Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Coronavirus – keine Ansteckungsgefahr für Haustiere!

  1. Sich komplett selbst zu isolieren klappt aber nur, wenn man nicht arbeiten muss beziehungsweise die Arbeit nicht im Homeoffice erledigen kann.
     
    #15681 Paulemaus
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. *Klugscheisser-Modus an*

    Ich glaube, da war ein "nicht" zuviel, oder ;)

    *Klugscheisser-Modus aus*
     
    #15682 Candavio
  4. Wenn ich die Wahl haette, dann lieber ICU in der Schweiz, als in Rumaenien - wobei ich gaenzlich ''daneben'' liegen koennte.
     
    #15683 Madeleinemom
  5. Schtimmt :)
     
    #15684 Paulemaus
  6.  
    #15685 Fact & Fiction
  7. :wand:Ich verstehe nicht wieso man sich stundenlang zusammensetzen muß um dann doch sein eigenes Ding zu machen? Sowas reizt die Menschen doch nur wieder zu "wieso dürfen die anderen und wir nicht?" Dann werden wieder Gerichte bemüht um das zu kippen etc.
     
    #15686 bxjunkie
  8. Damit auch ja viele Leute kreuz und quer durch die Republik reisen können :sarkasmus:


    +++ Hessen will Hotelbesuche über Weihnachten erlauben +++

    13.36 Uhr: Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat eine Verordnung angekündigt, mit der Hotelübernachtungen für Verwandtschaftsbesuche über Weihnachten ermöglicht werden sollen. »Wer eine Verwandtenreise macht, muss irgendwo übernachten können«, sagte Bouffier nach einer Sitzung des hessischen Corona-Kabinetts in Wiesbaden.

    Diese Verordnung solle aber nur für die Weihnachtsfeiertage gelten. Derzeit sehe er keine Veranlassung, die Regel auch anschließend fortzuführen, sagte Bouffier. Eine entsprechende Verordnung solle um den 15. Dezember herum beschlossen werden. Auch in anderen Bundesländern ist diese Regelung geplant.

    Derzeit sind Hotels nur für Geschäftsreisen offen, touristische Reisen sind verboten. Grundsätzlich sollen die Maßnahmen laut der am Mittwoch gefassten Beschlüsse von Bund und Ländern bis zum 20. Dezember beibehalten werden, es wird aber eine Verlängerung bis ins neue Jahr angestrebt.

     
    #15687 Fact & Fiction
  9. Weltärztepräsident: Weihnachten wird für manche zum Todesrisiko

    08.29 Uhr: Der Vorsitzende des Weltärztebundes kritisiert die von Bund und Ländern beschlossenen Lockerungen der Corona-Maßnahmen an den Weihnachtstagen. »Medizinisch-epidemiologisch ist es Wahnsinn, an Weihnachten wieder aufzumachen«, sagte Verbandschef Frank Ulrich Montgomery im SWR Radio. »Das Virus kennt kein Weihnachten und kein Ramadan. Das sucht sich seine Opfer täglich da, wo es sie findet.« Er verstehe allerdings, dass die Menschen an Weihnachten Kontakte brauchten. Hier müsse eine »saubere Balance« gefunden werden.

    Montgomery geht davon aus, dass die Infektions- und Todeszahlen nach den Feiertagen wieder steigen werden. »Zwei bis drei Wochen nach Weihnachten werden die Todeszahlen hochgehen. Weihnachten wird damit zu einem Fest mit einem Todesrisiko für manche Menschen«, sagte der Weltärztepräsident. Allerdings könne man das Risiko in Kauf nehmen, wenn sich die Bevölkerung danach von selbst an die Distanzregeln halte.

    Kein Verständnis äußerte Montgomery für die Entscheidung, die Lockerungen bis Silvester auszudehnen. Er begründete seine Kritik damit, »weil eine ganze Menge Alkohol mit im Spiel ist und dass man sich in der Silvesternacht in den Armen liegt. Das sind wunderbare Infektionsquellen. Da freut sich das Virus und jubelt.«

     
    #15688 Fact & Fiction
  10. .
     
    #15689 Zucchini
  11. Gut, daß es mal jemand ausspricht.
     
    #15690 sleepy
  12. Zu Rumänien kann ich nichts sagen - aber meine Nachbarin hat ein schwer behindertes Kind und war mit dem notfallmäßig im Krankenhaus in Nordirland (daher ist ihr Mann), Deutschland und Italien, und berichtete deutliche Unterschiede.

    Sie fand auch die vielen Toten in Italien nach ihrer Erfahrung mit Intensivstation dort nicht allzu überraschend.
     
    #15691 lektoratte
  13. Grad ne Umfrage auf ntv:

    14% finden die Lockerungen für Weihnachten gut,
    68% finden es zu locker.
     
    #15692 MadlenBella
  14. Oh ne, 86% :lol:
     
    #15693 MadlenBella
  15. Die Hotelbesuche über Weihnachten beziehen sich aber meines Wissens nach ausschließlich auf Familienbesuche, also wer ins Hotel, FeWo oder Ferienhaus geht, muss nachweisen, dass es ein Familienbesuch ist und die Familie, die zu besuchen ist, auch in der Nähe der Unterkunft wohnt.
    Alles andere ist weiterhin touristisches Reisen und damit verboten.

    Gruß
    tessa
     
    #15694 tessa
  16. Ja so läuft es doch immer und überall :kp:

    oder so, Person x will sich testen lassen weil ein Arbeitskollege positiv ist ‚oh Schlange zu lang Wartezeit bisbzu 5 Stunden, ne ich komm morgen wieder‘
    Dazu kam er nicht der Anruf ‚sie sind positiv geteste“ kam davor :wand:
     
    #15695 Manny
  17. Ich verstehe andererseits aber auch, dass S-H angesichts ihrer Zahlen sagen, dass sie die strikten Regeln nicht wollen. Warum sollte man in Gegenden dicht machen und damit die Wirtschaft schädigen, in denen die Zahlen so aussehen wie in S-H?
     
    #15696 Paulemaus
  18. Berlin lockert Kontaktbeschränkungen über Weihnachten nicht
    26.11.20 | 19:55 Uhr
    Der Senat will die von Bund und Ländern vereinbarten Corona-Lockerungen über Weihnachten in Berlin nicht umsetzen. "Wir dürfen uns nicht zurücklehnen", sagte der Regierende Bürgermeister Müller angesichts der hohen Infektionszahlen.


    dpa / Britta Pedersen



    , einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

    Auch die Maskenpflicht im Schulunterricht soll in Berlin teilweise ausgeweitet werden. Bei mehr als 200 Neuinfektionen pro Woche auf 100.000 Einwohner soll ein Mund-Nasen-Schutz auch in den fünften und sechsten Klassen getragen werden, kündigte Kultursenator Klaus Lederer (Linke) an.

    Lederer schloss aus, dass es in diesem Jahr noch Kulturveranstaltungen geben werde. Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) sagte, es deute sich an, dass die Einschränkungen auch im Januar noch fortgesetzt werden müssten. Lederer sagte, er wolle sich am Freitag mit Leiterinnen und Leitern von Berliner Kultureinrichtungen austauschen.

    Bei der Videokonferenz zwischen Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidenten war auch vereinbart worden, dass bei einem Inzidenzwert von über 200 nochmals schärfere Einschränkungen verhängt werden müssen.

    Müller warb um Verständnis für die verschärften Kontaktbeschränkungen. "Wir müssen einen langen Atem haben, um gemeinsam durch diese lange Pandemie zu kommen. Und es darf uns
    jetzt nicht die Puste ausgehen."

    In den vergangenen Wochen sei viel erreicht worden. Es sei eine hoffnungsvolle Entwicklung, dass die Dynamik bei den Neuinfektionen gestoppt worden sei und es eine leicht fallende Tendenz gebe. "Es ist ein mühseliger Weg, aber ein Weg, der die Mühe lohnt."
     
    #15697 Milu
  19. Ich glaube , man würde so etwas dann Solidarität nennen :gruebel:...
     
    #15698 hundeundich2.0
  20. Wir (mein Mann, mein Sohn und ich) und mein Bruder mit seiner Verlobten sind an Heiligabend auch bei meiner Mom. Erlaubt isses, wir sind dann insgesamt zu sechst. Weil wir aber trotzdem Bedenken haben, hat mein Bruder schon vor ein paar Wochen Schnelltests besorgt, die machen wir dann alle, bevor wir zu meiner Mom fahren. Silvester werden wir alleine feiern.
     
    #15699 MyEvilTwin
  21. Irgendein bzw. möglichst viele Bundesländer sollten beim nächsten Länderausgleich Geber sein und keine Nehmer.
     
    #15700 Paulemaus
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Coronavirus – keine Ansteckungsgefahr für Haustiere!“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden