daunenbettdecke – demonstrierten am vergangenen Mittwoch an der Zürcher Bahnhofstrasse. Die Gänse aus Stoff machten darauf aufmerksam, dass grausame Praktiken wie Lebendrupf und Stopfmast nach wie vor zum Alltag ihrer echten Artgenossen gehören...



    [​IMG]
     
    #75 Mausili

  17. Die Blutige Feder 2017 -->> Karstadt erhält den Anti-Tierschutz-Preis "Die blutige Feder 2017"

    Die Karstadt Warenhaus GmbH erhält den Anti-Tierschutz-Preis „Die blutige Feder 2017“ von uns. Das Unternehmen kann Tierquälerei von Enten und Gänsen für Bettwaren mit Daune nicht glaubwürdig ausschließen. Wir werfen Karstadt mangelnde Transparenz vor. Das Unternehmen wollte den Preis am 24. Mai 2017 in Hamburg nicht persönlich entgegennehmen...



    [​IMG]
     
    #76 Mausili

  18. Erfolg für VIER PFOTEN Kampagne -->> VIDEO

    Ein grosser Erfolg für die VIER PFOTEN Kampagne 40Lives: Schweizer Bettwarenanbieter engagieren sich endlich für mehr Tierschutz. Coop, Globus, Interio, JYSK, Manor, Matratzen Concord, Micasa, Möbel Pfister und TopTip: Sie alle haben gegenüber VIER PFOTEN schriftlich bestätigt, zukünftig bei Daunenbettwaren ausschliesslich die Labels RDS, TDS, Downpass 2017 oder einen anderen ebenso strengen Standard anzubieten. Diese schliessen die tierquälerischen Praktiken Lebendrupf und Stopfmast verlässlich aus...



    [​IMG]
     
    #77 Mausili

  19. Vom Leben der Gänse


    Was sind die Bedingungen, unter denen Gänse in Deutschland und im Ausland gehalten werden? Wir haben die Zustände für Sie sachlich aufbereitet...



    [​IMG]
     
    #78 Mausili

  20. Daunen sind der neue Pelz

    Selbst Anoraks haben neuerdings ein Imageproblem - weil Daunen teils unter qualvollen Bedingungen gewonnen werden. Was verantwortungsbewusste Käufer beachten sollten...



    [​IMG]
     
    #79 Mausili

  21. TV-Tipp: "Winterkleid - Daunen ohne Tierleid"
    Mitschnitt der Reportage von gestern Abend im SWR (4:06 min)


    Mollig warm und federleicht - Kleidung mit Dauen oder Bettzeug sind allseits beliebt. Doch kaum jemand macht sich Gedanken darüber, dass an den Tierfedern im wahrsten Sinn des Wortes Blut klebt. Gibt es so was wie "gute" Daunen?...



    [​IMG]
     
    #80 Mausili
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Daunen - Die Hoelle fuer Gaense & Enten“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden