Das Leben ist kein Ponyhof...Aber eine Hundepension!

  • Brinja
@einbiest : Deine Mädels sind toll. Woher hattest du die nochmal? Und kommen die Kühe auch von dort?
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Brinja :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • Pyrrha80
Also der Sternenhimmel...:eek: einfach unglaublich genial :love::woot::love: (aber die Arbeit :eek: )

Bzgl. Küche: Ich habe auch 30 qm inklusive Sitzecke. Man gewöhnt sich sehr schnell an die Größe und findet anderer Küchen immer nur "winzig" . Nach nun einigen Jahren sind auch alle Schränke voll (hätte ich niemals nie gedacht am Anfang) und ich suche schon neue Plätze für Schränke :D . Ich habe allein 2 Schränke für Tupperdosen :lol: und bis heute keinen Platz für den Müll gefunden.

Keine Ahnung wie du das mit dem Ankleben schaffst.. bei mir sieht das nie so schön, sauber und akkurat aus, eher wie eine Klebeband-Explosion mit Zeitungsresten :D
 
  • einbiest
Danke euch :rotwerd:
Mir gefällts auch nach wie vor.

Das Ganze ist ein Traum, echt wunderschön!
Aber musst Du das alles allein putzen?

Ja, klar putz ich selber.
Ich lass doch keine fremden Menschen in mein Haus :D.
Ich behaupte mal, trotz 4 Hunde, kann man hier nahezu vom Boden essen.
Liegt zum einen daran, dass ich Hundehaare absolut furchtbar finde und zum anderen das ich sehr gerne Staub sauge :lol:
Jeden zweiten Tag wird der Bunker komplett durch gesaugt, einmal die Woche nass gewischt.
Komplett - von oben bis unten.
Und für den Rest muss man sich halt bissel organisieren, aber ich putze echt gern und immer wenn mal n bissel Zeit zwischendurch ist, mach ich halt was.

Heute Vormittag hab ich zum Beispiel auf Herrn Biest gewartet, bis er Mittagspause hatte und hab dann in den 30 Minuten schnell die 4 Terrassen Türen geputzt.

Stillstand gibts bei mir halt nicht :sarkasmus:

@einbiest : Deine Mädels sind toll. Woher hattest du die nochmal? Und kommen die Kühe auch von dort?

Ja die sind alle von Sebastian Wehrle.



Ich hab das Glück das seine Galerie grad hier ums Eck ist und ich mir alle Bilder vorher anschauen und aussuchen konnte.
Die sind dort echt wahnsinnig nett.
Beim Abholen haben wir dann auch ihn selbst getroffen und uns mit ihm kurz unterhalten, auch extrem nett und symphatisch.

Ich hoff er macht ja nochmal was cooles...eine Wand hab ich insgeheim noch dafür aufgehoben.

@Pyrrha80 Naja - Ich sag mal so.
Bei dem Chef :lol:
Bleibt dir nix anderes übrig als das ordentlich zu machen, sonst machste es nämlich nochmal und nochmal und nochmal...und so weiter.
Bis es genau nach Vorschrift gemacht ist.

Total ätzend :lol:
 
  • Meizu
Danke euch :rotwerd:
Mir gefällts auch nach wie vor.



Ja, klar putz ich selber.
Ich lass doch keine fremden Menschen in mein Haus :D.
Ich behaupte mal, trotz 4 Hunde, kann man hier nahezu vom Boden essen.
Liegt zum einen daran, dass ich Hundehaare absolut furchtbar finde und zum anderen das ich sehr gerne Staub sauge :lol:
Jeden zweiten Tag wird der Bunker komplett durch gesaugt, einmal die Woche nass gewischt.
Komplett - von oben bis unten.
Und für den Rest muss man sich halt bissel organisieren, aber ich putze echt gern und immer wenn mal n bissel Zeit zwischendurch ist, mach ich halt was.

Heute Vormittag hab ich zum Beispiel auf Herrn Biest gewartet, bis er Mittagspause hatte und hab dann in den 30 Minuten schnell die 4 Terrassen Türen geputzt.

Stillstand gibts bei mir halt nicht :sarkasmus:



Ja die sind alle von Sebastian Wehrle.



Ich hab das Glück das seine Galerie grad hier ums Eck ist und ich mir alle Bilder vorher anschauen und aussuchen konnte.
Die sind dort echt wahnsinnig nett.
Beim Abholen haben wir dann auch ihn selbst getroffen und uns mit ihm kurz unterhalten, auch extrem nett und symphatisch.

Ich hoff er macht ja nochmal was cooles...eine Wand hab ich insgeheim noch dafür aufgehoben.

@Pyrrha80 Naja - Ich sag mal so.
Bei dem Chef :lol:
Bleibt dir nix anderes übrig als das ordentlich zu machen, sonst machste es nämlich nochmal und nochmal und nochmal...und so weiter.
Bis es genau nach Vorschrift gemacht ist.

Total ätzend :lol:

Die Reisebilder gefallen mir. Aber was für Preise - bis zu 12.000€ :eek:
 
  • einbiest
Die Kuh Bilder auf Glas auch.

Vor kurzem war der Antiquitäten Händler mit Frau da.
Die meinte dann..hach die Kuh Bilder sind schon toll.
Aber sie hat mal geschaut.
12000 Euro sind ja schon Wahnsinn.
"Und du hast 3 davon da hängen!"

Ja :lol: aber nicht die für 12000.

Das fand sie dann sehr beruhigend :lol:

Also das wäre mir wirklich definitiv zu viel Geld.
 
  • Booba
Unglaublich toll was ihr da alles geleistet habt. Es ist fantastisch, wenn man sich da an die ersten Bilder erinnert.
 
  • einbiest
Unglaublich toll was ihr da alles geleistet habt. Es ist fantastisch, wenn man sich da an die ersten Bilder erinnert.

Danke dir :fuerdich:
Ich freu mich jeden Tag über das Haus..und mir kommen fast jeden Tag noch neue Ideen :lol:
 
  • Brinja
Hast du denn noch Möglichkeiten und Kapazitäten (ohne alles wieder abzureißen und neu aufzubauen), um dich auszutoben ocder seid ihr erstmal mehr oder weniger "fertig"?
 
  • Coony
Ein wichtiges Projekt fehlt noch!!!
 
  • DobiFraulein



Oh - vorhin schon erstellt und vergessen abzuschicken
 
  • einbiest
Hast du denn noch Möglichkeiten und Kapazitäten (ohne alles wieder abzureißen und neu aufzubauen), um dich auszutoben ocder seid ihr erstmal mehr oder weniger "fertig"?

Ha ha also so bekloppt bin selbst ich nicht, dass ich schon wieder abreiße :lol:

Ne..ich hab schon noch n paar Sachen im Kopf..wir sind auch nach wie vor jeden Tag dran.
Und meistens kommen mir dann beim Arbeiten, schon wieder zusätzliche Ideen ^^
 
  • einbiest
Ich gönn mir allen Ernstes 2h Couch am Sonntag.
Und da mein Handy wieder jammert "Speicher fast voll, Speicher fast voll - mimimi" verschieb ich mal n paar Bilder hier rein.

Ich weiß zwar nimmer wo ich war, aber so wie sie jetzt aufm Handy kommen, so stell ich sie ein.

Irgendwann kann ich hier ja mal nach lesen, wie bekloppt ich mit dem Umbau eigentlich war :sarkasmus:

Mein Handy sagt, wir sind im Treppenhaus.

Nal wieder Gerüst rein gebaut.

Aussicht von oben.







Von unten



Wieder alles abkleben.







Unsere Kunst

 
  • einbiest
Dann den Putz an die Wände und der ganze shice wieder abräumen :lol:











Auf die OSB Platte kam dann Gips Karton



Stufen Beleuchtung hab ich eingebaut - läuft :lol:



 
  • einbiest
Dann hab ich ne Decken Leuchte für die Ankleide gesucht.
Und gesucht und gesucht - Nix gefunden was mir die Schränke richtig ausleuchtet.

Also kurzer Hand auf Einbau Strahler umgeschwenkt :lol:
Wohlgemerkt - da war alles schon fertig.

Eingemessen



Rausgebohrt



Und dann die Leitungen gezogen





Ich kam überall mit hängen und würgen durch, nur an einer Stelle, hatte ich keine Chance über die Konter Lattung zu kommen.
Nix zu machen.
Also auf den Speicher hoch gebohrt..Kabel oben durch..und beim nächsten Loch wieder raus gebohrt.

Passt





Inklusive Staub.
Überall Staub...in sämtlichen Schränke :lol:

 
  • Coony
Wow die Lampen schauen echt gut aus.
 
  • einbiest
Bonsai beim Probe liegen auf der neuen Couch (Ist ja ein Hundeforum)



Kunst haben wir aufgehängt - Chef ist ja quasi Kunstsach Verständiger :sarkasmus:





Und dann kam auch so ein Highlight vom Bau.
Wir haben ja echt viel shice Jobs gemacht, aber das war mit Abstand einer der nervigsten.

Treppenhaus - Messing Halterungen der Stufen.
Sieht shice aus - Jupp lackieren wir.
Geiler Job.
Zum Glück hats abkleben der Chef übernommen - Ich wär abgedreht.



So hat der ernsthaft alle Stufen gemacht.



und ich geschliffen u lackiert





Das Geländer auch









 
  • einbiest
Dann die Kunst an der Wand fertig gespachtelt



Im Wohnzimmer die Metall Stützen lackiert







Das Gerüst im Treppenhaus dann auch mal wieder ganz rausgebaut.
So sieht die Wand komplett aus







Von unten



Und hier sieht man wie das mittlere quasi freischwebend hängt



 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Das Leben ist kein Ponyhof...Aber eine Hundepension!“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben