Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Cassies künstliche Hüfte

  1. Ach ja, und man soll wohl keinen Fisch füttern . Wir haben den ersetzt beim füttern. Vitamin D decken wir anders ab jetzt .
     
    #741 Mone+Oscar
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Fisch verträgt Cassie nicht, das kommt vorn und hinten gleichzeitig raus :mies:

    Goldene Paste klingt gut.
    Aktuell macht sie ne Ausschlussdiät, werd ich aber dann bald integrieren.
     
    #742 MadlenBella
  4. Ach *******, das tut mir echt leid @MadlenBella :( So ne Nachricht will man echt nicht bekommen :trost1: Die Maus lässt ja wirklich nichts aus. Ich drücke alle Daumen, dass da einfach nie wieder was nachkommt.
     
    #743 Vrania
  5. Danke, ich hoffe auch.

    Ich bin echt froh dass er so großzügig entfernt wurde trotz der blöden Stelle.

    Dafür nehme ich jetzt in Kauf, dass es schlechter heilt. Besser als wenn noch Krebs drinsteckt.
     
    #744 MadlenBella
  6. Balou hatte ebenfalls einen MZT, bösartig aber noch nicht gestreut.
    Es kam keiner mehr nach und gestorben ist er an etwas anderem, was damit nicht in Verbindung stand.

    Ich drücke euch ganz fest die Daumen und ja, so eine Diagnose ist sch**** und reißt einem erstmal den Boden unter den Füßen weg.
     
    #745 Bulliene
  7. Ja so ist es grad irgendwie.

    Vielleicht kommt bei Cassie auch nie wieder was. Aber ab jetzt ist immer der Krebs irgendwo im Hinterkopf, wenn der Hund was hat :heul:

    Wir müssen tapfer sein :)
     
    #746 MadlenBella
  8. Da Du den Grad nicht mehr im Kopf hast, ist davon auszugehen, dass es nicht Grad 3 ist, denn das hätte sich in Dein Hirn eingebrannt... Es ist im gesunden Gewebe entfernt worden, so sieht die Prognose gut aus...

    Ihr müsst nicht tapfer sein, Ihr dürft Hoffnung haben...
     
    #747 christine1965
  9. Auch heute einen Cyber Hug fuer Euch!
     
    #748 Madeleinemom
  10. So ein S.cheiss. Alles Gute für euch @MadlenBella
     
    #749 embrujo
  11. Ziemlich sicher kein Grad 3, denn sie geht davon aus, dass es nicht gestreut hat.

    Natürlich hab ich Hoffnung.
     
    #750 MadlenBella
  12. Das tut mir echt leid, was für ein beschissenes Ergebnis!
    Zum Glück hast du gleich operieren lassen.

    Das war es jetzt aber mit Hiobsbotschaften!

    Cassie alles Gute und gute Wundheilung!
     
    #751 Cave Canem
  13. Die Wunde scheint mit Manuka gut zu heilen, da ist keinerlei Rötung.



    Dafür hat sie noch nen doofen Gnubbel :rolleyes:
    Getarnt als Nippel (das kleine Ding in der Mitte). Lass ich nochmal abklären.:nee:

     
    #752 MadlenBella
  14. Die Wunde sieht doch schon echt gut aus.
    Aber sie soll mal aufhören, Knubbel zu bilden :nee:
     
    #753 Lille
  15. Die Wunde sieht wirklich sehr gut aus!
    Und bitte sie noch mal eindringlicher, dass sie
    das mit den Knubbeln jetzt läßt!
    Ich drück vorsichtshalber schon mal die Daumen und
    dioe Bullis drücken die Pfoten fürs Mädel :clover::clover::clover:
     
    #754 golden cross
  16. Ach je , kaum läßt man den Thread mal aus den Augen ............ , keine guten Nachrichten
    Aber nun geht es aufwärts , ganz sicher
     
    #755 sternschnupfen
  17. Ich will nachher wegen dem zweiten Gnubbel zum TA und um mir den kompletten Bericht der pathologischen Untersuchung abzuholen.

    Mal angenommen wir kriegen diesen Pickel nicht identifiziert.. was mach ich denn dann? Noch ne Narkose auf keinen Fall.
    Biopsie bin ich eigenlich gegen. Aber in dem Fall vielleicht angebracht?
    Örtliche Betäubung, rausschneiden und tackern?

    Muss das nachher mal mit meiner TÄ durchgehen...
    Ich kanns auf jeden Fall nicht nicht-untersucht einfach da lassen. Da würd ich irre werden.
     
    #756 MadlenBella
  18. Schwierig. In der Situation würde mir das auch keine Ruhe lassen. Wahrscheinlich ist ne Biopsie am sinnvollsten würde ich denken..... Aber ich weiß es halt auch nicht.
     
    #757 Vrania
  19. Ich bin echt unsicher. Mal schauen was sie sagt.
     
    #758 MadlenBella
  20. Wir haben bisher immer ne Feinnadelbiopsie gemacht. Ich bin auch absolut kein Fan von "anstechen", aber meine TÄ hat mir versichert, dass das bei dieser Art der Tumore nichts auslösen soll. Wissen tut man es wahrscheinlich nicht, aber auf keinen Fall soll man wohl Tumore in der Gesäugeleiste biopsieren, bei Verdacht auf MZT in der Haut sei wohl kein Risiko zu erwarten.

    Einen Knubbel (weil sehr klein und auf der Haut) haben wir auch mit lokaler Betäubung gemacht. Ich fand es grenzwertig irgendwie, aber die Dauer des Eingriffs steht eigentlich wirklich nicht im Verhältnis zur Vollnarkose. Dina hat ja noch einen in der dicken, festen Haut am Rücken, den wir noch nicht weiter untersucht haben. Den würden wir aber auf jeden Fall in Vollnarkose rausmachen, das sagt auch die TÄ.
     
    #759 Mone+Oscar
  21. Okay danke, das hilft weiter. Dieser Gnubbel ist echt klein, mir fällt gar nichts ein in vergleichbarer Größe.
    Definitiv in der oberen Haut. Sieht fast aus wie ein dicker Pickel.
    Mir wäre rausschneiden unter örtlicher Betäubung echt am Liebsten.. Cassie is ja artig beim TA.
    Ich frag meine meine TÄ wegen der Biopsie, die hat sich auch auf Zytologie (ich glaub das heißt so) spezialisiert und kann mir sicher mehr sagen. Wenn das echt so ist dass man sich bei Hauttumoren keine Gedanken machen muss, wär das ja super.
     
    #760 MadlenBella
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Cassies künstliche Hüfte“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden