1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Das Leben ist kein Ponyhof...Aber eine Hundepension!

  1. Jo, vor allem wenn man Spaß am Umbau hat kanns doch wumpe sein ob und was andere gerne daraus gemacht hätten.
     
    #141 Nune
  2. Für sowas gibt's von mir kein Unfreundlich.

    Zumal ja jeder mit seinem Geld tun kann was er mag.
    Ich erfülle mir hiermit meinen Traum.

    Es ist wie Coony es geschrieben hat...Wir haben eine Firma...Sind damit sehr gebunden..Und können nur in nem kleinen Radius kaufen.
    Die Pension liegt 5 min von unserem jetzigen Haus weg und im Gewerbegebiet.
    Perfekt.

    Eine bestehende Reitanlage will ich gar nicht?!? Ich will 4 Pferde, keine 40.
    Und desweiteren ist bei uns private Pferdehaltung so gut wie verboten bzw bekommt man das nicht genehmigt.
    Dafür muss man hier Landwirt sein...Oder es gewerblich machen...Bin ich nit und will ich nit.

    Und ja..Ich reise die Zwinger Anlage auseinander...Und ja ich baue auch das Wohnhaus um.
    Aber zu sagen das wir was gekauft haben was wir überhaupt nicht brauchen können finde ich etwas übertrieben.

    Aber kein Ding...Kann jeder sehen wie er mag...find ich auch nit schlimm...Aber es gibt halt wirklich Leute wie mich die am umbauen massiv Spaß haben.

    Ich habe erst letztes Jahr unser Haus kernsaniert.
    Da würde heute auch keiner sagen "früher, so als alte Falle war es aber schöner".
    Und ja...Das hat mir so Spaß gemacht, dass ich jetzt grad woanders wieder von vorne anfange.
     
    #142 einbiest
  3. Ich finde es auch - höflich ausgedrückt - naiv, zu glauben, dass man dieses Objekt gewinnbringend als Hundepension betreiben kann.
    Nicht umsonst sieht die Hütte aus, wie sie aussieht.
    Und wenn jemand Interesse daran gehabt hätte, es trotzdem mit der Hundepension zu versuchen, wäre es wahrscheinlich auch schon lange verkauft gewesen...
    Und wenn biest ein Objekt gefunden hätte, das zu 100% ihren Vorstellungen entspricht, hätte sie das wahrscheinlich bevorzugt und sich an rein optischen Renovierungsmaßnahmen austoben können. Aber wie der Titel des Threads schon sagt - das Leben ist nunmal kein Ponyhof...
     
    #143 DobiFraulein
  4. Kaum zu fassen! :eek:

    Meine Bande hat festgestellt das es derzeit in unserem Revier wohl reichlich fette Ratten gibt und bringt mir ab und zu “Geschenke“ in der Hoffnung, das sie sie behalten dürfen. ;)
    Zu Hause gibt es ja nicht genug zu fressen. :rolleyes:
    Ich wüßte jetzt echt keinen meiner Russell, der da nicht sofort zuschlagen würde.

    Schon pervers wenn ein Russell kein Russell mehr ist. :(
     
    #144 Cornelia T
  5. Indem ihr die Kanalisation (auch Ablauanäle von Regenwasser etc) auf Dichtigkeit überprüft, Lecks reparieren lasst und vor allem tatsächlich die Sickergrube nicht nur verschließt, sondern am besten auffüllt.

    Solange das nicht der Fall ist, und es draußen immer einen offenen Zugang zur Kanalisation gibt, könnt ihr gar nicht so viel ausräuchern und Gift auslegen, wie Ratten nachrücken.
     
    #145 lektoratte
  6. Ablaufkanäle... :wand:

    Irgendwie hakt es hier immer noch...
     
    #146 lektoratte
  7. Hi

    Ich hab jetzt nicht alle Beiträge gelesen und alle Fotos gesehen aber das was ich gesehen habe...

    WOW, RESPEKT.

    Dann wünsch ich Euch gutes Gelingen, auf dass der Traum dann bald schöne Realität wird.

    Gruss
    Matti
     
    #147 matti
  8. Hier läuft es erschreckend gut.
    Das macht mir schon fast Angst :sarkasmus:

    Alle Handwerker die ich bis jetzt um Rat fragte, waren innerhalb ner Stunde vor Ort.

    Wenn das nur halbwegs so weiter läuft, pack ichs in nem Jahr :lol:

    Noch im Ur Zustand







    Zwischenstand







    Jetzt wirds langsam zum Stall.





    Gesammelte Werke






    Der erste Statiker war auch da...Am Samstag muss ich die Wand aufspitzen und schauen ob die Stürze durchgehend sind.
    Sieht so aus.
    Dann wird das Türen machen sehr einfach...Wenn nit müssen halt ein paar neue Stürze rein.

    Montag genau einzeichnen, wo ich denn gerne alle Ein und Ausgänge hätte und dann geht's los :)
     
    #148 einbiest
  9. Boah, warst du wieder fleißig!

    Schleppst du diese schweren Teile alleine?
     
    #149 Fact & Fiction
  10. die wittern alle das große Geschäft :lol:
     
    #150 DobiFraulein
  11. Ja hab ich alles alleine gemacht :)

    Und ja..Die waren Sack schwer.
    Ich hab geflucht wie ein Berserker :lol:
     
    #151 einbiest
  12. Ich hab bei 3 Elementen die Türen nicht raus bekommen.
    Die waren dann doppelt so schwer.

    Ich hab sie echt nit bewegt bekommen :lol:

    Mein Kollege schrieb mir dann "Was los...Bau Bitch oder Memme????"

    Ähm..ja dann Bitch :rofl: Und ich hab sie raus geschleift.
    Aber fragt nit wie :lol:
    Am Schluß waren sie auf jeden Fall im Garten :D
     
    #152 einbiest
  13. Ich hab bei 3 Elementen die Türen nicht raus bekommen.
    Die waren dann doppelt so schwer.

    Ich hab sie echt nit bewegt bekommen :lol:

    Mein Kollege schrieb mir dann "Was los...Bau Bitch oder Memme????"

    Ähm..ja dann Bitch :rofl: Und ich hab sie raus geschleift.
    Aber fragt nit wie :lol:
    Am Schluß waren sie auf jeden Fall im Garten :D
     
    #153 einbiest
  14. Bau Bitch oder Memme :rofl: was hast du bloß für Kollegen ?

    War aber offensichtlich sehr motivierend :D
     
    #154 Fact & Fiction
  15. Pass bloß auf, dass du dir vor lauter Ehrgeiz den Rücken nicht kaputt machst mit den schweren Teilen. (Ich weiß wovon ich rede.)
     
    #155 snowflake
  16. Muahaaaa Olympus has fallen.

    9h draußen - bei Anfangs kuscheligen Minus 9 Grad.

    Heute war ich nicht allein..Ein guter Bekannter mit seinem Sohn und dessen Kumpel waren da.

    Super Truppe - Ein Gipser, ein Schreiner, ein Zimmermann und ich.
    Im nächsten Leben werd ich Handwerker...egal was..Den ganzen Tag mit Jungs abhängen. ...schufften...fluchen...shice labern.
    Perfekt :)

    Mission Zwinger Abbau außen und spontan noch den Pferdestall zum Teil - weil die Jungs das Holz haben wollten.

    Vorderseite









    Rückseite



     
    #156 einbiest
  17. Der Pferdestall im War Zustand









     
    #157 einbiest
  18. Es lichtet sich









    Weg isser - zur Hälfte

     
    #158 einbiest
  19. Zwischendurch musste noch das Hoftor weichen...Damit man mitm Auto nach hinten fahren kann.



    Zack ans Auto und weg damit



    Und mein Highlight des Tages zum Thema Ladungssicherheit :lol:
    Jetzt werden bestimmt einige aufschreien - aber aufm Dorf macht man das halt so :sarkasmus:

     
    #159 einbiest
  20. da seid ihr ja fleissig gewesen heute :toll:
     
    #160 DobiFraulein
  21. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Unser Chucky liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!
     
     mehr erfahren Anzeige
  22. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Das Leben ist kein Ponyhof...Aber eine Hundepension!“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen