Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Cassies künstliche Hüfte

  1. Das klingt ja gut. Ein kompetenter TA ist Gold wert. Dann wünsche ich euch eine erfolgreiche Fehlersuche und -behebung.
     
    #901 snowflake
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Danke!
    Ja, er war der erste der mir die eingewachsenen Haare erklären konnte.
    Durch irgendeine Ursache platzen die Haarwurzeln und stecken fest, verklumpen und entzünden sich, wie eine Fremdkörperreaktion.

    Genau so einen Tierarzt hab ich gesucht - und offensichtlich brauch ich ihn auch.
     
    #902 MadlenBella
  4. So, wir waren dann heute auch noch Posthausen zur letzten Nach-OP-Kontrolle.
    Unter Sedierung Röntgen.

    Alles so wie es soll :dafuer:
    Hat sich schön Knochenmasse verstärkt sagt er.
    Wir durften auch gleich Probelaufen für einen potenziellen neuen Patienten, 8 Monate alter Labbi.
    Hab danach noch mit Frauchen gesprochen und Videos gezeigt und sie will es nun auch machen lassen.

    Die andere Hüfte ist okay. Da ist schon was dran, aber er sagt selbst er würde das nicht operieren sondern konservativ behandeln.
    Wenns ganz schlimm wird kann man immer noch schauen.


    Nu ist das Püppi noch ganz müde und hat n bisschen Kreislauf.
    Sitzen zusammen auf der Couch, mit 2 Decken und Snuggle Safe :)

     
    #903 MadlenBella
  5. Das klingt doch gut :)
    Hoffe die Maus schläft ihren Rausch gut aus und das es morgen mit dem Kreislauf wieder gut ist :)


    OT - ich glaube unser TA aus 2017, der Jas Sonntags mit dem Urinstau behandelt hat ist auch in Posthausen. :D
     
    #904 Melanie F
  6. Gefressen wurde grad mit Begeisterung und eigenständig auf 4 Beinen :D

    Ich bin von Posthausen so begeistert.
    Da ist ja alles neu.
    Und heute haben wir zufällig so geparkt, das wir in einen Raum schauen konnten, in den keine Patientenbesitzer kommen. Vorbereitung OP oder so.
    Da liefen während der Wartezeit 2 Katzen und ein Hund durch - in Narkose. Und alle liebevoll und sanft behandelt :)
    Und als sie mir Cassie abgenommen hatten (ihr TA ist der einzige "Fremde" den ich Cassie wach mitgebe - nicht mal meine Mum kriegt sie ohne meine Anwesenheit, da wo andere Hunde sind) sind wir zurück zum Auto - und konnten dann sehen wkie liebevoll sie mit Cassie umgehen und sie schlafen legen.
    Ganz toll! :love:
     
    #905 MadlenBella
  7. Ist das da immer so, dass die die Tiere alleine schlafen legen? Oder wegen Corona?
     
    #906 Crabat
  8. Ne, sonst war ich dabei. Auch beim Aufwachen. Ausser die letzten beiden Male eben.

    Wenn ich es verlangt hätte, hätte ich auch dabei sein dürfen, denk ich.
    Störte mich aber nicht, ich vertrau dem echt voll. Cassie geht auch mit dem mit ohne sich umzudrehen.

    Wegen Corona haben die alles was geht nach draussen verlegt.
     
    #907 MadlenBella
  9. Gute Besserung für die Maus. :) Aber das schlimmste hat sie ja schon erfolgrich hinter sich.
    Unser erster Hund (Ich schreib unser weil ich da ein Teenie im Haushalt meiner Eltern war. Jetzt bin ich kein Teenie mehr aber wieder im Haushalt meiner Eltern. :D) hat mit 2 Jahren eine künstliche Hüfte bekommen und ist sehr glücklich damit alt geworden. Bis auf ein paar Zipperlein im Alter hatte sie nie Probleme damit.
     
    #908 Nashatal
  10. Das ist ja dann schon ne Weile her, korrekt? Wo habt ihr das machen lassen?
    Man erfährt online so wenig über andere operierte Hunde!
     
    #909 MadlenBella
  11. Ja richtig. Das ist sicher 20 Jahre her. Ich müsste jetzt echt tief in meinem Gedächtnis graben wie die Klinik hieß. Aber es war eine Tierklinik in Hamburg. Die haben das wirklich toll gemacht.
    Unsere Anka hatte leider HD und sich dann das Gelenk dann beim Toben ausgerenkt / ausgekugelt. Aber nach der OP war sie wieder ein sehr aktiver, glücklicher Hund. :)
     
    #910 Nashatal
  12. Okay, mittlerweile gibt es keine Klinik mehr in Hamburg, die das anbietet. Ich komme ja von der Hamburger Grenze. Jetzt machen es Hannover oder Posthausen.
     
    #911 MadlenBella
  13. Ach Mensch, dann sind wir vermutlich fast Nachbarn. :)
    Ich bin im Lankreis Stade. Aber gut zu wissen dass es in Posthausen eine Klinik gibt die du empfehlen kannst.
     
    #912 Nashatal
  14. Die Tierklinik Posthausen ist - zumindest für Orthopädie - wirklich zu empfehlen. Cassies Arzt ist super toll.
    Kreis Pinneberg, also nördlich der Elbe. Nicht ganz Nachbarn :)
     
    #913 MadlenBella
  15. Dann bist du eine fast Nachbarin meiner Schwester. :) Die wohnt da in der Gegend. Ab und zu streuner ich da mal rum. Schade dass es in Hamburg keine Klinik mehr gibt die sowas macht. Der Bedarf wäre vermutlich da. Also der Bedarf für Orthopädie allgemein.
     
    #914 Nashatal
  16. Absolut. Gibt ja noch die TK Norderstedt, nordwestlich direkt neben HH, aber zu der kann ich nicht viel sagen. Ich war einmal da mit einem sehr speziellen Fall und fand die Klinik dort nicht überzeugend. Und direkt empfehlen konnte sie mir auch keiner.

    Aber als es Cassie halt immer schlechter ging wurde ich erst nach Lüneburg verwiesen (zum CT und MRT - nichtmal das wird in Hamburg angeboten) und Lüneburg schickte mich dann nach Posthausen. Ab jetzt werde ich bei (größeren) ortopädischen Sachen immer direkt nach Posthausen fahren.
     
    #915 MadlenBella


  17. @Crabat

    Ausserhalb von Corona haben die Extra Warteräume mit grossen Kudden zum Aufwachen/Einschlafen, wo die Besitzer dabei sein können.
     
    #916 MadlenBella
  18. Alles Gute für Cassies schmerzende Pfoten :clover:
     
    #917 golden cross
  19. Danke :)
     
    #918 MadlenBella
  20. So, wir haben morgen wieder einen Termin beim Dermatologen zur Kontrolle.

    Das Pfoten-Waschen war anstrengend, weil wir den Hund danach noch 10min im Bad bespaßen mussten wegen der Einwirkzeit. Aber sie hat einen neuen Trick gelernt :)
    Und sie macht das so tapfer, auch wenn sie es hasst und das Waschen definitiv weh tut geht sie trotzdem komplett freiwillig in die Dusche :love: Man muss nicht mal was sagen.

    Die Pfoten sehen nun super aus. Klar, manche stellen brauchen etwas zum Verheilen, aber es ist nun alles rosa und nicht mehr rot /braun, alles trocken und nichhts siffig.
    Ich hab allerdings den Eindruck, dass sie sich anfängt zu kratzen, sobald das Apoquel fällig ist. Hauptsächlich am Kinn. Vielleicht ist das aber auch Einbildung. Ich hab große Sorge vor einer (zusätzlichen) Umweltallergie. Hausstaub lässt sich eben nicht vermeiden, ebenso irgendwelche Pollen.
    Wenn der Doc morgen zufrieden ist, lassen wir Apoquel denk ich als nächste weg. Mal schauen wie es ohne ist.
     
    #919 MadlenBella
  21. Der Dermatologe ist soweit zufrieden.
    Wir sollen noch ein bis zwei Monate genauso weitermachen, weil sie noch nicht ganz symptomfrei ist. Obwohl sie Apoquel bekommt.
    Wegen dem Kinnkratzen denkt er auch evtl an eine Hausstauballergie :(
    Aber es kann auch einfach sein, dass das Nachwehen sind. Sind ja erst 3 Wochen seit der Umstellung.
     
    #920 MadlenBella
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Cassies künstliche Hüfte“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden