Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Dänische Schule / Kindergarten

  1. Hallo,

    Hat jemand von euch sein Kind in so einer Schulform?
    Ich überlege ob das etwas für Luca ist

    Lg
    Meike
     
    #1 Meike
  2. Ist dass das hier? Noch nie gehört bisher, wenn ich ehrlich bin. Was reizt Dich daran?
     
    #2 Consultani
  3. Mit der Anmeldung des Kindes verpflichtet sich mindestens ein Elternteil, die dänische Sprache innerhalb einiger Jahre zu erlernen, falls es diese noch nicht beherrschen sollte.


    hast du das Kleingedruckte gelesen :D

    aber im ernst... hab ich auch noch nie gehört
     
    #3 PatriciaTh.
  4. Ich schreibe morgen mehr, von Handy ist das so mühevoll.

    Die Kinder werden wohl sehr individuell gefördert und auch das zweisprachige finde ich gut, ich denke das erhöht später auch die Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Studieren können die Kinder dann auch in Deutschland und Dänemark.

    Es gleicht wohl in teilen der waldorfschule, wobei mir das als "Ungläubige" eher Angst macht ;)

    Ich werde mal hingegen und mich erkundigen. Nur Dänisch zu lernen find ich jetzt für mich nicht so reizvoll aber das müssen die Eltern wie Kinder.
     
    #4 Meike
  5. Ja Pat, es reicht aber ein 10 ständiger Grundkurs ;)

    Außerdem ist eine Patentante von Luca Dänin. Ich Schick ihn zum lernen hoch ;)
     
    #5 Meike
  6. Die schulen gibt es auch nur hier, so lange gehört sh ja noch nicht zu Deutschland :)
     
    #6 Meike
  7. Meine Cousine ging auf eine dänische Schule - in Flensburg.
    Mein Onkel war absoluter Dänemark-Fan und hat auch immer den SSW gewählt.

    Meiner Cousine hat es sehr gut gefallen und sie ist dadurch natürlich zweisprachig aufgewachsen.
    Das finde ich sowieso genial, denn zweisprachig aufwachsende Kinder sind intelligenter und lernen auch später noch viel einfacher andere Fremdsprachen.
     
    #7 Paulemaus
  8. Ja stimmt, da ist ein Gymnasium. Hier in Schleswig das nächste. Ebenso Kindergarten. Die Kinder werden abgeholt und gebracht was ich ziemlich praktisch bei den Entfernungen hier finde (einfache Strecke 15 km)
     
    #8 Meike
  9. und was soll der Spass kosten? das ist doch dann bestimmt privat, oder?
     
    #9 PatriciaTh.
  10. Soweit ich weiss, musste mein Onkel nichts zahlen...
     
    #10 Paulemaus
  11. echt nicht? dann haben die aber bestimmt ellenlange Warteschlangen denk ich mal, da würde ich mich direkt mal schlau machen wenn du wirkliches Interesse dran hast, Meike
     
    #11 PatriciaTh.
  12. Waldorfkindergärten/-schulen orientieren sich im Jahresverlauf u.a. nach den christlichen Feiertagen (Ostern, Advent, Weihnachten etc. wird z.B. sehr intensiv mit den Kindern vorbereitet und zelebriert/gefeiert) bzw. nach den Grundsätzen der allgemeinen Ausrichtung unserer christlich geprägten Gesellschaft - auch wenn "Waldorf" nicht katholisch oder evangelisch ist. ;)

    Mit einem direkten Bezug dazu kann ich es besser nachvollziehen - sonst wüsste ich jetzt nicht auf Anhieb ... Auf der anderen Seite werden städtische Schulen immer "unbrauchbarer", weswegen ich die Ausrichtung auf eine quasi Privatschule grundsätzlich sehr gut nachvollziehen kann.
     
    #12 Consultani
  13. Die sind was Kindergartenbeiträge angeht teurer als die anderen, Schule weiß ich nicht. Aber ich denke das ist Einkommensabhängig. Hoffe ich zumindest.

    Ich habe aber auch schon gehört, dass die Gebühren abgeschreckt haben, was ich gar nicht so schlecht fände, wenn ich es denn zahlen könnte. Ich denke dadurch sind die Klassen kleiner und man fördert eben individueller was für den unkonzentrierten Luca, sehr gut wäre
     
    #13 Meike
  14. Und ich denke viele scheuen die Fremdsprache, Eltern werden wohl in Aktivitäten eingebunden und man zahlt wohl etwas.
    Und der 08/15 weg ist ja nun eine städtische Schule. Und ich weiß nicht ob Luca da nicht unter geht
     
    #14 Meike
  15. Ich habe bis jetzt nur gute Sachen über die dänischen Schulen im Norden gehört. Eigentlich sollen sie der dänischen Minderheit zur Verfügung stehen. Aber wenn noch freie Plätze sind, sollte es auch für Luca kein Problem sein. Du zahlst gar nichts, bzw. nur das normale Geld für Bücher und bestimmtes Material. So war es zumindest als der Sohn einer Freundin dorthin ging und das ist nun ca. 4 Jahre her.
     
    #15 suchende-Nasen
  16. Ich bin ja in Flensburg aufgewachsen - und eigentlich hab ich damals die Kinder beneidet, die in eine dänische Schule gingen. ich fand es als Kind so toll, mit viel Freude die berichtet haben, die dort zur Schule gingen.

    Christine
     
    #16 christine1965
  17. Ja, ging mir auch so.
    Die dänische Schule lag an meinem Schulweg.
     
    #17 Paulemaus
  18. Was mich bis jetzt ein wenig abschreckt sind eben die Kosten und der lange Schulweg, ich meine aber er müsste dann nicht mehr die 45 km einfache Strecke fahren wenn er aus das Gymnasium geht, ich glaube hier in der Nähe ist jetzt auch eins.

    Das würde ich ihm nicht so gerne zumuten
     
    #18 Meike
  19. 45 km Schulweg? :uhh: Wie geht denn sowas? Wo wohnst Du denn?
     
    #19 Consultani
  20. Naja, Meike, und wenn dir die 45 km bis dahin zu weit sind, kannst du immer noch überlegen, ob du ihn dann nicht wieder auf eine städtische Schule schickst... bis dahin ist ja noch ein bisschen Zeit.

    Oder müsste er sowieso zu jedem Gymnasium so weit fahren?

    Ich finde die Idee gut, grade wenn man grenznah wohnt. Von hier aus ist es ja gar nicht so weit in die Niederlande, aber wir haben so ein Angebot nicht. Eine Freundin von mir wohnte seit ihrer Kindheit (also, seit immer - die Eltern sind beide richtige Alteingesessene hier) keine 25 km von der holländischen Grenze entfernt.

    Die war, bis sie zum Studieren weggegangen ist, außer ab und an zum Einkaufen, nicht ein Mal in Holland, kannte dort niemanden und konnte nichtmal ein paar Brocken niederländisch. Heute meint sie, eigentlich sei das eine Schande... aber entsprechende Angebote gibt es hier (zumindest dort, wo sie jetzt wohnt) einfach nicht.

    @Cons

    Norddeutschland... ich hatte früher 20 km einfachen Schulweg (direkt - das der Bus jedes Dorf abgeklappert hat, war es deutlich weiter, und über eine Stunde Fahrt) - die weitesten Fahrschüler hatten wohl so 25. Allerdings gab's damals bei uns das Gymansium auch erst ab Klasse 6.

    Heute ist es ab Klasse 4 - allerdings gibt es mehr Gymnasien dort - wenn auch teilweise nur so Rumpflösungen bis Klasse 10. Dann müssen die Kinder wenigstens nicht so früh schon so weit fahren.

    40 km einfache Fahrt zur Arbeit sind da mehr oder weniger normal...
     
    #20 lektoratte
  21. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Dänische Schule / Kindergarten“ in der Kategorie „Rund ums Kind“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden