CDU begrüsst verschärfte Kampfhundeverordnung

L

la loca

... wurde gelöscht.
Aschersleben/S.-A., 27.3.02

"Ich begrüße die neue Verordnung von Innenminister Manfred Püchel zum Schutz der Bevölkerung vor gefährlichen Hunden, die in der Kabinettssitzung vom 26. März vorgelegt wurde, ausdrücklich". Das erklärte Landrat Thomas Leimbach (CDU) am Mittwoch vor der Presse.Die Landkreisverwaltung habe mehrmals gegenüber dem Regierungspräsidium deutlich gemacht, dass der Landkreis notfalls auch eine eigene Verordnung erlassen würde, sagte Leimbach weiter. Er verwies aber darauf, dass ihm - wie jetzt geschehen - eine landesweite Verordnung "viel lieber ist".

In den vergangenen zwei Jahren habe die Landkreisverwaltung gemeinsam mit den Verwaltungsgemeinschaften und den eigenständigen Kommunen die Haltung der bisher als "gefährlich eingestuften drei Hunderassen" im Landkreis kontrolliert. Bei 115 Kontrollen, so der Landrat, seien 120 Besitzer überprüft worden. Zwölfmal wurde nach den Kontrollen eingeschritten und mussten bestimmte Auflagen, zum Beispiel zur Zwingerhaltung oder zur Einzäunung des Grundstückes, erteilt werden. In insgesamt 15 Fällen seien Ordnungsstrafverfahren eingeleitet und Bußgelder ausgesprochen worden.

"Mit der neuen Gefahrenabwehrverordnung wird eine umfassende Grundlage zur Abwehr der von gefährlichen Hunden ausgehenden Gefahren geschaffen und der Schutz der Bevölkerung verbessert", erklärte Minister Püchel (SPD). In der ab Juni geltenden Verordnung würden vier - bisher drei - Hunderassen genannt, bei denen von gesteigerter Aggressivität und Gefährlichkeit ausgegangen werden könne. Neu ist der Bullterrier. Für diese Hunde gilt laut Püchel ein Haltungsverbot. Lebende Tiere dürfen die Besitzer zwar behalten, sie müssen jedoch unfruchtbar gemacht werden. Püchel geht davon aus, dass die Tiere im Land langfristig aussterben.



saludos jeanny y la loca
chihua.gif

gnadenhof_flemsdorf@gmx.de
 
Und so mir nichts dir nichts beschließen wir mal eben die Ausrottung ganzer Rassen... Wie kann dieses und so viele andere Exemplare der "Krone der Schöpfung" eigentlich noch in den Spiegel schauen???

Wütend

elefanten_16.gif


Marion und ihre 2 Höllenhunde Tau & Tiptoe



 
püchel, leimbach haben weniger menschlichkeit und intelligenz als eine senftube...und sowas wertloses masst sich an andere lebewesen auszurotten und zu drangsalieren...echt abstossend
lg tna&hugo

anibull2.gif


"Problematisch am Fernsehen ist nicht, daß es uns unterhaltsame Themen präsentiert, problematisch ist, daß es jedes Thema als Unterhaltung präsentiert." (N. Postman / Wir amüsieren uns zu Tode)
 
Die CDU als Rechte Konservative Partei hat halt keine Probleme mit Rassenhaß > man schaue sich mal Stoibers Reden über Leitkulur an !!
Währ Leitkulur propagandiert ist ein Rassist.



"Dem Hunde wenn er wohl erzogen, ist selbst ein weiser Mann gewogen!"


WeR ReChTsChReIbUnG fInDeT dArF sIe bEhAlTeN!
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „CDU begrüsst verschärfte Kampfhundeverordnung“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Das hat doch auch keiner behauptet ;) Ich weiß zwar auch nicht wie durch das aufgehobene Verbot die Friedhöfe weniger verwahrlost aussehen sollen (was uns aber sicher Alte Oma erklären kann, denn die hat ja die These aufgestellt) aber das sie das gegen die Hunde meinte hab ich nicht so aufgefasst...
Antworten
22
Aufrufe
2K
bxjunkie
bxjunkie
Podifan
naja, die Behörde hat da n bissel spiel, ich befürchte nur, dass es noch zu nieder ist....
Antworten
10
Aufrufe
1K
PJ-Arbeit
P
S
....ja,so sind sie ,die Menschen,wenn sie selbst damit konfrontiert werden,dann interessierts plötzlich.:(
Antworten
1
Aufrufe
459
nasowas
N
Yannik
Aber das hier ist nicht schlecht - Insbesondere Punkt 1: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. :lol:
Antworten
13
Aufrufe
839
Marion
Yannik
Solche Haltung mag als "modern" tituliert werden - richtig und zeitgemäß wird sie davon nicht! Christlich - nee ist klar. Von sozial red ich schon gar nicht mehr....
Antworten
6
Aufrufe
1K
maja2010
maja2010
Zurück
Oben Unten