Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Cassies künstliche Hüfte

  1. Und das ist erst der Anfang :)

    Ich glaub am Anfang konnt sie es gar nicht glauben. Und wie sie dann mit gespreizten Vorderbeinen losrennt :love:

    Ich freu mich auf die kommende Zeit, wenn das Wetter besser wird und wir endlich loskönnen.

    Harz ist auch schon geplant dieses Jahr, mein Freund wollte nicht (iiih wandern :rolleyes:) aber sein Papa will auch unbedingt und wir zerren ihn mit. :p
     
    #661 MadlenBella
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Diese Starts sind die Besten :D

    Auf auf !
    Tips für Touren kann ich gern geben :)
    Zumindest für den westlichen Harz
     
    #662 Melanie F
  4. Wenns soweit ist komm ich vielleicht drauf zurück. Sein Papa klang allerdings so, als wenn er sich auch auskennt :)

    Erstmal müssen wir trainieren :bb:
     
    #663 MadlenBella
  5. Diese Freude :love:

    Wir waren heut das erste Mal über 1 Std unterwegs. Und zum Schluss hat man gemerkt dass sie platt ist. Aber happy :)

     
    #664 MadlenBella
  6. Wir müssen nachher wieder zum TA, Cassies Bauch... es wird nicht besser. Und das geht echt an die Nerven!
    Was kann das sein wenn es ihr nur nachts so schlecht geht? :(
    Sie frisst und kac.kt aber.

    Kein Medikament hilft :(

    Ich lass nachher die BSD testen und vielleicht ein Röntgenbild machen.
     
    #665 MadlenBella
  7. Jetzt hat das Püppi gekotzt :(

    Um 16Uhr macht der TA auf.

     
    #666 MadlenBella
  8. Alles Gute für die Maus. Wir drücken die Daumen :dafuer::clover:
     
    #667 Chipie
  9. Daumen drück der Maus :fuerdich:
     
    #668 heisenberg
  10. Melde dich wenn du mehr weißt, Daumen sind gedrückt. Ach Menno, ist doch auch langsam mal gut mit Problemen bei euch, das lief so gut mit der OP, da brauchts doch jetzt kein anderes Aua..
     
    #669 wilmaa
  11. Ich warte gerade auf die ersten Blutergebnisse.
    Bisher gibts keinen weiteren Anhaltspunkt.

    Sie wurde 2x geröngt, beim 1. Mal war ein komischer Schatten, der aber 10min später schon ein ganzes Stück gewandert war, wir glauben nicht dass der die Ursache ist. Der Schatten war auch hinter dem ganzen Kot, also rein-raus funktioniert grundsätzlich.
    Sie hat massiv Luft und Kot im Bauch, aber die Organe sehen soweit alle gut aus.

    Ich wollt noch n Ultraschall machen lassen aber sie sagte bei so viel Luft bringt das nichts.

    Ich lass jetzt n grosses Blutbild machen und BSD wird eingeschickt.

    Bisher hab ich mit den Medikamenten alles richtig gemacht, ich soll genauso weiter machen.
     
    #670 MadlenBella
  12. So, wir sind zuhause.
    Blutbild ist komplett unauffällig und alle Werte in der Norm.
    Amylase ist ganz an der unteren Grenze, aber nicht unnormal.
    Mal schauen was die spezifischen BSP- Werte sagen, mit Glück hab ich die Mittwoch.

    Bis dahin wie gehabt - viele leicht verdauliche, kleine Mahlzeiten, Sab Simplex, Ulmenrinde, bei Bedarf Buscopan und Novalgin.

    Sie sagte, das kann auch eine massive Störung wegen des Fisches sein, den sie ja gar nicht vertragen hat. Das kam ja an allen Enden raus.
    Dass deshalb der Darm komplett träge ist.

     
    #671 MadlenBella
  13. Aber der Fisch ist doch schon ewig her. :gruebel:
     
    #672 Lille
  14. Ja, ein paar Wochen. Ich weiss nicht mehr wo das war, sonst würde ich nachlesen. Die erste schlimme Nacht hatten wir am 28.01.
     
    #673 MadlenBella
  15. Der mal schnell gefragt Fred...

    Anfang Januar war das.

    Edit:
    Ne, Ende Dezember
    Der "Ich bin traurig über ..." Fred !
     
    #674 MadlenBella
  16. Ok,nicht gerade gestern.. Aber bei Wilma war es auch so das sie, wenn sie wirklich mal etwas ganz blödes erwischt hatte, wochenlang was davon hatte. Aber da kam es nicht erst nach Wochen sondern eher direkt und blieb dann.
     
    #675 wilmaa
  17. Ja, ich hab dann Anfang Januar nach ner Darmkur gefragt.
    Es könnte also schon sein, dass es grad einfach ne Fehlbesiedlung gibt, wenn die sich seitdem ausgebreitet hat.
    Aber sie hat keinen Durchfall und ihr ist schlecht. Das spricht eher dagegen... keine Ahnung. Ein Rätsel :kp:

    Sie hat grad nur ein ganz bisschen gefressen und schläft jetzt.
     
    #676 MadlenBella
  18. Aber nach all den Medikamenten wäre es sowieso sinnvoll eine Darmsanierung zu machen. Ich würde da nochmal nach haken.
     
    #677 wilmaa
  19. Hab ich ja!

    Und morgen kommt nochmal bactisel per post.
     
    #678 MadlenBella
  20. Kleiner Zwischenbericht: wir haben geschlafen.

    Das Püppi sogar auf der Seite, schnarchend, also nicht ganz unentspannt.

    Ich hab ihr vorm Schlafen gehen nochmal alles reingedrückt: Buscopan, Sab Simplex und eine Novalgin.

    Aber der Darm ist sooo laut, den hör ich trotz Radio im Büro.
     
    #679 MadlenBella
  21. Sammy hat Heilerde gut geholfen bei Magen Darm . Und auch gipsy spricht da gut drauf an, wenn s mal nicht so rund läuft im Magen Darm Trakt, gibt s hier Hüttenkäse mit heilerde
     
    #680 mausi
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Cassies künstliche Hüfte“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden