Darf man Affen in Deutschland legal kaufen?

  • hoffnung
Scheint vielleicht in Mode zu kommen sich einen Affen zu halten. Angebot und Nachfrage ist jedenfalls da.

 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi hoffnung :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Teteiyusu-Cecil
Ich fasse mal ein paar Aussagen aus der Rodentia Nr.17 vom Januar/Februar 2004 zusammen, das Titelthema war private Affenhaltung und es ist unter anderem ein Artikel über Lisztäffchen drin.

Lisztäffchen gehören in der Tat zu den am meisten bedrohten Tierarten dieser Welt. Frei lebend gibt es kaum noch 100 (!) Tiere.
Allerdings werden die Tiere seit Jahren in Deutschland nachgezogen und der Verkauf dieser Nachzuchten ist erlaubt, wobei aber etliche gesetzliche Bestimmungen eingehalten werden müssen.
Es gibt unter anderem Bestimmungen zur Gehegegröße und auch die Einzelhaltung ist ein eindeutiger Verstoß gegen das Tierschutzgesetz, auch Paarhaltung reicht nicht aus, die Tiere brauchen Familiengruppen.
Von Handaufzuchten wird ausdrücklich abgeraten. Sie sind psychisch sehr stark gestört, lassen sich in den seltensten Fällen wieder in Affengruppen eingliedern, weil sie auf den Menschen geprägt sind. Aber ein Mensch kann einem Affen kein artgerechtes Sozialumfeld bieten. Viele Handaufzuchten werden mit erreichen der Geschlechtsreife bissig, sie werden nicht stubenrein und wenn sie sich in der Natur nachts mit den anderen Affen zusammenkuscheln werden sie weggesperrt.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Becky1981
so, ich hatte den Verkäufer ja mal angeschrieben und die Tiere haben Papiere! Aber ich finde es trotzdem nicht ok! Leider ist sein deutsch sehr sehr schlecht und man kamm gerade so herauslesen, was er schreibt. Die Tiere sind sehr lieb und wohnen mit im Haus. Sie werden an die Windel gewöhnt und und und! Leider kann man da jetzt nicht viel machen, da sich diese Leute im Ausland befinden! :(

Gruss
Becky
 
  • Nadine2411
Was sind das denn für Affen?

Sieh mal hier nach:

Wenn es keine gefährdete oder geschützte Art ist, ist es unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt.


Hi also im hyperanzeiger sind auch viele affen und exotische tiere ..... aber das sind abzocker also vorsicht ..... die tiere kommen angeblich aus der türkei, sweden etc aber zahlen soll man per western union auf ein konto in Kamerun an eine dubiose tiertransportagentur..... wollte ein pomorian marmoset affen da kaufen .....
Nicht schreien bitte ich habe alle genehmigungen die ich zur haltung eines besonders geschützten tier brauche ....

Also seid vorsichtig .........
In diesem sinne
Lg nadine
 
  • fusselchen
Der Thread ist 10 Jahre alt?! ;)
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Darf man Affen in Deutschland legal kaufen?“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten