Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Clickern..

  1. Inhaltlich find ichs auch gut.... Aber dieses Buch ist wirklich schrecklich geschrieben finde ich. Unstrukturiert, anstrengend und langweilig :nee:

    Wir clickern natürlich immer :D Mit Murphy fange ich gerade mit den ersten kleinen Tricks an, bisher haben wir den Fokus eher auf ruhiges Verhalten und Selbstbeherrschung gelegt :sarkasmus: Mit Enya versuche ich mich gerade an Konzepttraining. Finde das total spannend und bin neugierig was so alles möglich ist.
     
    #2621 Vrania
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Ach ja :sarkasmus:
     
    #2622 Vrania
  4. Anfangs hält Mann den Ball und lässt verbellen und dann bestätigt.. wenn dass für den Hund klar ist verlagert Mann die Beute. Funktioniert auch mit Futter oder Ball Maschine auch sehr gut..
     
    #2623 bullisula
  5. Alter Verwalter - mein Hektikerhund :lol:
    Hätte man hier die letzten Tage eine versteckte Kamera aufgehängt, hätte man das komplette Chaosprogramm sehen können. Angefangen von Balancekissen, die durchs Wohnzimmer geschossen werden, über rumhüpfen, rumrennen, im Kreis drehen, bellen usw. usf. :lol:
    So schlimm, dass wenn ich zufällig was bestätigen konnte, sie so aufgeregt war, dass sie gar nicht mitbekommen hat, was ich bestätige :rolleyes:
    Aber man muss ja nicht immer shapen und bevor sie die Kissen komplett mit Aufregung verknüpft hat, habe ich mal nachgedacht, wie man noch an die Sache rangehen könnte und jetzt sind wir auf Kurs :spitze:

    Mal eine Frage an die, die schon länger Hundegymnastik machen: wie lange kann man denn am Anfang mit den Kissen trainieren? Mir scheint das anstrengender zu sein, als ich dachte, nicht nur für den Kopf :gruebel:
    Muss mir unbedingt eine Uhr daneben stellen.
     
    #2624 DobiFraulein
  6. Nur ein paar Minuten. also 2-3 min ;) Das ist Megaanstrengend, stell Dich mal selbst drauf. Selbst wenn man sich darauf nur die Zähne putzt, merkt man das enorm in den Beinen.

    Ich shape auf den Kissen schon, aber reinbeissen, rumkegeln, Trieb drauf machen ist von Anfang an verboten. Also shapen ja, aber mit Regeln. Das wär mir sonst zu teuer. :asshat:
     
    #2625 Crabat
  7. gut zu wissen
    Ich hab bisher vielleicht gefühlt fünf Minuten am Stück gemacht. Allerdings vertut man sich da auch schnell mit der Zeit, daher ab sofort mit Uhr daneben.
    Allerdings nicht mit fünf Minuten drauf, sondern immer wieder hoch und runter, damit sie erst mal lernt, wie sie sich richtig draufstellen soll.
    Gegen Ende merkt man dann aber schon, dass sie sich schwer tut und immer 'breitbeiniger' wird, da muss ich drauf achten, vorher auf zu hören.
    Kann man das dann so nach und nach steigern oder belässt du es auf Dauer bei so kurzen Einheiten?

    Reingebissen hat sie zum Glück nicht, aber sie ist halt sofort total aufgeregt, wenn sie noch nicht so recht weiß, um was es geht :lol:
    Daher hab ich für den Anfang jetzt mal geholfen und da jetzt Ruhe drin ist, fängt sie auch an, mitzudenken, die Hinterbeine etwas gezielter zu setzen usw.
     
    #2626 DobiFraulein
  8. Ich steigere die Zeit schon leicht. Irgendwann balancieren die ja auch sofort aus und dann ist es auch nicht mehr so anstrengend und man muss variieren.
     
    #2627 Crabat
  9. hast du zufällig ein Video, was du da für Übungen machst?
    Also mit den Kissen, Erdnuss hab ich bisher nicht...
     
    #2628 DobiFraulein
  10. Ne, glaub nicht.
    Ich mach darauf hauptsächlich "Elefantentrick" und Positionen, also ein Beinpaar drauf und drauf lassen bei Sitz,Platz,Steh. So muss der Hund sich bei jeder Position neu ausbalancieren und außerdem dient es zusätzlich als Fixpunkt damit die Positionen stabil sind.
    Ich hab auch noch eine gleichgroße Halbkugel und stell zB Vorderbeine auf die Halbkugel und Hinterbeine aufs Kissen und dann Steh/Platz- Wechsel, Pfoten bleiben auf den Kissen. Das geht stark auf die Rücken- und Bauchmuskulatur.
     
    #2629 Crabat
  11. Hätte mal wieder jemand Lust? Wir haben ja schon wieder quasi fast Winter, zumindest herbstelt es ganz kräftig :D Außerdem war ich bisher mit Murphy viel zu faul, der kann noch fast gar nichts.
     
    #2630 Vrania
  12. Ich wäre dabei :hallo:

    was ich im Moment mache, zieht sich noch bissele (bin mir grad nicht sicher, obs an mangelnder Koordinationsfähigkeit oder an mangelnder Konzentration durch Futtergeilheit liegt - wahrscheinlich eine Mischung aus beidem).
    Da kanns ja nicht schaden, noch bissel was anderes zwischendurch zu machen :)
     
    #2631 DobiFraulein
  13. Na wenigstens eine :D Was machst du denn gerade?
     
    #2632 Vrania
  14. Ich wär auch dabei :)


    @Manic Grund zum clickern anfangen gefällig? :woot:
     
    #2633 Yuma<3
  15. Wir machen auch mit.
    Haben das Clickern den Sommer über recht vernachlässigt.
     
    #2634 blackdevil
  16. ach, ich clicker hier nur mit Gymnastikkram rum... aber da ist ja der Weg das Ziel
    Wollte am Anfang bissel shapen, aber da kam jedes Mal sofort Hektik auf. Hab dann ein paar Sachen über Futtertreiben aufgebaut, was auch gut ging. Sie hat jetzt verstanden, um was es geht und ich konnte das Futtertreiben wieder abbauen.
    Aber dadurch ist sie halt noch arg auf die Leckerli konzentriert und achtet weniger auf das, was sie machen soll :rolleyes:
    Langsam wird's... :)
     
    #2635 DobiFraulein
  17. Was wollen wir denn zusammen clickern?

    Bisher dabei:
    Vrania
    DobiFraulein
    Yuma<3
    Manic :D
    blackdevil
     
    #2636 DobiFraulein
  18. Ich bin für alles offen.... Murphy kann noch so gut wie gar nichts :D
     
    #2637 Vrania
  19. Ich auch, Yuma kann auch noch recht wenig, außer Apport, Brings usw :)
     
    #2638 Yuma<3
  20. Ich kann euch leider nicht versprechen, dass ich mitclickern werde. Ich werd’s versuchen, jedoch beginnt nächste Woche mein Technikerstudium und das wird neben meinem Vollzeitjob schon viel Zeit in Anspruch nehmen. Also nicht böse sein, falls ich abspringen muss. :)
     
    #2639 Manic
  21. Clickern braucht nicht viel Zeit, man macht im besten Fall eh sehr kurze Einheiten von +-5 Minuten, mit unerfahrenem Hund eher in Richtung 2 Minuten. Das kriegt man eigentlich gut unter :)
     
    #2640 Vrania
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Clickern..“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden